Zum Inhalt wechseln


Leser wird unter Windows 7 64-Bit nicht gefunden


  • Bitte melde dich an, um zu antworten
13 Antworten auf dieses Thema

#1 REINER SCT Admin-03

REINER SCT Admin-03

    Profi

  • Administrators
  • 273 Beiträge:

Geschrieben 27 September 2011 - 08:26 AM

Problembeschreibung:
In Einzelfällen kann es vorkommen, dass unter Windows 7 (64-Bit) der Chipkartenleser und somit auch die eingesteckte Chipkarte nicht gefunden wird.

Symptom:
Der Chipkartenleser ist im Windows Gerätemanager mit einem gelben Ausrufezeichen aufgeführt. Der Status ist Code 28.

Ursache:
Der USB-Gerätetreiber wurde unter Windows 7 (64-Bit) nicht installiert.

Lösung:
Windows-Gerätemanager aufrufen:

Start / Systemsteuerung / Hardware und Sound / Geräte und Drucker / Gerätemanager
Auf Eintrag "Andere Geräte" / "cyberJack..." mit rechter Maustaste klicken / Eigenschaften
Eingefügtes Bild

Reiter "Treiber" / Schaltfläche "Treiber aktualisieren".
Eingefügtes Bild


"Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen"
>> Treibersoftware manuell suchen und installieren. <<
Eingefügtes Bild


Im Feld "An diesem Ort nach Treibersoftware suchen" diesen Pfad eingeben:
"C:\Program Files (x86)\REINER SCT\cyberJack\drivers\usb" (natürlich ohne die " "), dann auf "Weiter" klicken.
Eingefügtes Bild


- Der Treiber wird nun installiert / danach Button "Schließen" klicken.

- Den Chipkartenleser am USB-Stecker abziehen und wieder neu einstecken.

- Fertig! Der Chipkartenleser kann nun unter Windows 7 (64-Bit) genutzt werden.
Haben Sie schon den neuen tanJack Bluetooth getestet? Komfortable TAN-Generierung u.a. am Smartphone, Tablet und Mac via Bluetooth 4 LE! --> www.reiner-sct.com/tanjackbluetooth

#2 dagmar51

dagmar51

    Neues Mitglied

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben 01 February 2012 - 17:38 PM

Ich habe BS Windoes7 64bit. Es wird kein Treiber automatisch installiert. Die Auswisapp habe ich problemlos heruntergeladen. Die oben angegebenen Hinweise habe ich so behandelt und bekomme folgende Meldung. "Geben ie einen anderen Speicherort ein. Der angegebene Speicherort ist 2nicht vorhanden oder wurde nicht gefunden."

Und nun? Wo kann ich den Treiber manuell herunterladen? In der "tollen" Beschreibung steht dazu nichts.

#3 REINER SCT Admin-03

REINER SCT Admin-03

    Profi

  • Administrators
  • 273 Beiträge:

Geschrieben 02 February 2012 - 12:00 PM

Der Treiber wird nur beim cyberJack RFID basis automatisch installiert. Dieser verwendet einen Windows-eigenen Treiber (CCID). Hier gilt diese Anleitung nicht.
Alle anderern cyberJack-Modelle benötigen die sog. Base Components (u.a. enthalten sie die Gerätetreiber).
Die aktuellen Base Components sind auf unserer Webseite erhältlich.
Haben Sie schon den neuen tanJack Bluetooth getestet? Komfortable TAN-Generierung u.a. am Smartphone, Tablet und Mac via Bluetooth 4 LE! --> www.reiner-sct.com/tanjackbluetooth

#4 würzburger

würzburger

    Neues Mitglied

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben 06 July 2012 - 12:29 PM

Der Treiber wird nur beim cyberJack RFID basis automatisch installiert. Dieser verwendet einen Windows-eigenen Treiber (CCID). Hier gilt diese Anleitung nicht.
Alle anderern cyberJack-Modelle benötigen die sog. Base Components (u.a. enthalten sie die Gerätetreiber).
Die aktuellen Base Components sind auf unserer Webseite erhältlich.

Wie kann ich den Treiber für ein 64-Bit Windows 7 Betriebssystem installieren? Auf Ihrer Hompage bieten Sie so einen nicht an. Auch die automatische Installation funktioniert lediglich für das Erkennen der Hardware aber nicht zum Anwenden. Siehe Screenshot:
Eingefügtes Bild

#5 René

René

    Profi

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 415 Beiträge:

Geschrieben 07 July 2012 - 09:49 AM

Hallo!

[...] Auf Ihrer Hompage bieten Sie so einen nicht an [...]

