Jump to content
CCID Bug in MAC 10.14.1 Weiterlesen... ×

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Gestern
  2. Wie kann man dieses Gerät für das Postbank Onlinebanking zulassen? Die Postbank erwartet ein 4 sec langes Betätigen der TAN-Taste (enthält dieses Gerät nicht)
  3. Letzte Woche
  4. REINER SCT Admin-03

    Was benötige ich zum signieren von PDF Dateien?

    Hallo René, das kann man bezgl. der eID-Funktion so sehen, muss man aber nicht . Ich habe die eID-Funktion dieses Jahr auf jeden Fall schon drei mal produktiv verwendet und fand es einen erheblichen und bequemen Fortschritt in der ansonsten papierhaften Formularwelt Deutschland. Irgendwo muss die Digitalisierung z.B. der Verwaltung und bei den Bürgerdiensten ja mal anfangen. Ich sag nur Digitalisierungsstrategie der Bundesregierung! Viele Grüße REINER SCT Admin-03
  5. René

    Was benötige ich zum signieren von PDF Dateien?

    Ich hätte auch "Digitale Funktionen" schreiben können, das sind dann Online-Funktion und Zertifikat-Funktion. Auch an die Zertifikatversion verschwende ich keine Gedanken mehr. Das weiss ich doch alles. Die ist aber nur bei einer Handvoll Diensten wirklich sinnvoll nutzbar. Bei der Renteversicherung z.B. m.E. überflüssig, da man trotzdem jedes Jahr einen Brief bekommt. Bei Elster m.E. auch nicht wirklich sinnvoll nutzbar, solange man trotzdem noch eine (komprimierte) Steuererklärung an das Finanzamt senden muss. Die eID-Funktion ist tot. Zeit und Geld spart man mit der eID-Funktion also nicht. Aber zum Glück können Kartenlesegeräte mehr als nur den ePA.
  6. Zahner Net GmbH

    Recht für Transportkarte?

    Hallo illusonfactory. Vorab 2 kurze fragen: Welche Version setzt Ihr ein? Kommt eine Transportkarte zum Einsatz oder eine SD Karte? Gruß Markus Zahner Zahner Net GmbH - www.zahnernet.de - 07142 222008
  7. REINER SCT Admin-03

    Was benötige ich zum signieren von PDF Dateien?

    Hallo René, Deine Bezeichnung Online-Funktion ist hier aber nicht ganz richtig. Die elektronische Signatur mit dem nPA und einem Kartenzertifikat ist eine offline-Funktion. Die eID-Funktion (elektronische Ausweisfunktion) ist eine online-Funktion und wird im Gegensatz zu einem nicht rechtsverbindlichen Unterschriften-Pad z.B. auch zur Anmeldung am ELSTER-Portal oder bei PostIdent (für Prepaid-Handyverträge) verbindlich verwendet. Und das geht echt fix damit. Weitere Infos zum nPA und dessen Nutzung: https://www.personalausweisportal.de . Viele Grüße REINER SCT Admin-03
  8. René

    Was benötige ich zum signieren von PDF Dateien?

    Hallo! Ich habe es längst aufgegeben mir über die Online-Funktion es elektronischen Personalausweises Gedanken zu machen. Ich setzte jetzt auf ein Signaturprogramm mit Unterschriftenpad (signotec). Das wird auch in vielen Jahren noch funktionieren. Eine frische Handschriftliche Unterschrift ist ohnehin ausdrucksvoller als ein mit dem ePA signierten Dokumentes ohne Unterschrift. Gruß, René
  9. REINER SCT Admin-03

    Was benötige ich zum signieren von PDF Dateien?

