Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'fehler 28'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Entwickler + Admins
    • Entwicklerforum (öffentlich + allgemein)
  • FAQs (Die häufigsten Fragen und Antworten)
    • tanJack TAN-Generatoren
    • cyberJack Chipkartenleser
    • cyberJack POS Kartenbezahlterminal
  • Treiber für Chipkartenleser
    • cyberJack Base Components
    • cyberJack Treiber für Linux
    • cyberJack Treiber für MAC
  • Chipkartenleser / Hardware
    • cyberJack one
    • cyberJack RFID komfort
    • cyberJack RFID standard
    • cyberJack wave
    • tanJack photo QR
    • tanJack QR
    • tanJack Bluetooth
    • tanJack optic
    • cyberJack RFID basis
    • cyberJack go / go plus
    • loginCard (RFID-Karte)
    • Shop
  • Anwendungen
    • tanJack easy
    • AusweisApp
    • Supportkontakte Anwendungen
  • REINER SCT
    • Ankündigungen
    • Über uns

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

1 Ergebnis gefunden

  1. Gültig für: Alle tanJack® QR / tanJack® photo QR bei Nutzung von chipTAN QR Problem: Anzeige „Fehler 28“ im Display Ursache: Das Rechenzentrum der Sparkassen nutzt ein ganz neues, zusätzliches Absicherungsverfahren bei chipTAN QR. Ihr TAN-Generator tanJack® QR oder tanJack® photo QR unterstützt bereits dieses neue Absicherungsverfahren. Das Rechenzentrum hat jedoch (noch) nicht alle Geschäftsvorfälle auf das neue Absicherungsverfahren umgestellt. Deshalb wird beim Abfotografieren des chipTAN QR-Codes aktuell noch bei einigen wenigen Geschäftsvorfällen der Fehler 28 angezeigt. Lösung: Nutzen Sie bis zur Umstellung im Rechenzentrum das manuelle chipTAN-Verfahren (chipTAN manuell). In der Internetfiliale (Browserbanking) kann dies ganz einfach so umgestellt werden: - Neben der Anzeige des chipTAN QR-Codes klicken Sie auf: „Stattdessen verwenden: chipTAN manuell“ und folgen Sie den angezeigten Anweisungen - Die nächste Transaktion, z.B. eine Überweisung wird Ihnen danach wieder wie gewohnt als chipTAN QR-Code angezeigt. Hinweis: Beim Fehler 28 handelt es sich weder um einen Fehler im TAN-Generator noch in der Karte, diese verhalten sich absolut spezifikationskonform. Nach unseren Informationen wird das Rechenzentrum der Sparkassen im November 2019 die relevanten Geschäftsvorfälle auf das neue Absicherungsverfahren umgestellt haben.
×
×
  • Neu erstellen...