Jump to content

Abgegoltene Überstunden


Empfohlene Beiträge

Hallo in die Runde,

im Arbeitsvertrag sind 6 Überstunden pro Monat mit dem Gehalt abgegolten. Ich versuche hierzu verzweifelt eine bzw. zwei Kalkulationsvorlagen zu erstellen.
Ich habe dazu die ein Konto zu Erfassung der bezahlten Arbeitszeit minus Sollzeit mit Abzug der 6 Std. erstellt (Robby -6 Std) und möchte diesen Übertrag auf das Konto Gleitzeit (Robby Gleitzeit) übertragen. Ich hoffe jemand kann mir helfen.

Als Beispiel eine vereinfachte Annahme:
Sollzeit: 4 Wochen pro Monat a 5 Tage a 8 Std. = 160 Std.

Monat 1
Erfasste Arbeitszeit des Mitarbeiter = 168 Std.
Kalkulationskonto zum Übertrag: 168 Std. - 160 Std. = 8 Std. ⇨ 8 Std. > 6 Std. ⇨ 8 Std. - 6 Std. = 2 Std.
Gleitzeitkonto (GZ) = 2 Std.

Monat 2
Erfasste Arbeitszeit des Mitarbeiter = 165 Std.
Kalkulationskonto zum Übertrag: 165 Std. - 160 Std. = 5 Std. ⇨ 5 Std. < 6 Std. = 0 Std.
Gleitzeitkonto (GZ): Übertrag SGB Monat 1 (2 Std.) + 0 Std. = 2 Std.

Monat 3
Erfasste Arbeitszeit des Mitarbeiter = 175 Std.
Kalkulationskonto zum Übertrag: 175 Std. - 160 Std.  = 15 Std. ⇨ 15 Std. > 6 Std. ⇨ 15 Std. - 6 Std.= 9 Std.
Gleitzeitkonto (GZ): Übertrag GZ Monat 2 (2 Std.) + 9 Std. = 11 Std.

Monat 3
Erfasste Arbeitszeit des Mitarbeiter = 154 Std.
Kalkulationskonto zum Übertrag: 154 Std. - 160 Std. = -6 Std.
Gleitzeitkonto (GZ): Übertrag GZ Monat 3 (11 Std.) - 6 Std. = 5 Std.

Vielen Dank im Voraus
Gruß Robby

Anbei die Einstellungen:
bildschirmfoto2022-04pgk28.pngbildschirmfoto2022-04h9ksa.png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

ich habe es scheinbar hinbekommen, erste Probekalkulationen waren erfolgreich.
Bei dem Kalkulationskonto ist es wichtig dieses im Grenzwert zu beschränken, sodass kein Übertrag in den Folgemonat erfolgt.
Die Überstunden werden anschließend mit dem Schwellenwert subtrahiert und auf das Konto »Robby Gleitzeit« übertragen.

Dabei noch eine kurze Zwischenfrage: Was muss ich tun, um die »alten« Kalkulationsvorlagen zu entfernen?
Bei einigen steht die folgenden Meldung unter dem Eingabefeld:

»Diese Kalkulationvorlage wird bereits verwendet und kann daher nicht mehr gelöscht werden. Achtung: Änderungen wirken sich auch rückwirkend auf alle Tage und Mitarbeiter aus.« oder »Diese Kalkulationvorlage wird in einem bereits abgeschlossenen Zeitraum verwendet. Wesentliche Punkte können nicht verändert werden.«

Kann ich die löschen wenn ich allen Mitarbeitern die neuen Kalkulationskonten zuweise?

Anbei die Einstellungen, meine Konfiguration:

bildschirmfoto2022-0476jta.png

bildschirmfoto2022-04vmjb1.png

Gruß Robby

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 month later...
  • 6 months later...

Hallo !

Ich hänge mich als Neuling in diesem Forum und mit heute frisch installiertem timeCard 10 mal hier an das Thema an.

In timeCard 6 konnte man in der Übersicht den Mitarbeiter auswählen, wählte den Monat in welchem die Buchung (bei uns überwiegend Auszahlung von Überstunden) erfolgen sollte, klickte auf Übertrag und konnte dann einfach die Stundenanzahl eintragen.

Muss man in timeCard 10 tatsächlich diesen umständlichen Weg über die Kalkulationsvorlagen gehen... das scheint mir doch sehr umständlich.

Ciao
MBI

Übertrag.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 month later...

Hallo MBI.

Diesen Punkt gibt es immer noch in der timeCard 10 unter Manueller Übertrag im jeweiligen Monat dann Gleitzeit wählen und unten neuen Übertrag anklicken dann kannst du mit + oder - die Gleitzeit mehren oder mindern.

Gruß

Markus Zahner

Zahner Net GmbH  -  Reiner SCT Servicepartner - 07142 222 008 - info@zahnernet.de

https://www.timecard10.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.