    Hallo Michael, da die Bundesdruckerei aktuell keine sign-me Zertifikate zum Speichern direkt im nPA mehr ausstellt, ist dies mit dem nPA momentan leider nicht möglich, aber es laufen zur Zeit mehrere Bemühungen dies wieder zu ermöglichen. Sobald dies wieder möglich ist, werden wir hier im Forum berichten. Viele Grüße REINER-SCT Admin-03
  10. Hallo, ich verwende zur Zeit eine digitale DATEV Signatur (USB-Dongle) um meine Pdfs zu signieren, würde aber gerne auch den nPA dafür verwenden. Mit dem DATEV-Zertifikat klappt das prima, ich gehe im Adobe Acrobat Pro DC einfach auf 'Certificates', 'Digitally Sign' und das DATEV Zertifikat wird mir angeboten. Was muss ich tun damit ich das auch mit dem nPA und dem ReinerSCT machen kann? Viele Danke für die Infos Michael
  11. REINER SCT Admin-02

    ChipTAN einrichten Banking4W

    Hallo Woupi, eine Anleitung zu Banking 4W finden Sie hier. Ich werde aber auch unsere FAQs hier im Forumsbereich in Bezug auf Banking 4W anpassen. Viele Grüße
  12. Nach dem Update auf timeCard 6.05.05 / Terminal 3.3.0.0 wird nun unter "Information" ein QR-Code angezeigt. Nach dessen Scan verlangt die App jedoch sofort eine Passwortänderung. Lässt sich das abschalten? Unsere Mitarbeiter haben gar keine Berechtigung zur Passwortänderung.
  13. Durch das Apple Update auf die MAC Version 10.14.1 funktionieren folgende Leser nicht mehr: REINER SCT tanJack Bluetooth REINER SCT tanJack USB REINER SCT cyberJack RFID basis Grund ist, das Apple im CCID System einen Fehler eingebaut und noch nicht gefixt hat. Durch folgenden Prozess kann die Funktionalität wieder hergestellt werden: 1. Boot im "Recovery OS Modus". Dazu beim Start des Mac "Command" und "R" tasten drücken. 2. Starten Sie eine Terminal-Konsole aus dem "Utilities" Menu und geben folgendes Kommando: $ csrutil disable $ reboot 3. Wenn der Mac normal gestartet ist im Terminal folgendes eingeben: $ sudo sh -c "curl -fsSl kernelport.com/reiner-sct/ccid/Info.plist > /usr/libexec/SmartCardServices/drivers/ifd-ccid.bundle/Contents/Info.plist" $ reboot 4. Dann wieder im "Recovery OS Modus" booten und im Terminal folgendes eingeben: $ csrutil enable $ reboot Dies ist solange notwendig, bis der Bug im Betriebssystem mit dem nächsten Update hoffentlich beseitigt wird.
  14. Früher
  15. jme

    Fehler 10301

    Auch nach dem USB Port Wechsel bekomme ich den gleichen Fehler. hab schon 2 mal gebootet. Test ist ok, jedoch für den Upgrade bekomme ich diesen Fehler.
  16. Wir haben das Problem gelöst. Hier eine Musterkonfig. server { listen 80 default_server; listen [::]:80 default_server; server_name webseite.de 10.200.99.5; return 301 https://$server_name$request_uri; } server { # SSL configuration listen 443 ssl http2 default_server; listen [::]:443 ssl http2 default_server; include /etc/nginx/snippets/strong-ssl.conf; ssl_certificate /etc/letsencrypt/live/webseite.de/fullchain.pem; ssl_certificate_key /etc/letsencrypt/live/webseite.de/privkey.pem; location / { # RDefault Location proxy_set_header X-Real-IP $remote_addr; try_files $uri $uri/ =404; #proxy_set_header Host $host; #proxy_set_header X-Forwarded-For $proxy_add_x_forwarded_for; proxy_pass https://10.200.99.5; auth_basic "Restricted"; auth_basic_user_file /etc/nginx/.htpasswd; } location /TimeCardApp { # ReinerSCT TimeCardApp proxy_set_header X-Real-IP $remote_addr; #proxy_set_header Host $host; #proxy_set_header X-Forwarded-For $proxy_add_x_forwarded_for; proxy_pass https://ip_timecardserver:50141/TimeCardApp; auth_basic off; } # Root location root /var/www/html; # Add index.php to the list if you are using PHP index index.html index.htm index.nginx-debian.html; # Basic Auth to protect the site #auth_basic "Restricted"; #auth_basic_user_file /etc/nginx/.htpasswd; # Change the client side error pages (4xx) to prevent some information disclosure error_page 401 403 404 /404.html; # First attempt to serve request as file, then as directory, # then fall back to displaying a 404. #location / { #try_files $uri $uri/ =404; #} # Deny access to .htaccess files, if Apache's document # root concurs with nginx's one location ~ /\.ht { deny all; } # Let's Encrypt Webroot plugin location -- allow access location ^~ /.well-known/acme-challenge/ { auth_basic off; autoindex on; } }
  17. woupi

