Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Feiertag'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Entwickler + Admins
    • Entwicklerforum (öffentlich + allgemein)
  • FAQs (Die häufigsten Fragen und Antworten)
    • REINER SCT Authenticator
    • tanJack TAN-Generatoren
    • cyberJack Chipkartenleser
    • cyberJack POS Kartenbezahlterminal
  • Treiber für Chipkartenleser
    • cyberJack Base Components
    • cyberJack Treiber für Linux
    • cyberJack Treiber für MAC
  • Chipkartenleser / Hardware
    • REINER SCT Authenticator
    • cyberJack one
    • cyberJack RFID komfort
    • cyberJack RFID standard
    • cyberJack wave
    • tanJack photo QR
    • tanJack QR
    • tanJack Bluetooth
    • tanJack optic
    • tanJack USB
    • cyberJack RFID basis
    • cyberJack go / go plus
    • loginCard (RFID-Karte)
    • Shop
  • Anwendungen
    • tanJack easy
    • REINER SCT QR-Code plugin
    • AusweisApp
    • Supportkontakte Anwendungen
  • Archiv (nur lesen)
    • Treiber für Chipkartenleser
    • Chipkartenleser / Hardware
    • Anwendungen
  • REINER SCT
    • Ankündigungen
    • Über uns

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

2 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo! Wir arbeiten mit der Software timecard 6.05.07. Seit diesem Jahr arbeitet einer unserer Mitarbeiter nur noch sporadisch auf 450,-€ Basis (Minijob) bei uns, bei keinen festen Arbeitszeiten. Aufgrund seines Stundenlohns darf er 37,5 Std. im Monat bei uns arbeiten. Nun habe ich jedoch ein Problem mit den Feiertagen: Diesen Monat waren der 01.01. und der 06.01. jeweils ein Feiertag, an denen er aber sowieso nicht gearbeitet hätte. timecard jedoch rechnet diese Feiertage voll auf seine Arbeitszeit an und ich finde keine Möglichkeit, dies zu unterbinden. Ich habe ein extra AZ-Profil angelegt, in dem die Soll-Zeit 0 Std. beträgt und hatte mir erhofft, ihm an diesen beiden Tagen dieses alternative AZ-Profil zuweisen zu können. Leider jedoch bleibt der Button "Optionales AZ-Profil" grau und kann nicht angeklickt werden, obwohl ich mich streng an die Anleitung gehalten habe. Bitte um Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter. Vielen Dank vorab!
  2. Hallo, ich trage mich mit dem Gedanken, mir Timecard anzuschaffen. Vorab möchte ich wissen, wie ein spezielles Modell abgebildet wird: 1 Arbeitstag/Woche - 20 Stunden Monat - Gleitzeit Das führt in manchen Monaten zu 5 Arbeitstagen a 4 Stunden und in manchen Monaten zu 4 Arbeitstagen a 5 Stunden. Bisher wurde es im Urlaubs- und Feiertagsfall so geregelt, dass bei regulär 5 Arbeitstagen im Monat dann für einen Urlaubs- oder Feiertagsfall 4 Stunden gutgeschrieben wurden und bei 4 Arbeitstagen im Monat 5 Stunden. Wie würde Timecard das regeln? Genau so wie oben oder wird der Jahresmittelwert gebildet (240 Stunden : 52 oder ggfls. 53 AT im Jahr)? Bevor ich mir die Software anschaffe würde ich gerne wissen, ob dieser Fall wie auch immer sauber abgebildet werden kann. Vielen Dank und viele Grüße
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.