Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'cyberJack RFID standard'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Entwickler + Admins
    • Entwicklerforum (öffentlich + allgemein)
  • FAQs (Die häufigsten Fragen und Antworten)
    • REINER SCT Authenticator
    • tanJack TAN-Generatoren
    • cyberJack Chipkartenleser
    • cyberJack POS Kartenbezahlterminal
  • Treiber für Chipkartenleser
    • cyberJack Base Components
    • cyberJack Treiber für Linux
    • cyberJack Treiber für MAC
  • Chipkartenleser / Hardware
    • REINER SCT Authenticator
    • cyberJack one
    • cyberJack RFID komfort
    • cyberJack RFID standard
    • cyberJack wave
    • cyberJack RFID basis
    • cyberJack go / go plus
    • tanJack deluxe
    • tanJack photo QR
    • tanJack QR
    • tanJack Bluetooth
    • tanJack optic
    • tanJack USB
    • loginCard (RFID-Karte)
    • Shop
  • Anwendungen
    • tanJack easy
    • REINER SCT QR-Code plugin
    • AusweisApp
    • Supportkontakte Anwendungen
  • REINER SCT
    • Ankündigungen
    • Über uns

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

2 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen, Seit Jahren verwende ich Moneyplex unter Linux, seit ca. einem dreiviertel Jahr auch mit Push-Tan USB mit der Sparkasse (Cyberjack RFID Standard). Bisher war es immer so, dass ich beim Ausführen einer Überweisung erst nach der PIN gefragt wurde. Diese konnte ich am Bildschirm in Moeyplex über die PC-Tastatur eingeben, was auch Sinn gemacht hat, da die PIN bei mir Alphanumerisch ist. Danach kamen die Details wie IBAN, Betrag... ins Display des Cyberjack und ich konnte die TAN bestätigen und an Moneyplex senden. Seit ca. 3 Wochen muss ich zwar immernoch die PIN übe
  2. Gültig für: cyberJack RFID standard Frage: Die im cyberJack RFID standard eingesteckte Chipkarte wird nicht erkannt bzw. kann nicht gelesen werden. Lösung: Bitte schalten Sie das RFID-Interface aus. Gehen Sie folgendermaßen vor: - Pfeiltaste links drücken ("RF-Feld: EIN" wird im Display angezeigt) - Pfeiltaste rechts drücken ("RF-Feld: AUS" wird im Display angezeigt) - OK-Taste drücken (zur Bestätigung) - Kartenleser ausstecken - 5 Sekunden warten - Kartenleser wieder anstecken Nun wird die eingesteckte Chipkarte wieder erkannt werden - solange, bis das RFID-Interface wieder ein
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.