Jump to content
_Michael_

Was benötige ich zum signieren von PDF Dateien?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich verwende zur Zeit eine digitale DATEV Signatur (USB-Dongle) um meine Pdfs zu signieren, würde aber gerne auch den nPA dafür verwenden.

Mit dem DATEV-Zertifikat klappt das prima, ich gehe im Adobe Acrobat Pro DC einfach auf 'Certificates', 'Digitally Sign' und das DATEV Zertifikat wird mir angeboten.

Was muss ich tun damit ich das auch mit dem nPA und dem ReinerSCT machen kann?

Viele Danke für die Infos
Michael

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Michael,

da die Bundesdruckerei aktuell keine sign-me Zertifikate zum Speichern direkt im nPA mehr ausstellt, ist dies mit dem nPA momentan leider nicht möglich, aber es laufen zur Zeit mehrere Bemühungen dies wieder zu ermöglichen.

Sobald dies wieder möglich ist, werden wir hier im Forum berichten.

 

Viele Grüße

REINER-SCT Admin-03
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

Ich habe es längst aufgegeben mir über die Online-Funktion es elektronischen Personalausweises Gedanken zu machen. Ich setzte jetzt auf ein Signaturprogramm mit Unterschriftenpad (signotec). Das wird auch in vielen Jahren noch funktionieren. Eine frische Handschriftliche Unterschrift ist ohnehin ausdrucksvoller als ein mit dem ePA signierten Dokumentes ohne Unterschrift.

 

Gruß, René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb René:

Hallo!

 

Ich habe es längst aufgegeben mir über die Online-Funktion es elektronischen Personalausweises Gedanken zu machen. Ich setzte jetzt auf ein Signaturprogramm mit Unterschriftenpad (signotec). Das wird auch in vielen Jahren noch funktionieren. Eine frische Handschriftliche Unterschrift ist ohnehin ausdrucksvoller als ein mit dem ePA signierten Dokumentes ohne Unterschrift.

 

Gruß, René

Hallo René,

Deine Bezeichnung Online-Funktion ist hier aber nicht ganz richtig. Die elektronische Signatur mit dem nPA und einem Kartenzertifikat ist eine offline-Funktion.

Die eID-Funktion (elektronische Ausweisfunktion) ist eine online-Funktion und wird im Gegensatz zu einem nicht rechtsverbindlichen Unterschriften-Pad z.B. auch zur Anmeldung am ELSTER-Portal oder bei PostIdent (für Prepaid-Handyverträge) verbindlich verwendet. Und das geht echt fix damit. Weitere Infos zum nPA und dessen Nutzung: https://www.personalausweisportal.de .

Viele Grüße

REINER SCT Admin-03

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb REINER SCT Admin-03:

Deine Bezeichnung Online-Funktion ist hier aber nicht ganz richtig.

Ich hätte auch "Digitale Funktionen" schreiben können, das sind dann Online-Funktion und Zertifikat-Funktion. Auch an die Zertifikatversion verschwende ich keine Gedanken mehr.

vor 12 Stunden schrieb REINER SCT Admin-03:

[...] Die eID-Funktion (elektronische Ausweisfunktion) [...]

Das weiss ich doch alles. Die ist aber nur bei einer Handvoll Diensten wirklich sinnvoll nutzbar. Bei der Renteversicherung z.B. m.E. überflüssig, da man trotzdem jedes Jahr einen Brief bekommt. Bei Elster m.E. auch nicht wirklich sinnvoll nutzbar, solange man trotzdem noch eine (komprimierte) Steuererklärung an das Finanzamt senden muss. Die eID-Funktion ist tot. Zeit und Geld spart man mit der eID-Funktion also nicht.

 

Aber zum Glück können Kartenlesegeräte mehr als nur den ePA.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo René,

das kann man bezgl. der eID-Funktion so sehen, muss man aber nicht B).

Ich habe die eID-Funktion dieses Jahr auf jeden Fall schon drei mal produktiv verwendet und fand es einen erheblichen und bequemen Fortschritt in der ansonsten papierhaften Formularwelt Deutschland. Irgendwo muss die Digitalisierung z.B. der Verwaltung und bei den Bürgerdiensten ja mal anfangen. Ich sag nur Digitalisierungsstrategie der Bundesregierung!

Viele Grüße

REINER SCT Admin-03

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.11.2018 um 12:47 schrieb REINER SCT Admin-03:

Hallo Michael,

da die Bundesdruckerei aktuell keine sign-me Zertifikate zum Speichern direkt im nPA mehr ausstellt, ist dies mit dem nPA momentan leider nicht möglich, aber es laufen zur Zeit mehrere Bemühungen dies wieder zu ermöglichen.

Sobald dies wieder möglich ist, werden wir hier im Forum berichten.

 

Viele Grüße

REINER-SCT Admin-03
 

Hallo,

gibt es hierzu mittlerweile eigentlich etwas neues? Konkret: Kann man "irgendwie" mit einem eurer Geräte (REINERSCT cyberJack RFID komfort), Adobe Acrobat DC und einem nPA (neuen Personalausweis) PDF-Dokumente signieren (auf einem Apple Mac)? Falls ja, wo könnte ich nachlesen wie das geht?

Vielen Dank! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit dem Personalausweis nicht, da es für diesen keine Zertifikate gibt. Das wird auch nichts mehr. Die QES mit dem Personalausweis ist ein Fehlschlag. Wenn Du Dokumente digital signieren möchtest kannst Du entweder eine Signaturkarte kaufen (ca. 84,- Euro für zwei Jahre), oder eine Signatursoftware mit Signaturpad (z.B. signotec, bekommt man aber nur mit Gewerbenachweis).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ich bin Anfang dieses Jahres ebenfalls auf die sogenannte "Online Signatur" umgestiegen, da mir der Weg in die Filialen oder das Ausdrucken und das erneute Einscannen von den Dokumenten, für die heutige Zeit, einfach zu mühsam war. Ich bin sehr zufrieden und kann es auch nur weiterempfehlen. Für die Online Signatur benutze ich ein Tablet auf dem ich mit einem geeigneten Stift unterschreiben kann. Hier wäre ein Link dazu (https://www.technikhiwi.de), falls ihr euch genauer darüber informieren wollt.

Liebe Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich nutze jetzt auf meinem Desktop- PC in Adobe ein Add-On von signotec für mein Signaturpad. Auf das Zertifikat von D-Trust warte ich noch, das müsste in den nächsten Tagen kommen. Damit kann ich dann auch rechtsgültig unterschreiben.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.