Jump to content

Empfohlene Beiträge

Gültig für: Alle tanJack® QR / tanJack® photo QR bei Nutzung von chipTAN QR

Problem: Anzeige „Fehler 28“ im Display

Ursache: Bei folgenden Geschäftsvorfällen der Sparkassen treten Inkompatibilitäten auf:

  • Automatischer Folgekartenwechsel (erste Transaktion, die mit einer Folgekarte durchgeführt wird)
  • Synchronisation bei chipTAN QR über die HBCI- / FinTS-Schnittstelle mittels QR-Code

Lösung: Nutzen das manuelle chipTAN-Verfahren (chipTAN manuell) einmalig für diese Geschäftsvorfälle.

In der Internetfiliale (Browserbanking) kann dies ganz einfach so umgestellt werden:

- Neben der Anzeige des chipTAN QR-Codes klicken Sie auf: „Stattdessen verwenden: chipTAN manuell“ und folgen Sie den angezeigten Anweisungen -

Die nächste Transaktion, z.B. eine Überweisung wird Ihnen danach wieder wie gewohnt und automatisch als chipTAN QR-Code angezeigt.

Hinweis: Beim Fehler 28 handelt es sich weder um einen Fehler im TAN-Generator noch in der Karte

bearbeitet von REINER SCT Admin-03

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...