Jump to content

Kartenleser funktioniert nur, wenn Dienst manuell gestartet wird


ChrFr

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Firmware und Software des cyberJack RFID komfort sind aktuell. Als Betriebssystem wird ein Windows 10 64bit verwendet, das ebenfalls auf dem neuestem Updatestand ist.

Leider muss jedes Mal, wenn der Kartenleser verwendet wird in der Computerverwaltung der Dienst "Smartcard-Geräteaufzählungsdienst" gestartet werden, obwohl dieser auf "automatisch" steht. Erst dann wird die eingelegte Karte erkannt und geht auch der Funktionstest im Gerätemanager.

Wie kann ich das ändern?

Herzlichen Dank!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Hallo.

vergiss es !!

Was ich  in dieses ungfähige System, schon an Geld und vor Allem Zeit reingeteckt habe, kann ich gar nicht mehr beschreiben !

Jetzt, soll es da drann liegen,  daß ich Windos 7  betreibe

Und wenn ich dann alles auf Windos 10 um gestellt habe , wird , mit  Sicherheit, die nächste " Sau" durchs Dorf, getrieben !

Ich möchte nur noch,, daß Rainers, oder das BSI, mir meinen viel  zu  teueren , und nicht funktioniernden Kartenlesr , wieder abkauft !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Startet mal msconfig und schaut ob im Register Dienste der Eintrag "cyberJack PC/SC COM Service" vorhanden und angehakt ist.

 

Im Übrigen ist der Smartcard-Geräteaufzählungsdienst ein Windows-Dienst, der hat mit Reiner-SCT nichts zu tun. Und dieser Dienst sollte auf Manuell stehen, dann sollte er nur gestartet werden wenn er von einer anderen Anwendung angefordert wird.

Gruß, René

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 years later...

Es ist ein alter Post, aber der erste der kommt, wenn man das gleiche Problemt hat. Der Kartenleser geht nicht, weil der Smart-Karten-recourcendienst nicht startet, bzw. sich beim manuellen starten sofort wieder beendet. Man sieht die Fehlermeldung im Cyberjack-Gerätemanger. Manuelles Starten ist sinnlos. Die Lösung habe ich nach langen suchen in einem Chat gefunden:

Schweres Problem, einfache Lösung, aber nirgends vermerkt in den Hilfestellungen von reiner-sct (das sollte nachgeholt werden)

Den Cyberjack-Gerätemanger durch Rechtsklick im Administratormodus starten. Das Programm merkt dann, dass eine Registrierung fehlt und fragt sofort an, ob das repariert werden soll.

Ein Klick auf Ja und alle ist wieder gut. Nach dieser Lösung sucht man sich aber dusselig. Ich war kurz davor das gesamte System neu aufzusetzen, weil nichts geholfen hat. Möge dieser Post anderen eine Hilfe sein...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.