Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Server'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Entwickler + Admins
    • Entwicklerforum (öffentlich + allgemein)
  • FAQs (Die häufigsten Fragen und Antworten)
    • REINER SCT Authenticator
    • tanJack TAN-Generatoren
    • cyberJack Chipkartenleser
    • cyberJack POS Kartenbezahlterminal
  • Treiber für Chipkartenleser
    • cyberJack Base Components
    • cyberJack Treiber für Linux
    • cyberJack Treiber für MAC
  • Chipkartenleser / Hardware
    • REINER SCT Authenticator
    • cyberJack one
    • cyberJack RFID komfort
    • cyberJack RFID standard
    • cyberJack wave
    • tanJack photo QR
    • tanJack QR
    • tanJack Bluetooth
    • tanJack optic
    • tanJack USB
    • cyberJack RFID basis
    • cyberJack go / go plus
    • loginCard (RFID-Karte)
    • Shop
  • Anwendungen
    • tanJack easy
    • REINER SCT QR-Code plugin
    • AusweisApp
    • Supportkontakte Anwendungen
  • Archiv (nur lesen)
    • Treiber für Chipkartenleser
    • Chipkartenleser / Hardware
    • Anwendungen
  • REINER SCT
    • Ankündigungen
    • Über uns

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

2 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, nach einem ordentlichen Crash des Windows-Systems mußte der Server für TimeCard neu aufgesetzt werden. Es wird immer noch die Version 4.31c eingesetzt, weil die vollauf genügt. Das Backup wurde zurückgespielt und die Anlage mit Terminal läuft auch wieder (Zuko-Schlüssel lag vor). Aber die Software streikt jetzt, weil die Lizenzen fehlen. Wo sind die gespeichert? Welche Datei muß ich kopieren? Die Lizenzschlüssel sind wohl auch schriftlich vorliegend, oder so sehr gut und sicher abgelegt, daß sie nicht gefunden werden. Was nun ?
  2. Hallo, bei einem Kunden haben wir das Problem das durch unbekannten Grund der Dienst "MAXDB: TIMECOLL" nicht mehr startet. Im Dienste Manager des Windows 2008 R2 Server erscheint nur "Wird gestartet", aber mehr passiert nix. Die üblichen Tricks mit Server komplett neu starten haben wir schon versucht. Brauche nen Hebel wo ich ansetzen kann. Windows Ereignisanzeige sagt nichts aus. MAXDB - Timecoll : - INFO TID: 0x130C PID: 0x1810 MsgID: 19817 SERVERDB 'TIMECOLL' started, Version: 'Kernel 7.6.06 Build 003-123-202-135' DBROOT: 'C:\Program Files\sapdb\7605' Jemand ne Idee wo ich noch suchen kann?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.