Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Unter openSUSE Leap 15.2 ist ja tatsächlich die AusweisApp2 verfügbar. Die haben die Software für einige Distros nach Linux portiert.

So, gleich mal installiert und ausprobiert. Und geht nicht...

Bei der Selbstauskunft bricht der Vorgang nach der PIN Eingabe mit der Fehlermeldung ab "Bei der Kommunikation mit dem Ausweis ist ein Fehler aufgetreten". Unter der Windows Version der AusweisApp2 geht es aber.

Jetzt wollte ich erst mal fragen, der Linux Treiber für den Cyberjack RFID Comfort, unterstützt der RFID Karten überhaupt vollständig? Ich habe hier Treiber Version 3.99.5final-SP11 installiert, von openSUSE 15.2.

 

Ich habe dann mal absichtlich eine falsche PIN eingegeben, die wird dann auch als falsch erkannt, die Kommunikation mit dem Ausweis funktioniert also wohl doch.

 

Ich wollte erstmal ausschließen, dass der Linux Treiber trouble macht und fragen, ob die rfid Funktion in diesem Treiber denn auch voll funktioniert.

 

Vielen dank im voraus!

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puh, ist das ein langer Abend....

Lösung des Problems: aktuellerer Treiber, Version 3.99.5final.SP13 muss installiert sein

Version pcsc-cyberjack-3.99.5final.SP11 zickt herum mit RFID Ausweis

Für verschiedene openSUSE Versionen gibt es diese Version hier:

cyberjack-driver-url

(auf die Distribution klicken, dann ggf. auf Binärpakete direkt herunterladen klicken)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen herzlichen Dank! Danach habe ich lange gesucht. Der Support konnte mir nicht helfen. Aber so funktioniert es einwandfrei!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.