Jump to content

cfegg

Members
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über cfegg

  • Rang
    Neues Mitglied
  1. Habe gerade folgende Info zu StarMoney 8.0 erhalten! "Zum jetzigen Zeitpunkt ist bei vielen Kunden im Gesundheitskonto die neue Versichertenkarte nicht auslesbar. Diesbezueglich werden wir in ca. 2 Wochen mit einem Fix reagieren und diesen Fehler beheben. In ca. 2 Wochen sollten Sie die Gesundheitskarte in einem Gesundheitskonto fehlerfrei auslesen koennen." Fazit: cyberJack RFID komfort mit der aktuellen Firmware und neuer Krankenversicherungskarte (eGK) funktioniert mit dem: - eGK Viewer - im Moment nur mit Windows7 32Bit - Chipcard master 7.0 mit Betriebssystem Windows7 32bit/64bit - StarMoney 8.0 nach dem FIX der Softwareprobleme mit einigen Versicherungskarten. Gruß Christian
  2. Also mit dem neuen Chipcard master 7.0 kann ich die eGK mit Windows7 64bit auslesen! Mit StarMoney geht es immer noch nicht. Aber was mit beim Auslesen der eGK mit Chipcard master 7.0 und dem eGK-Viewer (nur 32bit) aufgefallen ist, es ist kein Ablaufdatum vermerkt. Wäre es möglich, das StarMoney8.0 die Vollständigkeit der Daten prüft und deshalb dann diese Fehlermeldung bringt?! Gruß Christian
  3. Benutzen Sie die 64Bit mit dem eGK-Viewer oder 32bit? Wenn ich den VM-Player verwende XP 32Bit funktioniert es ohne Probleme! Ich befürchte mein Windows7 64Bit hat eine Macke (
  4. Hallo Supersurfer, Ist bei deinem die neue Firmware mit Secoder 2.2 drauf? Gruß Christian
  5. Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Wie kann ich die eGK-Karte auslesen? Ich hab es mit StarMoney 8.0 und dem eGK-Viewer versucht beides geht nicht! Fehlermeldung bei StarMoney 8.0: Gesundheitskarte auslesen Fehler beim Lesen der Chipkarte. Bitte überprüfen Sie, ob Sie eine gültige Chipkarte eingelegt haben. Und eGK unterstützt den RFID-komfort nicht. Mein Kartenleser ist der cyberJack RFID komfort mit aktueller Firmware 6.10.0 mit Secoder 2.2! Gruß Christian
×
×
  • Neu erstellen...