Zum Inhalt wechseln


Online Banking PIN/TAN Verfahren

TAN cyberJack wave

  • Bitte melde dich an, um zu antworten
1 Antwort auf dieses Thema

#1 meierknuth

meierknuth

    Neues Mitglied

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben 13 March 2016 - 16:34 PM

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe mir einen cyberJack wave zugelegt und möchte gerne mit meiner VR Bank Westthüringen eG im PIN/TAN Verfahren meine Überweisungen tätigen. Wie muss ich das Gerät einrichten? Habe die Überweisung im Onlinebanking auf der Website der Bank erfasst und möchte nun eine TAN generieren. Früher habe ich es mit einem optischen Gerät gemacht und erhoffte mir mit dem neuen Gerät es einfacher zu haben. Das Gerät möchte einen Startcode. Was ist das für ein Code? Wo finde ich diesen Code? Mit meinem Passwort vom Onlinebanking oder meiner PIN der EC-Card bekomme ich einen Fehler. In der kompletten Anleitung des Gerätes steht auch nicht, wie ich das Gerät einrichte und wo ich den Code finde.  Ich habe den cyberJack wave per USB angeschlossen unter WIN 7. Über die Software meiner Bank (VR Networld) kann ich die Überweisungen tätigen, das klappt wunderbar mit dem cyberJack wave, aber die Software habe ich nur zum testen.
 
Kann mir bitte jemand helfen. Vielen Dank im Voraus



#2 Björn

Björn

    Neues Mitglied

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben 30 March 2017 - 15:40 PM

Hallo,

 

der cyberJack wave kann unter WIN 7 über USB zusammen mit der kostenlosen Software tanJack easy betrieben werden.

Diese Software scannt den Flickercode vom Grafigspeicher und überträgt den Code via USB an den Kartenleser.

 

Link zur Webseite:

https://www.chipkart...ct/article/6279

 

Link zum direkten Download:

http://support.reine...anJack_easy.zip

 

Hoffe das hilft.

 

Gruß Björn.