    ChipTAN einrichten Banking4W

    Hallo Liebes Team, ich habe gestern das Upgrade TAN Generator bei euch erworben. Da es allerdings keine Anleitung zur Einrichtung von ChipTAN in der Bänkingsoftware Banking4W gibt bzw. ich keine gefunden habe, wäre es sehr Nett wenn Sie diese noch ergänzen könnten. Danke mfg
  18. Hallo, zusammen, ich habe eine Abteilung angelegt und einem User alle Rechte, die es gibt, für diese Abteilung erteilt. Leider kann dieser User nicht die Daten von der Transportkarte einlesen, die entsprechenden Menüpunkte sind grau. Wie kann ich dem User das Recht dazu geben? Danke und Gruß, Martin
  19. Wir wollen unseren TimeCard APP Server durch einen Reverse Proxy (nginx) schützen. Welche Ports müssen weitergeleitet werden. In der Installationsanleitung steht etwas von Port 5199, in ReinerSCT steht der Port 50140 (HTTP) bzw. 50141 (HTTPS). Wie muss die Weiterleitung erfolgen? Hat jemand zufälliger Weise eine Musterkonfig für (NGINX Reverse Proxy). Bei der internen Anmeldung an den APP Server erhalten wir die Fehlermeldung "Benutzer hat nicht keine Berechtigung". Wir finden keine Einstellung am Benutzer bzw. im Benutzergruppenprofil. Was machen wir falsch. Wir haben die Version 6.05.04 im Einsatz.
  20. Hallo Herr Zahner, eigentlich nicht. Beim Benutzer in der Monatsübersicht steht der ganze Tag "grün" mit 8 Stunden Urlaub drin. Bei einem halben Tag dürfte auch nur 4 Stunden drin stehen. Es wird ja ein Antrag gestellt, der dann genehmigt wird. Ist auch nur bei dem einen Benutzer so. Komisch.
  21. Hallo GMU Hat der Mitarbeiter evtl. eingetragen das er einen halben Tag nur Urlaub hat? Gruß Markus Zahner Zahner Net GmbH, www.zahnernet.de 07142 / 222 008
  22. Zahner Net GmbH

    timeCard select Terminal tauschen

    Hallo Jelli67 Dabei ist die Frage ob das Terminal im Netzwerk ist oder ob es Offline betrieben wird. Folgendes vorgehen bei Offline. 1. Terminalschlüssel eintragen 2. Terminal mittels SD Karte oder USB Kabel zwischen der Software timeCard und dem Select Terminal Daten übertragen Folgendes vorgehen bei Online: 1. IP Adresse, Subnet Mask und Gateway eintragen im Select Terminal 2. Terminalschlüssel eintragen 3. Prüfen in der Software das dieses Terminal Online ist. Gruß Markus Zahner Zahner Net GmbH, www.zahnernet.de 07142 / 222 008
  23. Moin, Laut Doku kann der QR-Code zur App-Initialisierung direkt am Multiterminal touch abgescannt werden. Funktioniert das auch am Terminal 3? Habe keine entsprechende Einstellung gefunden. Software ist aktuell (timeCard 6.05.04 / Terminal 3.1.6.0). Grüße Maurice
  24. René

