Jump to content
Achtung: Änderung bei Anmeldung im Forum! Weiterlesen... ×

René

Members
  • Gesamte Inhalte

    382
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    6

René hat zuletzt am 23. Mai 2015 gewonnen

René hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

6 Neutral

Über René

  • Rang
    Profi
  • Geburtstag 21.09.1970

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  1. René

    Neuer PA wird nicht erkannt

    Es liegt m.E. wohl eher an der Ausweisapp2 oder am PC, nicht am Lesegerät. Es ist bekannt dass die AusweisApp2 Probleme verursacht. Bei mir keinerlei Probleme festzustellen.
  2. Ich selber nutze für Kartenlesegeräte keine Schalter. Ich schließe sie direkt am PC an. Ich habe einen kleinen mobilen (passiven) USB-HUB, den nutze ich aber nur für den Surfstick und für USB-Sticks. Müsste HAMA sein.
  3. René

    Funktionsupgrade chipTAN

    Hallo! Das Funktionsupdate ist immer auf ein Lesegerät bezogen. Das Funktionsupdate schaltet im Lesegerät die Chip-TAN-Funktion frei. Für jedes Lesegerät ist eine Lizenz erforderlich. Du kannst also das Lesegerät an jedem PC nutzen. Eine Übertragung auf ein anderes Lesegerät ist natürlich nicht möglich. Eine Übertragung ist m.E. schon deshalb nicht möglich weil der Hersteller nicht prüfen kann ob das Gerät tatsächlich defekt ist. Eine Alternative gibt es natürlich nicht, da es eine Firmware-Funktion ist. Gruß, René
  4. Hallo! Die Kartenlesegeräte von Reiner-SCT haben an USB-HUBs sehr häufig Probleme, das war aber früher teilweise schon so. Probleme gibt es aber auch beim direkten Anschließen an den PC, z.B. wenn im USB-Anschluß billige Chips verbaut sind. Da kann es dann passieren dass beim Einschalten des PCs der Strom am USB-Anschluß nicht reicht (der Kartenleser zieht sehr viel Strom). Lösung ist meist eine USB-Steckkarte (PCI-Express). Da muss man aber auf Qualität achten (Steckkarten mit vernünftigen Chips), nicht die Billigdinger von Amazon & Co. Oder man nutzt einen USB-HUB mit Schalter. Ich hatte übrigens noch nie Probleme, die ganzen hier im Forum aufgezeigten Probleme kann ich nicht nachvollziehen und auch nicht nachstellen. Theoretisch könnte auch eine installierte Software schuld sein, die sich z.B. beim Einschalten/Hochfahren gleich den Fokus auf den Kartenleser krallt. Gruß, René
  5. René

    Das Ausweisdokument ist ungültig oder gesperrt.

    Irgendwas muss ich falsch machen, da ich nie Probleme habe.
  6. René

    Das Ausweisdokument ist ungültig oder gesperrt.

    https://www.reiner-sct.com/kontakt/kontaktformular.html
  7. René

    Das Ausweisdokument ist ungültig oder gesperrt.

    Die Probleme können vielfältig sein. Vielleicht wäre es gut wenn Reiner-SCT mal per Teamviewer auf Deinen Rechner schaut. Du kannst ja diesbezüglich ein Ticket aufmachen.
  8. René

    Das Ausweisdokument ist ungültig oder gesperrt.

    Das kannst Du auf Deinem Bürgeramt/Passamt feststellen. Dort sollte es Lesegeräte geben. Die Mitarbeiter dort können es auch prüfen.
  9. René

    Das Ausweisdokument ist ungültig oder gesperrt.

    Hallo! Es ist leicht alles auf den Hersteller zu schieben. Es kann aber eher an euren Systemen liegen. Häufig liegt es an den Browsern. Auch Antivirensoftware macht manchmal Fehler. Bei mir (Winwdows 10, Version 1709, Build 16299.371, Firefox 59.0.3) funktioniert alles fehlerfrei. Die Kosten für den ePA bekommt ihr nicht zurück. Auch die Kosten für das Lesegerät bekommt ihr nicht zurück, da ihr nicht beweisen könnt dass es am Lesegerät oder dessen Treibern liegt und das Lesegerät ja nicht nur für das Online-Ausweisen geeignet ist. Gruß, René
  10. Hallo! Das ist eher ein Problem von Elster. Da solltest Du Dich beim BayLfSt melden (info@elster.de). Gruß, René
  11. René

    Stromverbrauch cyberjack go

    Hallo! Diese Geräte sind auch nicht für den mobilen Einsatz konzipiert. Für den mobilen Einsatz nimmt man Kartenlesegeräte die für den mobilen Einsatz konzipiert sind. "cyperJack one" oder "cyperjack wave, und wenn die nicht genügen dann eben (oder leider?) bei der Konkurrenz schauen. Gruß, René
  12. Ich habe auch Windows 10 (1709 - "Fall Creators Update"). Aber trotzdem keinerlei Probleme. Das Problem ist dass man keine Ferndiagnose stellen kann. Es kann am Lesegerät oder dessen Treibern liegen, am USB-Port und dessen Treibern, irgendwo bei Windows usw. usf. Früher wurde immer gesagt dass es für jedes Problem bis zu 2000 Ursachen und Folgen geben kann (ein Problem zieht ein anderes Problem nach sich). Das Reiner-SCT keine vernünftigen Informationenliefert ist natürlich nicht gut. Aber soviele Gedanken mache ich mir da nicht. Dafür sind die Kartenlesegeräte m.E. zu unspektakulär und m.E. auch nicht lohnenswert für Angreifer. Die holen sich ihre Wunschdaten auf andere Weise. Aber eine Frage stelle ich mir bei solchen Problemen immer wieder. Weshalb setzt niemand einen Wiederherstellungspunkt bevor er wichtige Updates einspielt? Mit Wiederherstellungspunkt kann man zumindest beim Treiber zurück. Die Firmware kann man natürlich nicht zurücksetzen. Man kann die Treiber-Downloads auch sichern. Ich habe noch uralte Treiber und Software von vor 10 Jahren.
  13. René

    Kompatibel mit der Postbank?

    Hallo! Mit dem letzten Update ist auch das chipTAN-Verfahren möglich. Dazu benötigt man ein kostenpflichtiges Funktionsupdate für 9,90 Euro. Das Update erreicht man über den cyperjack-Gerätemanager (Register "Upgrade"). Gruß, René
  14. Updates installiert man ja auch nur wenn es wirklich wichtig ist. Aber nicht jedes Update ist wichtig. NCARS
  15. Hallo! Kannst Du die Fehlermeldung nicht hier posten? Ist doch besser für uns als erst etwas (von unbekanntnen Personen) herunterladen zu müssen. Gruß, René
×