Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Update'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Entwickler + Admins
    • Entwicklerforum (öffentlich + allgemein)
  • FAQs (Die häufigsten Fragen und Antworten)
    • tanJack TAN-Generatoren
    • cyberJack Chipkartenleser
    • cyberJack POS Kartenbezahlterminal
  • Treiber für Chipkartenleser
    • cyberJack Base Components
    • cyberJack Treiber für Linux
    • cyberJack Treiber für MAC
  • Chipkartenleser / Hardware
    • cyberJack one
    • cyberJack RFID komfort
    • cyberJack RFID standard
    • cyberJack wave
    • tanJack photo QR
    • tanJack QR
    • tanJack Bluetooth
    • tanJack optic
    • cyberJack RFID basis
    • cyberJack go / go plus
    • loginCard (RFID-Karte)
    • Shop
  • Anwendungen
    • tanJack easy
    • AusweisApp
    • Supportkontakte Anwendungen
  • REINER SCT
    • Ankündigungen
    • Über uns

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

5 Ergebnisse gefunden

  1. Gestern Meldung es liegt ein Update vor von 7.5.4 auf 7.6.1 vor - wollen Sie aktualisieren. Ja will ich und wie JEDESMAL dabei vergessen, dass diese automatische Routine dazu führt, dass man das nicht als Admin ausführt. Nach dem ersten Schritt (Base SW??) ging das natürlich schief. Also die bc_7_6_1.exe heruntergeladen und brav als Admin ausgeführt. Macht auch was. PC neu gestartet. Mehrfach ausgeführt... keine Veränderung. Leider startet nun der Gerätemanager nicht mehr, es kommt die Fehlermeldung "Can´t open Language file", alle 5 Minuten neues Fenster mit dieser Meldung, das ist alles. Kartenleser selbst funktioniert mit StarMoney 11. Was kann ich tun? Danke!
  2. Hallo, ich habe heute versucht meinem Kartenleser die neuste Firmware zu Installieren. Leider erfolglos. Das Update ist bei 34% stehen geblieben. Eine Wartezeit von mehr als zwei Stunden hat daran leider auch nichts geändert. Nach einem Neustart des Kartenlesers zeigt dieser nun nur noch "Bereit für Update" Ist der Leser nun überhaupt noch zu gebrauchen, oder ist er nur noch ein Stück Elektronikschrott?
  3. Guten Tag, bin neu hier und weiß nicht genau ob ich im richtigen Forum für meine Frage bin. Seit einigen Wochen besitze ich einen Chipkartenleser Reiner SCT secoder in Verbindung mit WISO Mein Geld. Bis gestern lief alles völlig störungsfrei. Als ich aber heute den PC einschaltete, konnte ich noch extrem kurz erkennen, dass "unbekanntes update" angezeigt wurde. Anschließend blinkte die gelbe LED am Leser wie wild. Keinerlei sonstiger Hinweis, dass von Reiner ein automatisches (?) Update erfolgte !!?? Ich stellte dann fest, dass der PC den Chipkartenleser nicht mehr erkannte. Ist das normal bei einem Update ? Warum erhält man keinen deutlichen Hinweis, woher das Update kommt, und was zu tun ist, wenn nach einem Update der Leser urplötzlich nicht mehr funktioniert ? Erbitte Info,danke.
  4. Erstmal Hallo an alle in diesem Forum. Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen, da es scheinbar für die neue TimeCard 6 selbst von Reiner SCT noch keine vollständige Dokumentation gibt. Wir haben vor ein paar Tagen die neue TimeCard 6 als Updateversion von 5.x auf 6.0 bekommen. Nun setzen wir bereits die aktuellste Version 5.04.08 als Premium mit den 25 Mitarbeiter- und 10 Benutzerlizenzen ein. Durch das Update freuen wir uns schon auf den Einsatz des "USA" Moduls und der Schnittstelle zu Lexware. Leider musste ich nach dem Durchführen des Updates feststellen dass die Mitarbeiterlizenzen nicht automatisch übernommen wurden und das übernehmen der alten Lizenznummer von TimeCard 5 auch nicht möglich ist. Bei dem Versuch erhalte die Fehlermeldung dass ausschließlich Mitarbeiterlizenznummern übernommen werden können. Es werden allerdings im Lizenzmanager generell "0" Mitarbeiterlizenzen angezeigt, obwohl lt. der noch unvollständigen Doku zumindest 5 Lizenzen in der Basis dabei sein sollten. Was mache ich also falsch? Bzw. was muss ich tun, um die bestehenden Lizenzen korrekt zu übernehmen/übertragen? Andernfalls wäre TimeCard 6 ja gar nicht einsetzbar. Und nun Lizenzerweiterungen zu kaufen, obwohl ich 25 habe kann ja auch nicht die Lösung sein. Schon mal vielen Dank für Eure Antworten.
  5. Hallo liebes ReinerSCT-Team, bei uns läuft zurzeit die Version 4.3.1 der TimeCard-Software am Server. Nun möchten wir auf die Version 6.0 updaten. Beim versuch eine Migrationsdatei mit 5.03mig zu erstellen, scheitert es das die Lizenz fehlt und die Migration kann nicht gestartet werden. Beim erstellen einer Testlizenz kommt die Fehlermeldung: Wegen fehlender Lizenz wird die Anwendung beendet. Danke schon mal für die Hilfe! Mit den besten Grüßen Nicolai Wicher
×
×
  • Neu erstellen...