Jump to content

MarkT

Members
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über MarkT

  • Rang
    Neues Mitglied
  1. Leider brachte das Update auf OS X 10.14.5 nur kurzfristig Besserung: Der geänderte Mechanismus bei OSX zum Einbinden von Kartenlesern scheint in Verbindung mit dem zur Verfügung gestellten nur wie fogt zu funktionieren: Der Kartenleser (cyberjack RFID komfort) MUSS beim Booten von OS X 10.14.5 an sein, sonst wird er nicht initialisiert. Ein Einschalten nach dem Booten sorgt dafür, dass weder die Ausweis2.app noch das (empfehlenswerte) MoneyMoney den Kartenleser erkennen. Einschränkend muss ich schreiben, dass es sporadisch und völlig überraschend dann und wann trotzdem funktioniert. Alles in allem nervig und schade!
  2. So - wie es scheint beseitigt das neueste Mojave-Update -->10.14.5 etliche Probleme. Der Treiber für den CyberJack Comfort wird nun anstandslos und nicht nur während des Bootvorgangs ins System eingebunden. Mein letzter Beitrag ist damit obsolet. Beste Grüße Mark
  3. (OS 10.14.4 - neuester Treiber für Mojave - Update des Kartenlesers via Windows-Gerätemanager) Der Kartenleser wird nur erkannt, wenn er beim Booten am USB hängt. Und er muss an bleiben! Ist dies nicht der Fall, lässt er sich nicht nachträglich initialisieren! Beste Grüße Mark
  4. (OS 10.14.4 - neuester Treiber für Mojave - Update des Kartenlesers via Windows-Gerätemanager) Der Kartenleser wird nur erkannt, wenn er beim Booten am USB hängt. Und er muss an bleiben! Ist dies nicht der Fall, lässt er sich nicht nachträglich initialisieren! Beste Grüße Mark
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.