Jump to content

Zahner Net GmbH

timeCard Vertriebspartner
  • Gesamte Inhalte

    111
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Zahner Net GmbH hat zuletzt am 30. Mai gewonnen

Zahner Net GmbH hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

1 Neutral

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Zahner Net GmbH

  • Rang
    Profi
  • Geburtstag 30.10.1976

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.timecardshop.de

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Bietigheim-Bissingen

Letzte Besucher des Profils

921 Profilaufrufe
  1. Hallo Herr Eckert. Das kann viele Ursachen haben z.B. das die Micro SD Karte in einem Adapter steckt der einen Schreibschutz hat, vorher nicht formatiert und Initialisiert wurde etc. Ich würde vorschlagen erstmals das Terminal direkt via USB an den PC Anschliesen und die Daten auslesen und danach die SD Karte Formatieren und Initialisieren, dann am Terminal einstecken und einlesen. Gruß Markus Zahner Servicepartner Reiner SCT timeCard | 07142 222008 | www.zahnernet.de | m.zahner@zahnernet.de
  2. Hallo. Theoretisch geht das allerdings nicht so einfach. Zur Frage 1. Im Handbuch ist beschrieben wie man timeCard via CMD steuern kann das ist keine große sache. Zur Frage 2. Das ist etwas schwieriger das zu differenzieren ich würde es so machen das ich alle Auswertungen raushole und diese Anhand Dateinamen oder Info Feld in der Datei via Batchmail Versand mit einem Task weiterleite. Zur Frage 3. Über den Reportgenerator können eigene Reports erstellt werden die dann auch via CMD Exportierbar sind Ich würde das aber in dem Fall anders lösen. In timeCard habe ich z.B. die APP oder das Webterminal zur Verfügung. in diesen Portalen kann der Mitarbeiter selbständig seine Zeiten einsehen und Ausdrucken auch eine Monatsübersicht wenn er das möchte. Sollten die Abteilungsleiter Zugriff bekommen auf die Ihnen unterstellten Mitarbeiter so würde ich in der timeCard mit Berechtigungen arbeiten. Gruß Markus Zahner Servicepartner Reiner SCT timeCard | 07142 222008 | www.zahnernet.de | m.zahner@zahnernet.de
  3. Hallo Frau Kappich. Arbeiten Sie mit einem Monats Soll Profil oder Tages Soll? Gruß Markus Zahner Servicepartner Reiner SCT timeCard | 07142 222008 | www.zahnernet.de | m.zahner@zahnernet.de
  4. Hallo Schramm. Bitte sende einen Screenshot zu von den Einstellungen des Arbeitszeitprofiles. Sicherlich ist der Fehler dort zu finden. Gruß Markus Zahner Servicepartner Reiner SCT - www.zahnernet.de - 07142 222008
  5. Hallo TanzundEvent Wegezeiten von der Berufschule sind wie folgt zu berechnen. https://www.ostwuerttemberg.ihk.de/produktmarken/Aus--und-Weiterbildung/Ausbildung/Ausbildungsberatung/Berufsschulzeit_-_Arbeitszeit/3295606 wenn diese erfasst werden sollen dann würde ich die App verwenden für Unterwegs. Gruß Markus Zahner
  6. Hallo Stefan Angegeben ist es mit 8 Stunden Akkulaufzeit. Kleiner Tip einfach eine Powerbank mit verwenden dann hat man länger Zeit zum Zeiterfassen. Gruß Markus Zahner
  7. Hallo Joeol. Hast du noch nähere Informationen? Port etc. über die du senden willst welche Fehlermeldung kommt etc? Gruß Markus Zahner
  8. Hallo Sorry bin nicht immer Online nur Sporadisch. Die Begrifflichkeiten: Urlaub Manuell: Ist der Urlaub der über den Übertrag geändert wird Buchung mit Wert: z.B. 12 wird dazugebucht oder mit Minuszeichen davor -12 = Abgebucht Urlaub Monat: Wieviel Urlaub im Monat genommen wurde Resturlaub: Urlaub bis Ende des Jahres 31.12.2019 Verfügbarer Urlaub: Wieviel Urlaub ist noch nicht verplant vom Resturlaub. Gruß Markus Zahner Zahner Net GmbH 07142-222008 Info@Zahnernet.de Servicepartner Reiner SCT
  9. Hallo Enemene Ja uns sind Fehler bekannt bei der Installation auf einem Terminalserver. Bitte Installiere nur den Client auf den Terminalserver die Datenbank und die Hauptapplikation bitte auf einen anderen Server ab 2008 R2 Gruß Markus Zahner Zahner Net GmbH 07142-222008 Info@Zahnernet.de Servicepartner Reiner SCT
  10. Hallo EDVSH. Es gibt nun für das Select Terminal eine neue Firmeware. Bitte verwende diese. Die Firmeware müsste auf der Homepage verfügbar sein ansonsten bitte eine PM an mich senden Danke Gruß Markus Zahner Zahner Net GmbH 07142-222008 Info@Zahnernet.de Servicepartner Reiner SCT
  11. Hallo JanR, richtig erklärt :-) Gruß Markus Zahner Zahner Net GmbH 07142-222008 Info@Zahnernet.de Servicepartner Reiner SCT
  12. Hallo. Der Aktuelle Workflow in Reiner SCT timeCard sieht wie folgt aus: 1. Resturlaub berechnen zum Zeitpunkt des Austritt´s 2. Eintragung der Differenz der abgezogen werden muss über den Übertrag in dem Monat in dem die Kündigung eingegangen ist. dieser Eintrag muss mit einem Minuszeichen davor versehen werden. also "-12" Tage Eine Automatische Berechnung erstellt timeCard nicht weder beim Eintritt noch bei einem Austritt oder einer Änderung bei Anpassung des Vertragsverhältnisses. Gruß Markus Zahner Zahner Net GmbH 07142-222008 Info@Zahnernet.de Servicepartner Reiner SCT
  13. Hallo Laut dem Angezeigten Arbeitszeitprofil werden nur die Stunden gewertet an einem Montag von 09-10 Uhr heist wenn er 8 Stunden arbeiten soll an der Sollzeit aber nur eine Stunde Bewertet wird geht er jeden Tag 7 Stunden ins Minus....... Gruß Markus Zahner Zahner Net GmbH - Reiner SCT Servicepartner - 07142 222 008 - info@zahnernet.de
  14. Hallo Sobald man Archiviert werden die Daten direkt aus der Echtendatenbank in eine Archivdatenbank geschoben es muss also auf dem System pro Archivierung eine Archivdatenbank vorhanden sein.... Diese einfach mal umbenennen und schauen ob Sie noch angezeigt wird. Gruß Markus Zahner Zahner Net GmbH - Reiner SCT Servicepartner - 07142 222 008 - info@zahnernet.de
  15. Hallo Kerstin was hast du eingetragen beim wechsel datum bzw. schaue dir mal den Verlauf bei diesem einem Mitarbeiter was wann geändert wird. Kleiner Tip. eine Korrektur kann man auch über den Übertrag setzen wir empfehlen immer das der Jahresurlaub eingetragen wird und dann über den Übertrag die Urlaubswerte angepasst werden. Gruß Markus Zahner Zahner Net GmbH - Reiner SCT Servicepartner - 07142 222 008 - info@zahnernet.de
×
×
  • Neu erstellen...