Jump to content

FurlMart

Members
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über FurlMart

  • Rang
    Neues Mitglied
  1. Ich habe noch einen alten "REINER SCT cyberJack pinpad USB" (ohne Display) den ich für HBCI-Online-Banking nutze. Dieser lief unter Windows 7 Home und auch nach einem Upgrade auf Windows 10 Home (beides 64 Bit Versionen) einwandfrei. In der letzten Woche wurde das Windows 10 auf den "Funktionsupdate für Windows 10, Version 1703" upgegradet. Seither werden Karten im Kartenleser nicht mehr erkannt. Im Windows 10 Geräte-Manager wird das Gerät unter "Smartcard-Leser" mit Status = "Das Gerät funktioniert einwandfrei" angezeigt. Für den Treiber wird angezeigt: Treiberanbieter = REINER SCT Treiberdatum = 29.03.2011 Treiberversion = 6.0.7.0 Der Versuch online diesen Treiber zu aktualisieren findet keine aktuellere Version. Ich habe keine Ahnung, ob vor dem Win10 Funktionsupdate ein anderer Treiber eingebunden war: Die Schaltfläche "Voriger Treiber" ist ausgegraut. In meinem SW-Archiv habe ich eine Datei "bc_6_10_0_SP_2.exe" gefunden: Dateibeschreibung = Setup.exe Dateiversion = 11.0.0.28844 Produktname = InstallShield Größe = 10,5 MB Änderungsdatum = 04.04.2013 23:05 (möglicherweise der Zeitpunkt meines Downloads) Digitale Signatur - Name Signaturgeber = REINER Kartengeraete GmbH & Co. KG - Signaturzeitpunkt = 20.03.2012 12:31:51 - Gültig 06.02.2012 bis 12.03.2015 Diese Datei habe ich seinerzeit sicherlich zur Geräteinstalltion unter Windows 7 benutzt. Mein Notebook "Dell Inspiron 15R 5520" hat 4 USB-Anschlüsse, alle USB 3.0. Bisher hat der "cyberJack pinpad USB" an diesen Anschlüssen problemlos funktioniert. Jemand eine Idee wie ich meinen Kartenleser wieder ans Laufen kriege?
×
×
  • Neu erstellen...