Jump to content

Erstes Resümee


Empfohlene Beiträge

Hallo!

 

Hier von mir ein erstes Resümee zum neuen Gerät aus dem Hause Reiner-SCT.

 

Beginnen wir mit den Gimmicks:

Die Taschenlampe ist eher ein Gimmick, da nicht wirklich hell genug.

Die Fotofunktion ist nur etwas für ganz helle Umgebungen.

Der Taschenrechnur ist gut für schnelle Berechnungen zwischendurch.

 

Kommen wir zu den Hauptfunktionen:

Die TAN-Funktion funktioniert gut. Sie kann laut Beschreibung alle gängigen TAN-Versionen. Bisher keine Probleme festzustellen.

Die 2FA-Funktion ist hier besser als beim kleinen Schwester-Modell "Reiner SCT Authenticator". Name und Kennung können geändert werden, der Schlüssel jedoch noch nicht. Ein manuelles Anlegen von Konten ist noch  nicht möglich. Auch bei der 2FA-Funktion keine Probleme festzustellen.

 

Schnittstellen:

Die beiden Schnittstellen Bluetooth und RFID sind derzeit noch ohne Funktion. Lassen wir uns überraschen was Reiner-SCT noch für Funktionen nachliefert.

 

Beurteilung:

Das Gerät ist ganz gut. Nur ist die gute Idee, mehrere Geräte in einem zu haben, nicht ganz zuende gedacht. ;) Flicker fehlt (eventuell, für die die es zusätzlich benötigen). Der eingebaute Akku ist im Vergleich zum gelben Authenticator ein Rückschritt. Sicherheitssiegel (Security Seal) fehlt, daher wohl nur ein Klasse 1-Lesegerät (könnte wichtig sein falls mal eine Kartenlesefunktion für den nPA und/oder für Signaturkarten nachgereicht wird). Die Uhr läuft nicht sehr synchron, ich musste sie nach nur zwei Wochen neu synchronisieren, hier muss nachgebessert werden.

Was den Namen "tanJack deluxe" betrifft, der ist m.E. psychologisch eher unglücklich gewählt, bei "tanJack" geht kaum einer auch von einer 2FA-Funktion aus, aber darüber lässt sich sicher streiten. ;)

 

Fazit:

Endlich ein Gerät weniger auf dem Schreibtisch und in der Arbeitstasche.

 

Schlußbemerkung:

Wie es so ist im Leben, funktioniert nicht immer alles wie gewünscht. Die 2FA-Funktion unterstützt schon recht viele Anbieter. Aber leider funktionieren nicht alle 2FA-Codes, da nicht jeder Seitenbetreiber und/oder Softwarehersteller saubere QR-Codes liefert oder auch eigene Versionen (nicht kompatibel zum Google-Authenticator) nutzt. Sollten Sie mal Probleme mit einem 2FA-Code haben, dann wenden Sie sich bitte direkt an den Support (support@reiner-sct.com). Beschreiben Sie Ihr Problem möglichst genau und schicken einen Beispiel-QR-Code mit (der Inhalt des Codes wird natürlich vertraulich behandelt), damit sich die Programmierer darum kümmern und, falls es technisch möglich und rechtlich (Urheberrecht) zulässig ist, "zeitnah" ein Firmwareupdate ausliefern können. Selbiges gilt natürlich auch für die TAN-Funktionen.

 

Und nun allen Käufern viel Spaß mit dem Gerät.

 

Gruß, René

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.