Jump to content

Empfohlene Beiträge

Da es kein allgemeines Forum für allgemeine Fragen gibt, frag ich einfach mal frech hier ;-)

Wie sieht es eigentlich mit der Haltbarkeit von Chipkarten i.a. aus? Ist schon mal jemand nach x Jahren eine Chipkarte kaputt gegangen, bzw. war nicht mehr ansprechbar?

Hintergrund meiner Frage ist, benutze ich z.B. eine Chipkarte, um Daten zu verschlüsseln, wären die Daten nicht mehr zugänglich. Um das zu verhindern gibt es einen Workaround, den ich auch benutze (Daten zwei mal verschlüsseln), aber mich würd das halt mal interessieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Chipkarte hat sehr viele Lesezyklen (theoretisch können es eine Million Zyklen oder mehr sein). Das dürfte für 20 Jahre reichen. Problematischer sind da eher die Kontaktflächen, da sich diese abnutzen können. Auch die Lagerung spielt eine Rolle, z.B. zu lange im heißen Auto gelassen kann Schäden verursachen (der Kunststoff könnte pröselig werden). Bei Standardmaterial geht man von einer Haltbarkeit von 10 Jahren aus, ab dann muss man mit Materialermüdung rechnen. Auch die Art der Behandlung spielt dabei eine Rolle (ständig ohne Schutz in der Hosentasche ermütet das Material durch das "ständige Verbiegen" schneller). Ich habe noch Telefonkarten von Anfang der 1990er, und die sind noch immer lesbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...