Jump to content

René

Members
  • Gesamte Inhalte

    582
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    12

Alle erstellten Inhalte von René

  1. Funktioniert der ePA am Smartphone? Für Android gibt es die AusweisApp2 im Play-Store. Dafür muss das Smartphone "NFC extended length" unterstützen. Wenn es damit auch nicht funktioniert ist der ePA defekt.
  2. Aber aus unternehmerischer Sicht.... Das geht aber auch mal kaputt. Und für die Zukunft gerüstet ist es auch nicht, denn wichtige Aktualisierungen der App bekommt man ohne Internet und/oder für ältere Android-Versionen nicht. Dort gehört sowas aber eigentlich nicht hin. Am besten alle Codes auf Papier ausdrucken und abheften, Papier ist groß genug damit mehrere Codes auf eine Seite passen. Das wäre das beste Backup-Medium, das wird nur durch Licht, Luft und Feuer bedroht. Um digitale Backups muss man sich regelmäßig kümmern, da jedes Speichermedium mal ausfallen kann. Aber wer weiss, vielleicht gibt es eine Backup-Funktion mal. Vielleicht beim Nachfolgemodell? Damit eine Backup-Funktion implementiert wird müssen noch mehr Anwender das Fehlen dieser Funktion bemängeln. Wir kennen ja auch die Gründe nicht die die Firmenleitung und/oder Entwickler dazu bewogen haben, auf eine solche Funktion zu verzichten.
  3. Hallo! Eine Sicherung ist nicht vorgesehen, und wird es auch nicht geben. Zudem müsste Reiner-SCT erstmal eine entsprechende App entwickeln. Da ist aber wieder eine Kosten-Nutzen-Analyse erforderlich, die zum Ergebnis haben wird, dass es zu teuer wird wenn sie kostenlos angeboten wird (zahlen will ja keiner dafür). Technisch machbar wäre das durchaus. Ich sehe das allerdings skeptisch wenn wieder ein Internet-fähiges Gerät im Spiel ist. Der SCT-Authenticator ist ja gerade aufgrund seiner autarken Funktionsweise so sicher. Gruß, René
  4. Hallo! Nicht für alles. Die AusweisApp ist nur für eID geeignet. Gruß, René
  5. Hallo! Aber sonst funktioniert es? Die Programmer erkennen Chipkarten? Vielleicht ist das Display defekt. An den Support wenden (support@reiner-sct.com). Gruß, René
  6. Hallo! Wenn es geht dann bitte auf deutsch. Dies ist deutsches "Kunden-helfen-Kunden"-Forum. Was genau funktioniert nicht? Was hast Du schon alles versucht? Gibt es Fehlermeldungen? Gruß, René
  7. Bei Google ist das etwas komplizierter. Funktioniert aber problemlos. Möglicherweise hast Du einen Ad-Blocker installiert der die Codeanzeige blockiert.
  8. Ich nutze jetzt auf meinem Desktop- PC in Adobe ein Add-On von signotec für mein Signaturpad. Auf das Zertifikat von D-Trust warte ich noch, das müsste in den nächsten Tagen kommen. Damit kann ich dann auch rechtsgültig unterschreiben.
  9. Hallo! Reiner-SCT kann dafür aber nichts. eID ist tot, das wird in DE auch nichts mehr. Die paar Webdienste die eID einsetzen nutzen den Bürgern nicht viel. Das selbe gilt für 2FA, das wird kaum eingesetzt. Auch DE-Mail ist nichts weiter als eine Totgeburt. Da wäre es besser sich mit Post-Ident zu registrieren, dafür gibt es von der Post sogar eine funktionierende App (den Weg zur Postfiliale kann man sich so sparen). Gruß, René
  10. Muss der Tanjack-optic eventuell erst noch mit Deinem Konto verknüpft werden?
  11. Hallo! Dann würde ich vorschlagen, dass Du das über Smartphone machst. Dazu bräuchtest Du aber ein halbwegs aktuelles Android, welches auch "NFC with extended Lengths" untersützt. Im Play-Store gibt es die AusweisApp2 für Android. Ob und wie das bei einem iPhone funktioniert weiss ich nicht. Je nach dem welches System Du einsetzt. Für Dein Treiberproblem solltest Du Dich direkt an den Support wenden, da geht es schneller. support@reiner-sct.com
  12. Nur ePA und Debit? Eigentlich sollten alle RFID-Karten (und NFC-Tags) nach "ISO 14443" funktionieren. Zumindest unter Windows.
  13. Schon versucht?: https://helpx.adobe.com/acrobat/kb/key-does-not-exist-error-code-2148073485.html https://helpx.adobe.com/acrobat/kb/error-creation-signature-could-completed.html
  14. Das scheint gerade ein großes Problem zu sein. Auch in anderen Threads zu diesem Thema wird dieser Fehler gerade thematisiert. Ist aber eher ein Windows-Problem. Schon versucht?: https://helpx.adobe.com/acrobat/kb/key-does-not-exist-error-code-2148073485.html https://helpx.adobe.com/acrobat/kb/error-creation-signature-could-completed.html Gruß, René
  15. Das ist eben das Problem. Überall gibt es gemeinsame Standards. Nur die Banken schaffen das nicht.
  16. M.W. gibt es bei photo-QR zwei verschiedene Versionen. Der tanjack kann keine Fehlermeldung ausgeben, da er den Code schlicht nicht erkennt. Wende Dich diesbezüglich direkt per Email an den Support (support@reiner-sct.com). Das geht schneller und wird in der Regel auch bearbeitet. Das hier ist mehr ein Kunden-helfen-Kunden-Forum.
  17. Aber laut comdirect-Homepage unterstützt die comdirect auch photoTAN, aber wohl nur mit ihrer eigenen App. Vielleicht gibt es mal ein Firmwareupdate für den "tanJack photo qr". Wird aber nicht einfach (lizenzrechtliche Gründe). Vorausgesetzt ein Firmwareupdate ist möglich, so wie beim "Authenticator".
  18. Die Bank muss Foto-QR unterstützen. Das macht sie derzeit noch nicht. Solange die Bank das nicht technisch einbindet, damit der Kunde es nutzen kann, wird das nichts. Die Bank muss quasi die Schnittstelle technisch einbinden.
  19. comdirect muss das in ihr System einbinden. Solange das nicht passiert funktioniert der tanjack Foto-QR dort nicht. Da hilft nur warten, oder die Bank wechseln.
  20. Na dann ab zur Sparkasse und die gesetzliche Gewährleistung in Anspruch nehmen.
  21. Hallo! Wo hast Du es gekauft? Wie alt ist es? Schneller geht es direkt über den Support. support@reiner-sct.com Gruß, René
  22. Ich habe es gerade mal mit den Tectils versucht. Die funktionieren jedoch nicht mit Abylon-LogOn.
  23. Du kannst auch günstigere Tags probieren, musst nur auf die Frequenz achten.
  24. Bei Amazon gibt es noch welche.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.