Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo,

bekomme den cyberJack basis nicht zum laufen.

Der Geräte-Manager (Windows 10) zeigt für den Smartcard-Leser: Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)

Der von ReinerSCT empfohlene Treiber läßt sich nicht laden und folglich auch nicht installieren.

Was stimmt hier nicht?

Danke für Tipps

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was genau heißt kann nicht geladen werden? Der Treiber kann hier heruntergeladen werden: http://support.reiner-sct.de/downloads/CCID/windows/05_cJRFIDbasisIFD.exe

Im Zweifelsfall unseren Support unter support@reiner-sct.com eine Mail schreiben. Dort hilft man Ihnen weiter.

Viele Grüße

Admin-02

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe auch das Problem, dass ein Chipkartenleser ReinerSCT cyberJack RFID standard zwar unter Windows erkannt und auch der passende Treiber gezogen wird, aber in der Software CyberJack kein Gerät erkannt wurde.

Daraufhin habe ich die Software Version 7.7.2 deinstalliert. Nach einem Neustart des PCs bleibt die Installation bei etwa 1/3 des Fortschrittsbalkens stehen, es geht nicht weiter.

W10 64Bit PC

Besten Dank im Voraus

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

versuche den cyberjack RFIF basis zu installieren. Dazu habe ich

- die Treibsoftware für Windows 10 '05_cJRFIDbasisIFD.exe' heruntergeladen

- das Gerät an einem USB 2.0 Anschluss eingesteckt

- die Installation des Treibers durch Doppelklick ausgeführt

- dann passierte nicht weiter, also auch ein keine Installation des des Software-Managers

Das Gerät wird zwar im Gerätemanager angezeigt und es gibt eine Reaktion, sobald eine Karte auf das Gerät gelegt wird, wird eine Smartcard angezeigt. Sonst passiert nichts, still ruht der See :-(. Von einer Aufforderungen eine Software zu installieren ist nichts zu sehen.

wäre schön wenn es da eine Lösung gäbe, Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Software musst Du schon selber installieren. Weshalb sollte Dich der Treiber darauf hinweisen? Du musst doch selber wissen, dass man Software benötigt. Und die Software musst Du manuell starten, von alleine passiert da nichts, ein automatischer Softwarestart beim Einlegen einer Smartcard ist auch nicht vorgesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Übrigen braucht es für den Basisleser kein zusätzliche Software, m.W. auch nicht den Reiner-SCT-Gerätemanager. Einfach die Software öffnen mit der man arbeiten möchte, z.B. die AusweisApp2.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18.1.2020 um 10:22 schrieb René:

Die Software musst Du schon selber installieren. Weshalb sollte Dich der Treiber darauf hinweisen? Du musst doch selber wissen, dass man Software benötigt. Und die Software musst Du manuell starten, von alleine passiert da nichts, ein automatischer Softwarestart beim Einlegen einer Smartcard ist auch nicht vorgesehen.

Danke! Da war ich doch sehr naiv anzunehmen, dass die Software im Preis des Lesegerätes drin war.

Habe mir eine besorgt und schon klappt es .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...