Jump to content

Empfohlene Beiträge

Gültig für: Alle tanJack® QR / tanJack® photo QR bei Nutzung von chipTAN QR

Problem: Anzeige „Fehler 28“ im Display

Ursache: Bei folgenden Geschäftsvorfällen der Sparkassen treten Inkompatibilitäten auf:

  • Automatischer Folgekartenwechsel (erste Transaktion, die mit einer Folgekarte durchgeführt wird)
  • Synchronisation bei chipTAN QR über die HBCI- / FinTS-Schnittstelle mittels QR-Code

Lösung: Nutzen das manuelle chipTAN-Verfahren (chipTAN manuell) einmalig für diese Geschäftsvorfälle.

In der Internetfiliale (Browserbanking) kann dies ganz einfach so umgestellt werden:

- Neben der Anzeige des chipTAN QR-Codes klicken Sie auf: „Stattdessen verwenden: chipTAN manuell“ und folgen Sie den angezeigten Anweisungen -

Die nächste Transaktion, z.B. eine Überweisung wird Ihnen danach wieder wie gewohnt und automatisch als chipTAN QR-Code angezeigt.

Hinweis: Beim Fehler 28 handelt es sich weder um einen Fehler im TAN-Generator noch in der Karte

bearbeitet von REINER SCT Admin-03

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.