Jump to content

BeStLVG

Members
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über BeStLVG

  • Rang
    Neues Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Guten Tag. Ich würde gerne die Email-Teste der Benachrichtigungen bearbeiten. Beispielsweise ist die Bestätigungsmail des. 1. Vorgesetzten zu einem Abwesenheitsantrag irreführend, wenn ein 2. Vorgesetzter notwendig ist. Die Mail lautet "Der Antrag wurde von Vorgesetzter 1 genehmigt". In der Mail ist aber kein Hinweis darauf, dass noch die Genehmigung des 2. Vorgesetzten erforderlich ist. Außerdem ist der Link zur Antragsnehmigung, der den Vorgesetzten gesendet wird, nicht korrekt. Er lautet "https://timecard/....", aber bei uns ist die URL eine andere. Daher müsste auch dieser L
  2. Guten Tag. Ich hoffe irgendjemand kann mir helfen. Ich habe heute (11.01.2021) eine neue Person angelegt (=Paulchen Panther) und ihr ein Standard-Arbeitszeitprofil mit 40 Wochenstunden zugewiesen. Als Eintrittsdatum und Berechnungsstart habe ich den 01.01.2021 angegeben. Wenn ich nun aber in der Buchungsübersicht manuelle Buchungen für Paulchen anlege für den 04.01.2021, dann werden hier keine Salden berechnet. In der Saldenübersicht auf der rechten Seite wird für den 04.01.2021 auch keine Sollzeit angezeigt. Wenn ich den 1101.2021 anklicke, dann wird eine Sollzeit angezeigt. Es
  3. Habe eine PN geschickt. Dieser Thread kann geschlossen werden.
  4. Hallo Community Wir werden zum 01.01.2020 mit timeCard 10 produktiv gehen. Nun möchte ich die Gleitzeit-Stunden-Salden und die Resturlaubstage aus 2020 in 2021 in die entsprechenden Kalkulationskonten eintragen. Aber ich finde dafür keine Möglichkeit. Kann mir jemand helfen? Grüße B. Stehle
  5. Guten Tag. Ich versuche grade eine Testinstallation von timeCard10 auf einem Windows 10 Pro 64bit einzurichten. Die Installation hat fehlerfrei funktioniert. Die Datenbank ist eingerichtet und auch über das SQL Management Studio zu sehen. Wenn ich nun aber das Webterminal starten möchte, bekomme ich sowohl lokal auf dem Win10Pro, auf dem der timeCard10Server installiert ist als auch übers Netzwerk diesen Fehler (siehe Anhang). Die Datei oder Assembly "Microsoft.SqlServer.BatchParser.DLL" oder eine Abhängigkeit davon wurde nicht gefunden. Das angegebene Modul wurde nicht gef
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.