Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch

  1. Heute
  2. Letzte Woche
  3. Glaube ich nicht. Da ich hier gefühlt Alleinunterhalter bin, mit Ausnahme der Moderatoren, wirst Du hier keine Hilfe bekommen. Web.de gehört nicht zu meinem Wissensgebiet.
  4. MS.

    CyberJack

    Hallo, ich habe leider 3x die falsche PIN eingegeben und der Reader hat die Karte gesperrt. Lt. meiner Bank muss ich die Sperre im CyberJack aufheben. Wie soll das funktionieren? Im Menü unter Punkt Benutzer-Pin kann ich nichts eingeben. PUK habe ich zur Hand. Danke VG Marc
  5. naja jede Behörde hat ja ein DE-Mail Gateway, oder nicht? aber ich habe ja im Konto auch meine Ausweis-ID angegeben, wird diese nicht überprüft? wahrscheinlich liegt das Problem bei web.de, aber die wollen mir nicht helfen weil alle anderen Anwendungen laufen mit der AusweisApp und dem Ausweis, nur web.de macht Probleme. ich dachte hier im Forum hat vllt. jemand eine Idee woran es liegen könnte? es ist auch sehr merkwürdig das ⅔ der Einschreiben die ich anfordere niemals ankommen
  6. Ein Problem ist das nicht. Aber Reiner-SCT hat mit diesem Fehler nichts zu tun. Das Problem liegt bei Web.de oder an der AusweisApp2. Daher kann Reiner-SCT Dir hierbei auch nicht helfen. Das hat nichts damit zu tun ob neuer oder alter Ausweis. Die eID-Funktion prüft lediglich, ob die Daten auf dem Personalausweis mit den Daten im Konto übereinstimmen. Die Card-ID wird nicht geprüft. Die ist ohnehin nicht statisch, sondern eine Random-ID (mit jedem Zugriff auf den Personalausweis generiert die Software auf dem Personalausweis eine neue Card-ID). Aber DE-Mail ist ohnehin kaum zu gebrauchen. Ich kenne keine Firma oder Behörde die einen solchen Service nutzen.
  7. Das ist auch wieder nur ein halbes Ding. Wenn man damit auch digital unterschreiben könnte, wäre es interessant. Aber so wie es derzeit ist wird das nichts in Deutschland.
  8. erster Link ist nicht mehr aufrufbar
  9. Hallo, habe dasselbe Problem. bei gmx funktioniert DE-Mail problemlos auf Anhieb bei allen meinen Browsern und Betriebssystemen. Ich habe auch keine Probleme bei Behörden oder anderen npa-Anbietern. Bin schon ewig mit dem Web.de Support in Kontakt, da soll es laut denen kein Problem geben. Ich bekomme bei Web.de DE-Mail immer die Fehlermeldung beim Zurücksetzen des Passworts "Es ist ein Fehler aufgetreten. Ihr Anliegen konnte nicht umgesetzt werden.". Support von Web.de sagt immer nur ich soll Firefox auf Windows verwenden(normalerweise verwende ich Ubuntu Linux). Ich glaube mein neuer Ausweis ist da nicht erfasst, neuen Ausweis ändern scheint da unmöglich da es einfach nicht funktionieren will. Tja also dazu das eID tot ist kann ich nichts sagen, nur das das der Login bei gmx mit meinem Ausweis hervorragend funktioniert und es bei Web.de bei mir immer wieder zu Problemen kam und zuletzt gar nicht mehr funktioniert hat. Also bei mir funktioniert der NPA problemlos, AUßER bei Web.de DE-Mail, aber da wird gar nicht auf mein Problem eingegangen und einfach gesagt es funktioniert. Normalerweise verwende ich immer Ubuntu, Ich soll es unter Windows mit Firefox probieren, aber da funktioniert es auch nicht. Weiterhin kein weiterer Support. Tja Web.de DE-Mail also nicht mehr für mich verwendbar. Immer nur die Fehlermeldung wie im Screenshot zu sehen. Btw. habe gesehen das Thread schon über 2 Jahre alt ist, hoffe das ist kein Problem?
  10. Früher
  11. Hallo Markus, danke für deine rasche Antwort.. Also erstelle ich eine neue Kalkulation und weise diesem dem Mitarbeiter zu? Etwa so?
  12. Hallo Fabian, Entweder alle 3 als Abteilungsleiter eintragen oder mit Gruppen arbeiten zur Genehmigung. Gruß Markus Zahner Zahner Net GmbH - Reiner SCT Servicepartner - 07142 222 008 - info@zahnernet.de https://www.timecard10.de
  13. Hallo ZITSolution, das wird über die Kalkulationskonten gesteuert. (Periode Monat / Übertrag in nächsten Zeitraum 0) Gruß Markus Zahner Zahner Net GmbH - Reiner SCT Servicepartner - 07142 222 008 - info@zahnernet.de https://www.timecard10.de
  14. Hallo ins Forum, wie kann ich es lösen, das bei einem Mitarbeiter "keine" Überstunden entstehen dürfen/sollen ? Also das geleistete Überstunden am Monatsende gekappt werden.. Bin für jeden Hinweis dankbar..
  15. Seitdem ich von der früheren Fassung auf die neue cyberJack Driver Package Treibersoftware gewechselt bin, erscheint für meinen CyberJack RFID Komfort (USB) kein Fenster mehr, das zur Eingabe der PIN über die Tastatur direkt am Gerät auffordert. Stattdessen soll man die PIN jetzt per Maus über einen Dialog mit einer Bildschirmtastatur eingeben. In den letzten beiden Versionen der Software ist der Fehler nicht behoben worden, obwohl er in der neuen Nutzer Community schon erwähnt wurde. Ist das noch niemandem aufgefallen, dass diese Kernfunktionalität nicht mehr funktioniert? Es kann doch nicht sein, dass man dafür wieder zur früheren Base Components Software installieren muss.
