Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'USA-Modul'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Entwickler + Admins
    • Entwicklerforum (öffentlich + allgemein)
  • FAQs (Die häufigsten Fragen und Antworten)
    • REINER SCT Authenticator
    • tanJack TAN-Generatoren
    • cyberJack Chipkartenleser
    • cyberJack POS Kartenbezahlterminal
  • Treiber für Chipkartenleser
    • cyberJack Base Components
    • cyberJack Treiber für Linux
    • cyberJack Treiber für MAC
  • Chipkartenleser / Hardware
    • REINER SCT Authenticator
    • cyberJack one
    • cyberJack RFID komfort
    • cyberJack RFID standard
    • cyberJack wave
    • cyberJack RFID basis
    • cyberJack go / go plus
    • tanJack deluxe
    • tanJack photo QR
    • tanJack QR
    • tanJack Bluetooth
    • tanJack optic
    • tanJack USB
    • loginCard (RFID-Karte)
    • Shop
  • Anwendungen
    • tanJack easy
    • REINER SCT QR-Code plugin
    • AusweisApp
    • Supportkontakte Anwendungen
  • REINER SCT
    • Ankündigungen
    • Über uns

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

1 Ergebnis gefunden

  1. Hallo, erstmal schade, dass es für diesen Bereich kein eigenes Forum gibt, sondern nur für die ganzen Cyberjack Dinge.. nunja.. Ich hoffe ich bin hier richtig jetzt? Unser Vertriebspartner antwortet mir leider immer unzuverlässig, deshalb dachte ich, ich versuch es über diesem Weg: Wir nutzen einen Windows 7 Rechner als Server für unser Zeiterfassungssystem, das läuft soweit auch stabil und zuverlässig. Jetzt haben wir das Schichtplanungsmodul gekauft und wollten es einsetzen. Es gibt jetzt aber 2 Probleme: 1. BenutzerA wird für die Schichtplanung aktiviert. Der VorgesetzteA kann nun je nach zugeteilten Rechten alles beim Mitarbeiter machen, ihn auch den Schichten zuteilen. Die Personalverwaltung (angemeldet als super-user) darf dann dem Mitarbeiter keinem Urlaub mehr zuweisen? Das ist bei "nicht Schichtbetrieb" jedoch von Ihr möglich. Der VorgesetzteA könnte zwar über das USA Modul Urlaub eintragen, das ist aber gar nicht gewünscht. 2. Als wir versuchten das Problem mit dem Antragswesen zu umgehen gab es weitere Komplikationen. Die Personalverwaltung konnte ohne Probleme einen Antrag für MitarbeiterA stellen und genehmigen, so dass der MitarbeiterA nun auch Urlaub hatte. Jedoch kann dieser Urlaub von niemanden mehr gelöscht werden. Weder als Super-User/Admin, noch vom Vorgesetzten. Egal ob über das USA Modul oder andere Wege versucht wird den Urlaub zu löschen bleibt er erhalten. Selbst die Anträge können nicht storniert oder gelöscht werden was recht nervig ist. Es sieht teilweise wie ein Bug aus, als ob die Oberfläche nicht richtig reagiert oder ausgegraut ist. Uns ist auch aufgefallen, das abgelehnte Anträge nachträglich noch vom Mitarbeiter stornierbar sind. Ist irgendwie auch verwirrend. Manchmal fehlen hier und da auch Scrollbalken oder Fenster lassen sich nicht vergrößern, was wirklich nervig ist. Vielleicht hat jemand dafür ja eine Erklärung parat oder auch die gleichen Probleme? Mit freundlichen Grüßen Sascha Schmidt System 180 GmbH
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.