Jump to content
scrooty75

ATC oder (!) StartCode bei der Postbank

Empfohlene Beiträge

Meine Recherchen zum Thema "CyperJAck RFID comfort mit Postbank" haben bislang ergeben, dass es zur Zeit wohl noch Schwierigkeiten bei der Gerätesynchronisation mittels Web-Banking (Online Banking & Brokerage neu) gibt. Ich bin bislang auch daran gescheitert. Selbstverständlich habe ich den Leser und alle Komponenten vorher aktualisiert und auch das chipTAN Verfahren lizenziert (CyberJack Base Components 7.7.2).

Die Postbank verlangt nun eine TAN mit ATC Code und stellt einen StartCode von 103 zur Verfügung. Das Problem beim genannten Modell ist, dass ich eine ATC Nummer nur dann bekomme, wenn ich bei der Abfrage nach dem StartCode nix eingebe und einfach mit "OK" Taste am Gerät weiterdrücke. Gebe ich einen StartCode ein, gibt der Leser zwar eine TAN aus, aber keinen ATC Code.

1. Was hat es mit dem StartCode auf sich?

2. Ist der wichtig? Oder kann der ignoriert werden?

3. Wie kann ich mir beim CJ RFID comfort die ATC Zahl anzeigen lassen, auch wenn ein Startcode eingegeben wurde?

Vielen Dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

https://forum.reiner-sct.com/index.php?/topic/3831-cyberjack-one-und-postbank-chiptan-verfahren Hallo Scrooty,

 

ich verweise mal auf den heiss diskutierten Forumsbeitrag, wo das Thema schon behandelt wurde. Kurz zusammengefasst. Du benötigst einen alten TAN-Generator, um bei der Postbank zu synchronisieren.

 https://forum.reiner-sct.com/index.php?/topic/3831-cyberjack-one-und-postbank-chiptan-verfahren

Viele Grüße

Admin 02

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Amin 02,

zunächst einmal Danke für die Antwort. Ich glaube aber, wir haben knapp aneinander vorbei kommunziert. Den verlinkten Beitrag hatte ich bereits interessiert gelesen. Er war aber nicht hilfreich, weil mein Problem darin bestand, auf dem Leser keine ATC Nummer angezeigt zu bekommen, wenn ich den Startcode eingegeben habe. Also im Grunde noch ein Schritt vor der Synchronisierung mit der Bank.

Über ein veraltetes PDF der Postbank habe ich aber jetzt den entscheidenden Schritt erkannt: Nachdem die TAN angezeigt wird, muss ich die "Pfeil nach unten"-Taste auf dem Leser drücken, dann wird die ATC Nummer angezeigt. Ist im Nachhinein eine banale Sache, aber nirgendwo hatte ich einen Hinweis darauf gefunden, auch nicht in der ausführlichen Bedienungsanleitung für den CJ RFID comfort. Dort heißt es wie folgt auf Seite 22 unter Punkt 5.7.2

Zitat
Manuelle TAN-Generierung mit ATC
Der ATC (Application Transaction Counter) zeigt die Anzahl der bereits erzeugten TANs an. Dieser
Wert ist für eine Synchronisierung Ihrer Chipkarte mit Ihrer Bank oder Sparkasse notwendig. Ihr Online-
Banking-System wird Sie ggf. auffordern diese Synchronisierung durchzuführen.
Um den ATC sich anzeigen zu lassen, drücken Sie die @-Taste bei eingeführter Chipkarte.
Wechseln Sie in das Menü TAN erstellen. Bestätigen Sie Ihre Wahl mit der OK-Taste.
Wechseln Sie nun mit Hilfe der Pfeiltasten in das Menü TAN mit ATC. Bestätigen Sie Ihre Wahl mit der OK-Taste.
Es erscheint „Start-Code:“ im Display. Drücken Sie nun die OK-Taste, neben der TAN wird Ihnen dann auch der ATC angezeigt

 

Die gezeigte Grafik in der Anleitung suggeriert zudem, dass der ATC Code gleichzeitig mit der TAN im Display erscheinen muss, also ohne, dass man "scrollen" müsste. Dies macht der Leser zwar auch, aber nur, wenn man vorher keinen (!) Startcode eingegeben hat.

Hat man einen Startcode eingegeben, werden TAN und ATC nicht gleichzeitig angezeigt, sondern nacheinander, was nur mithilfe der Pfeil Taste nach unten funktioniert.

Technisch gesehen könnte man vielleicht sagen, dass auch mit Startcode Eingabe TAN und ATC gleichzeitig angezeigt werden, aber, weil das Display zu klein ist bzw. zu wenig Zeilen hat, befindet sich die ATC Nummer im unsichtbaren Bereich unter der TAN, und mit der Pfeil Taste nach unten muss eben nach unten gescrollt werden, damit dann der untere Bereich sichtbar wird.

Die Anleitung ist an dieser Stelle nicht zielführend bzw. zu ungenau, meiner Meinung nach.

btw: mit einem tanJack optic CX konnte ich, nachdem auch auf diesem Leser dieselbe Problematik mit der ATC Nummer im nichtsichtbaren Bereich und dem nach unten scrollen durch die Pfeiltaste bestand, das chipTAN Verfahren über den neuen ID Zugang der Postbank problemlos aktivieren.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Scrooty75,

da gebe ich dir natürlich recht. An der Stelle ist die Anleitung etwas ungenau. Ich werde dies gleich zum Anlass nehmen und die Anleitung entsprechend anpasssen.

Ich freue mich das du es mit dem CX  geschafft hast, dich erfolgreich anzumelden.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Forum, nach ca 4 oder 6 Wochen und unzaehligen verschwendeten Stunden, um eine   Ersatzfunktion fuer SMS Tan einzurichten, hat EUER Beitrag, und der Hinweis auf die Pfeiltaste endlich die Aktivierung des Chip Tan Verfahrens ermoeglicht...! Es war zum Kotzen, weder Postbank, noch Tan Generator Hersteller Reiner haben irgendeinen Hinweis auf diesenTastenfunktion gegeben. Ihr habt es geschafft mir zu helfen, und vieln Dank von einem erloesten Postbankkunden... TK im Sueden der Republik....:-) :-) :-)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...