Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
REINER SCT Admin-03

ZKA-Sig-API und Java 7

Empfohlene Beiträge

Gültig für: alle cyberJack Modelle

 

Frage:

Seit den Update auf Java 7 kann ich meine Signatur- oder Banking-Anwendung nicht mehr nutzen. Es erscheint immer eine Fehlermeldung, dass eine ZKA-Sig-API-Komponente nicht korrekt wäre. Auch die Aktualisierung der ZKA-Komponenten mithilfe des entsprechenden Programms im REINER SCT - Startmenü hilft nicht weiter. Was ist zu tun?

 

Lösung:

Java 7 erfordert die benötigte Komponente auch noch an einer anderen Stelle, sodass diese dorthin kopiert werden muss. Dazu können Sie unser Tool SetupZkaSig.exe verwenden:

  • Laden Sie die Datei SetupZkaSig.zip herunter
    SetupZkaSig.zip
  • Speichern Sie die Datei auf Ihrem PC
  • Entpacken Sie die zip-Datei
  • Starten Sie die Datei SetupZkaSig.exe (evtl. erscheint dabei eine Meldung der Windows Benutzerkontosteuerung. Hier bitte JA anklicken)
  • Die Datei zkasigapi.dll wurde kopiert

Alternativ können Sie die benötigte Datei zkasigapi.dll auch manuell kopieren:

  • Windows 32bit-Versionen: Kopieren Sie die Datei C:\Programme\REINER SCT\cyberJack\zkasigapi.dll in das Verzeichnis C:\Programme \Java\jre7\bin
  • Windows 64bit-Versionen: Kopieren Sie die Datei C:\Programme (x86)\REINER SCT\cyberJack\zkasigapi.dll in das Verzeichnis C:\Programme (x86)\Java\jre7\bin

Bitte beachten: Die ZKA-Sig-API ist nur in einer 32bit-Version verfügbar, sodass auch Java 7 in der 32bit-Version installiert sein muss.

 

In der kommenden Version der Base Components wird das Programm ZKA-Komponenten aktualisieren entsprechend angepasst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...