Jump to content

scrooty75

Members
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über scrooty75

  • Rang
    Neues Mitglied
  1. Hallo Amin 02, zunächst einmal Danke für die Antwort. Ich glaube aber, wir haben knapp aneinander vorbei kommunziert. Den verlinkten Beitrag hatte ich bereits interessiert gelesen. Er war aber nicht hilfreich, weil mein Problem darin bestand, auf dem Leser keine ATC Nummer angezeigt zu bekommen, wenn ich den Startcode eingegeben habe. Also im Grunde noch ein Schritt vor der Synchronisierung mit der Bank. Über ein veraltetes PDF der Postbank habe ich aber jetzt den entscheidenden Schritt erkannt: Nachdem die TAN angezeigt wird, muss ich die "Pfeil nach unten"-Taste auf dem Leser drücken, dann wird die ATC Nummer angezeigt. Ist im Nachhinein eine banale Sache, aber nirgendwo hatte ich einen Hinweis darauf gefunden, auch nicht in der ausführlichen Bedienungsanleitung für den CJ RFID comfort. Dort heißt es wie folgt auf Seite 22 unter Punkt 5.7.2 Die gezeigte Grafik in der Anleitung suggeriert zudem, dass der ATC Code gleichzeitig mit der TAN im Display erscheinen muss, also ohne, dass man "scrollen" müsste. Dies macht der Leser zwar auch, aber nur, wenn man vorher keinen (!) Startcode eingegeben hat. Hat man einen Startcode eingegeben, werden TAN und ATC nicht gleichzeitig angezeigt, sondern nacheinander, was nur mithilfe der Pfeil Taste nach unten funktioniert. Technisch gesehen könnte man vielleicht sagen, dass auch mit Startcode Eingabe TAN und ATC gleichzeitig angezeigt werden, aber, weil das Display zu klein ist bzw. zu wenig Zeilen hat, befindet sich die ATC Nummer im unsichtbaren Bereich unter der TAN, und mit der Pfeil Taste nach unten muss eben nach unten gescrollt werden, damit dann der untere Bereich sichtbar wird. Die Anleitung ist an dieser Stelle nicht zielführend bzw. zu ungenau, meiner Meinung nach. btw: mit einem tanJack optic CX konnte ich, nachdem auch auf diesem Leser dieselbe Problematik mit der ATC Nummer im nichtsichtbaren Bereich und dem nach unten scrollen durch die Pfeiltaste bestand, das chipTAN Verfahren über den neuen ID Zugang der Postbank problemlos aktivieren. Viele Grüße
  2. Meine Recherchen zum Thema "CyperJAck RFID comfort mit Postbank" haben bislang ergeben, dass es zur Zeit wohl noch Schwierigkeiten bei der Gerätesynchronisation mittels Web-Banking (Online Banking & Brokerage neu) gibt. Ich bin bislang auch daran gescheitert. Selbstverständlich habe ich den Leser und alle Komponenten vorher aktualisiert und auch das chipTAN Verfahren lizenziert (CyberJack Base Components 7.7.2). Die Postbank verlangt nun eine TAN mit ATC Code und stellt einen StartCode von 103 zur Verfügung. Das Problem beim genannten Modell ist, dass ich eine ATC Nummer nur dann bekomme, wenn ich bei der Abfrage nach dem StartCode nix eingebe und einfach mit "OK" Taste am Gerät weiterdrücke. Gebe ich einen StartCode ein, gibt der Leser zwar eine TAN aus, aber keinen ATC Code. 1. Was hat es mit dem StartCode auf sich? 2. Ist der wichtig? Oder kann der ignoriert werden? 3. Wie kann ich mir beim CJ RFID comfort die ATC Zahl anzeigen lassen, auch wenn ein Startcode eingegeben wurde? Vielen Dank
×
×
  • Neu erstellen...