Da hast Du Dich verschaut. http://www.reiner-sc...ask=view&id=260

Gruß, René

#6 GeorgN

GeorgN

    Neues Mitglied

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben 07 November 2013 - 20:51 PM

ICh habe den Cyber jack RFID standard und ständig Probleme damit. Mein System: Windows 7 / 64 bit.

Die oben stehenden Tipps, die Ratschläge bzgl. Calais in der Registry und auch den Smartcard-Dienst auf manuell stellen, alles probiert. Manchmal funktioniert der Leser, manchmal nicht. Langsam weiss ich mir nicht mehr zu helfen.
  • GeorgN likes this

#7 mbusch2

mbusch2

    Neues Mitglied

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge:

Geschrieben 08 February 2014 - 10:50 AM

Moin,
bei mir sind die Treiber richtig installiert (Mac OS Maverik/Windows 7 64Bit unter VirtualBox 4.6.3). Trotzdem findet der cyberJack Gerätemanager und Starmoney 8 (Fehler -42) den Leser nicht!
Gibt es dafür eine Lösung oder muss ich auf Parallels ausweichen?

#8 mbusch2

mbusch2

    Neues Mitglied

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge:

Geschrieben 08 February 2014 - 10:54 AM

Ach ja, es handelt sich um den cyberJack RFID Komfort und unter Mac OS funktioniert der Leser! Getestet mit Creck.

#9 mbusch2

mbusch2

    Neues Mitglied

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge:

Geschrieben 09 February 2014 - 11:24 AM

Moin,
ich habe gestern noch mal eine Testinstallation unter Parallels mit Windows 7 SP1 Home Professional als Gastsystem vorgenommen. Damit läuft alles perfekt. Die Installation ging sehr schnell und man kann den Kartenleser auch fest an den Windows Gast binden. Also, eine VM mit einem Banking PC aufzusetzen geht sehr gut, wenn man den richtigen Host benutzt. Ärgerlich ist nur, dass der Spaß (Parallels Desktop) 80€ kostet. :angry:

#10 Andy-V72

Andy-V72

    Neues Mitglied

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben 15 October 2014 - 03:31 AM

Moinsen ...

 

ich habe den Leser schon ne weile, war mal in der Computer Bild bei..

heute wollte ich das Teil mal Ausprobieren unter Windows 7 64Bit.

Funktioniert NICHT selbst die Tips die ich so gefunden habe brachten NICHTS!

 

Kann ich das Teil nun Wegschmeißen ?

 

gruß

Andy



#11 Isoleucin

Isoleucin

    Profi

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 169 Beiträge:

Geschrieben 15 October 2014 - 06:58 AM

Hallo Andy,

 

wie wolltest Du den basis-Leser ausprobieren? Mit der AusweisApp?

Bitte ein paar mehr Details - das macht ggf. die Hilfestellung etwas einfacher...

 

Gruss

Isoleucin



#12 Rot-Weiss-Essen

Rot-Weiss-Essen

    Neues Mitglied

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben 11 December 2014 - 07:59 AM

Hallo, nach Neuinstallation von Win 7 64, erhalte ich den Hinweis, dass die (neuste Treiber runtergeladen) nicht signisert sind? Ist dies richtig, was kann man tun? CyberJack wird erkannt und angezeigt.



#13 Andreas

Andreas

    Neues Mitglied

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben 05 January 2015 - 16:46 PM

Hallo,

ich hatte auch das Problem, das der RFID Standard nicht zu installieren war. Allerdings zeigte mir der Gerätemanager immer "unbekanntes gerät". Ich habe dann festgestellt, das das Lesegerät beim Start "zusammenbrach"(Display geht kurz an und dann wieder aus). Ich habe dann Maus und Tastatur entfernt , um sicherzustellen das die Höchstgrenze von 500mA geliefert werden kann, gleicher Effekt. dann habe ich einen USB-HUB (ohne externe Spannungsquelle !) dazwischen gepackt. dann lief der Kartenleser. Der HUB hat eine Stromdrossel , und somit wird der Anlaufstrom etwas ausgebremst .An meinem Rechner funktionieren externe USB-Festplatte etc. tadellos, die eigentlich mehr Strom benötigen als so ein Leser.

 

Ob der Leser einen defekt hat kann ich nicht sagen, ich werde die tage mal den Anlaufstrom messen. Soll auch nur ein Tip sein, für die ,die ein "Treiber Problem" haben, welches vieleicht keins ist.


It's not a bug ,It's a feature ! :rolleyes:


#14 GEisenhuth

GEisenhuth

    Neues Mitglied

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben 03 April 2016 - 13:01 PM

Ich habe einen Windows-7-Rechner und habe alles ordnungsgemäß installiert. Tests ok.

 

Wenn ich aber die AusweisApp starte, bekomme ich die Meldung, dass kein Kartenleser gefunden wurde:

Was muss ich tun?