  16. Hallo zusammen, ich habe das identische Problem in der Windows Ereignisanzeige unter System mit der Ereignis ID 610 Der Kartenleser trägt einen Stempel auf der Rückseite 2017-11 und meldet sich im Display mit Secoder 2, V2.2.0. Er wird ausschließlich mit den Anwendungen "Mein Geld" und "Ausweis App2" über einen USB 3.0 Hub meines Monitors betrieben.
  17. Zuerst mal schauen ob der Ressourcen-Manager noch läuft 1. Windows-Taste + r 2. services.msc eingeben und mit OK abschließen 3. Doppelklick auf Smartcard 4. Starttyp auf Automatisch stellen und auf Starten klicken. Mit OK abschließen 5. Doppelklick auf Smartcard-Geräteaufzählungsdienst. Weiter wie in Punkt 4. Hinweis: Eventuell muss services.msc als Administrator ausgeführt werden. Neuinstallation der Treiber: 1. Treiber komplett deinstallieren. 2. Rechner herunterfahren 3. Lesegerät entfernen 4. Rechner hochfahren 5. Das neue "DriverPackage" als Administrator installieren. 6. Rechner herunterfahren 7. Lesegerät anstecken 8. Rechner hochfahren.
  18. OK, das hat schon mal nicht geklappt. Ein Test mit der Reiner SCT-Software sagt alles OK, aber die TK-Safe App meldet: Karte konnte nicht gelesen werden, Fehler-Code: V.4. Irgend einer eine Idee, wie ich das zum Laufen bringe? Hab schon mal eine Support Anfrage gestellt. Gruß Micha.
  19. Moin Habe das gleiche Problem wie sedel, nachdem ich die Soft- und die Firmware upgedatet habe. Irgendetwas ist da schief gelaufen. Drücke ich im cyberJack Gerätemanager "Test" kommt als Ergebnis : "Es ist kein Leser verfügbar". Deshalb meine Frage an René: wie ersetze ich die Treiber - bzw. wie behebe ich das Problem?
  20. OK, Danke! Hab mal zwei gebrauchte Komfort Leser bei eBay bestellt. (Kaufrausch) Hoffe, das klappt damit.
  21. Hallo! Vergiss es. Das funktioniert unter Windows auch nicht. Die AusweisApp ist in Verbindung mit Smartphones eine schlechte Lösung. Gruß, René
  22. Der Standard-Leser sollte reichen, sofern Du die QES nicht benötigst. Beim Basisleser kann nicht garantiert werden, dass er mit allen Smartcards genutzt werden kann.
  23. Was brauche ich denn nun, um die TK-Safe-App unter Windows zu benutzen? Basis, Standard oder Komfort cyberJack? Gruß Micha.
  24. Hallo, ich habe die Ausweis App auf MacOS installiert und möchte mein Pixel5 als Kartenleser verwenden. Es scheint alles zu funktionieren: ich aktiviere den Fernzugriff, danach die Kopplung auf dem Pixel5, dann starte ich die Kopplung auf dem Mac es zeigt sich mein Pixel5, ich gebe die Pin vom Pixel ein und einige Sekunden später bekommen ich die Meldung "Die Kopplung mit Pixel5 ist fehlgeschlagen ...Zeitüberschreitung... " Hinweis: ich habe sowohl Handy als auch Macbook neu gestartet, außerdem ist die Kommunikation zwischen Geräten im WLAN freigeschaltet Und alle Geräte sind im selben WLAN. Was kann ich noch testen? Gruß, AA
  25. Guten Tag zusammen, wir haben derzeit das Problem, dass sich bei einem Arbeitsplatz immer mal wieder (sporadisch, nicht gezielt reproduzierbar) das cjpcsc.exe aufzuhängen scheint. Der Task läuft ganz normal im Taskmanager mit und es ist so ohne weiteres nicht zu erkennen, ob und wann sich der Task aufgehangen hat. Erst wenn man eine Karte einlegt und diese nicht erkannt wird, oder der CyberJack Gerätemanager gestartet wird, aber das Programmfenster einfach nicht erscheint, kommt man dem Ganzen auf die Schliche. Abhilfe schafft man, indem man alle offenen Tasks der Base Components abschießt und danach den Gerätemanager neu startet. (Dessen Programmfenster dann auch wieder erscheint) Für den Endanwender stellt sich das als nicht lösbare Hürde heraus, daher konsultiert er uns immer wieder bezgl. der Problematik. Hierfür müsste mal eine nachhaltige Lösung gefunden werden. Können wir hier irgendeine Analyse fahren, um die Ursache eingrenzen zu können oder muss sich das Problem der Reiner SCT Support anschauen? Umgebung Win10 unter VMware Horizon / PCoIP; Base Components 7.8.10 7.9.1 7.9.3
  26. Die Authentifizierung in der Ausweisapp 2 ist nicht mehr möglich der Kartenleser meldet "Bitte warten" Kartenleser wird in der Ausweisapp2 erkannt Anwenderversion 1.26.3 Mac os 13.3 x86_64 Qt Version 6.4.1 CyberJack RF Os 1.2 Kartenleser V2.2.0
  27. Beim Funktionstext wird die Chipkarte nicht erkannt, ob wohl diese gesteckt ist. Kann es ggf. an den Batterien liegen?
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.