Jump to content
CCID Bug in MAC 10.14.1 Weiterlesen... ×

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Raspberry Pi'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Entwickler + Admins
    • Entwicklerforum (öffentlich + allgemein)
  • FAQs (Die häufigsten Fragen und Antworten)
    • tanJack TAN-Generatoren
    • cyberJack Chipkartenleser
    • chipTAN / chipTAN USB / smartTAN USB
    • cyberJack POS Kartenbezahlterminal
    • sign-me Zertifikat für QES mit nPA
  • Treiber für Chipkartenleser
    • cyberJack Base Components
    • cyberJack Treiber für Linux
    • cyberJack Treiber für MAC
  • Chipkartenleser / Hardware
    • cyberJack one
    • cyberJack wave
    • cyberJack RFID komfort
    • cyberJack RFID standard
    • tanJack Bluetooth
    • tanJack optic
    • cyberJack RFID basis
    • cyberJack go / go plus
    • loginCard (RFID-Karte)
    • Shop
  • Anwendungen
    • tanJack easy
    • AusweisApp
    • Supportkontakte Anwendungen
  • REINER SCT
    • Ankündigungen
    • Über uns

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

1 Ergebnis gefunden

  1. Hi! Für die Steuerung einer elektronischen Schankanlage plane ich einen Raspberry Pi 3 plus Zusatzhardware einzusetzen. Daran werden zwei cyberJack RFID basis angeschlossen. Jeder Benützer hat eine MIFARE DESFire EV1 (vom Schließsystem vorhanden) und kann damit Getränke konsumieren. Kann dieser Leser die weltweit eindeutige Seriennummer der Karte auslesen? Für diese Anwendung brauche ich Treiber für den cyberJack RFID basis für Raspbian auf der ARM Plattform. Im Treiber-Download-Bereich gibt es sehr viele Linux Treiber für verschiedene Distributionen, aber allesamt nur für i386 und x86_64. Allerdings gibt es die Treiber auch im Source Code (großes Lob für Reiner SCT!). Hat schon jemand versucht, diese Treiber auf Raspbian zu compilieren? Gibt es Erfahrungen, Erfolge, Warnungen, ...? Vielen Dank Hansi
×