    Android SDK für Entwickler

    Hallo! Das wird nichts. Reiner-SCT gibt aus rechtlichen Gründen kein SDK heraus. Ich wollte auch ein SDK (um es in VBA zu nutzen), und habe es nicht bekommen. Man kann lediglich über die Standard-Schnittstelle mit Standard-Parametern die Kartendaten auslesen. Gruß, René
  25. jenswildau

    Android SDK für Entwickler

    Hallo Community, ich bin Softwareentwickler und möchte gerne für meine Android-Studio Projekte ein SDK, um damit komfortabel die Kartenlesefunktion des Cyber Jack Wave zu nutzen. (kontaktbehaftet und NFC - per USB oder bluetooth gekoppelte Smartphones) Woher kann ich diese Softwarebibliothek beziehen? Vielen Dank!
  26. Hallo, wir haben uns einen cyberJack RFID basis besorgt, damit wir eine Lösung entwickeln können, um letztlich bei einem Kunden einen RFID-Chip auslesen zu können, der den User in einem ERP authentifiziert. Ist soetwas grundsätzlich mit dem Gerät möglich? Ich habe große Probleme alleine bei der Einrichtung des Geräts auf meinem Rechner. In der Einrichtungsanleitung für Win 10 auf Ihrer HP soll man sich den Treiber runterladen und installieren. Laut dem Installationsvideo (https://www.youtube.com/watch?v=t1bu6AnvzGY - welches u. a. auch für den basis anwendbar sein soll) soll sich nach Öffnen der .exe ein einfaches Setup öffnen. Selbst dieses Fenster erscheint nicht. Es ging lediglich eine cmd auf, welche den Treiber wohl im Hintergrund automatisch installiert hat. Laut Forumsbeiträgen und dem Video soll auch gleichzeitig der cyberJack-Gerätemanager installiert werden. Leider finde ich weder den installierten Treiber (in den üblichen Programmverzeichnissen), noch den cyberJack-Gerätemanager auf meinem Rechner. Auch könnte ich den Treiber nicht über die normale Umgebung in der Systemsteuerung deinstallieren, sondern müsste den Weg über den richtigen Gerätemanager gehen und dort das "Gerät deinstallieren". Wenn das Gerät am Rechner angeschlossen ist, zeigt aber der richtige Gerätemanager unter Smartcard-Leser den "cyberJack RFID basis". Irgendetwas muss sich also doch installiert haben. Ich bin bei der Erstinstallation nicht nach dem Video gegangen (Gerät nicht verbinden -> Installieren -> jetzt Gerät verbinden), sondern habe dem Hinweis auf der Downloadseite "Bitte installieren Sie den Treiber nur bei angeschlossenem Chipkartenleser." folge geleistet. Welche Vorgehensweise ist denn hier nun richtig, da sich beide Aussagen widersprechen? Ich weiß nun überhaupt nicht, wie ich hier weiter vorgehen soll und bitte um Hilfe. Gibt es Beispielprogramme von Ihnen, um z. B. einen RFID-Chip auszulesen und den Inhalt in eine Textdatei zu schreiben?
  27. Wir haben ein sonderbares Problem. Der Mitarbeiter hat sich Urlaub genommen. Mai (abgeschlossen) - 6 Tage, berechnet wurden nur 3 -> nur die Hälfte Juli (abgeschlossen) - 10 Tage, berechnet wurde nur 5 -> nur die Hälfte Oktober (offen) - 4 Tage, berechnet wurden 4 -> OK Den Juli habe ich mal als Grafik angehängt. Hat jemand eine Idee? Danke.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up
×