Jump to content

Babelfisch

Members
  • Gesamte Inhalte

    13
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Babelfisch hat zuletzt am 21. August 2017 gewonnen

Babelfisch hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

1 Neutral

Über Babelfisch

  • Rang
    Mitglied

Contact Methods

  • Website URL
    http://appdevblog.de

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  1. Weiß jemand, woher man den Gerätemanager für macOS bekommt? Ich finde nur ein Posting von Januar 2012, wo laut Admin an dem Problem gearbeitet wird. Da die Entwicklung sicherlich nicht länger als 5 ½ Jahre dauert, sollte es doch schon lange was geben. Ich kann hier aber leider nichts finden.
  2. Schade, wieder das gleiche Problem und diesmal lässt es sich nicht mit Löschen und neu Installieren beheben. Schön, dass hier niemand von Reiner SCT vorbeischaut und evtl. mal Hilfe gibt. Das wäre ja sicherlich viel zu viel Aufwand für die doofen Kunden…
  3. Danke für den Tipp. Das Installieren des SmartCard Services (warum auch immer nötig) alleine hatte noch nicht zum Erfolg geführt. Nachdem ich danach aber den Cyberjack-Treiber unter /usr/libexec/SmartCardServices/ gelöscht und den Treiber dann neu installiert habe, funktioniert es wieder. Das nur als Hinweis für alle, die das gleich Problem haben.
  4. Seit heute bekomme ich beim Einstecken meines cyberJack e-com plus in der Systemkonsole nur noch diese Fehlermeldung: 28.04.14 09:50:44,196 com.apple.SecurityServer[15]: token in reader REINER SCT cyberJack ecom_a 00 00 cannot be used (error 229) Hat jemand eine Erklärung dafür bzw. sogar eine Lösung? Den aktuellen 64bit-Treiber habe ich mehrfach neu installiert und das System neu gestartet, jedoch ohne Erfolg. Ich nutze OS X Mavericks. Gruß
  5. Mit den alten Tiger-Treibern, dem neuen Bank X und einer neuen URL für mein Sparkassen-HBCI (danke an den Bank X Support) klappt es jetzt auch bei mir. Ist zwar merkwürdig, dass der neue Treiber für Lion keinen Mucks tut aber Hauptsache es läuft erst mal wieder. Gruß
  6. Kann mal bitte jemand einen kompletten Weg beschreiben, wie man es nun mit Bank X hinbekommt? @skip62: Was meinst du mit 3.4.4b1.dmg und von welchem neuen Treiber von REINER SCT sprichst du? Für Lion gibt es immer noch nur die erst Version 3-4.99.5 und die funktioniert nicht bzw. meldet Bank X mit dem Treiber nur „Es ist kein Leser angeschlossen!“ @tosteck: Welchen Treiber hast du installiert? Beim Lion-Treiber gibt es die angesprochene Datei nicht. Dort ist im drivers Verzeichnis nur die Datei libifd-cyberjack.bundle enthalten. Den alten Snow-Leopard Treiber habe ich auch mal testweise installiert und damit findet Bank X auch meinen cyberJack, jedoch klappt die Kommunikation trotzdem nicht richtig und ich kann mich nicht bei meiner Bank anmelden.
  7. Ich habe auch eine Antwort vom Support erhalten (meine erste) und versuche mich gerade durchzukämpfen. Allerdings ist – wie du schon schreibst – der Satzbau etwas wirr und ich weiß nicht so recht, was die von mir wollen.
  8. Nein, kann man nicht, da Bank X meldet, dass kein Kartenleser vorhanden ist. Ich habe mir noch mal den Treiber angeschaut und denke mal, es liegt einfach daran, dass die Treiber nur 32bit sind und nicht wie Bank X (und das gesamte OS X) 64bit. Hier wäre es echt mal an der Zeit, dass sich der Support zu Wort meldet und Klarheit schafft. Gruß
  9. Tolle Antwort Der Treiber funktioniert ja nicht und Bank X erkennt deshalb auch keinen Kartenleser. Können die so was vor der Freigabe nicht einfach mal testen? Gruß
  10. Ich habe den Treiber auf einem frischen Mac OS X 10.7 installiert, wo vorher keine Treiber drauf waren. Daran liegt es also nicht. Der aktuelle Treiber scheint einfach nicht zu funktionieren. Gruß
  11. Ich noch nie (außer der Nachricht, dass ein Ticket erstellt wurde). Nein, er taucht nicht in den Systeminformationen auf. Das System verhält sich, als ob kein Treiber installiert ist. Dabei habe ich den Treiber jetzt schon zwei mal installiert (jedes mal problemlos ohne Fehler) und das System neu gestartet. Gruß
  12. Schon klar. Über welche Webseite bekommt man dann aber auch mal eine Antwort … also mehr als den Hinweis, dass ein Support-Ticket erstellt wurde? Gruß
  13. Nun steht der Mac OS X Lion-Treiber ja zur Verfügung – funktioniert bei mir aber leider nicht. Er lässt sich ordentlich installieren, jedoch gehen nach dem Anstecken meines cyberJack pinpad die Lampen nach einem kurzen Aufblicken gleich wieder aus und Bank X erkennt auch keinen Kartenleser. Neustart hat natürlich auch nichts gebracht. Hat irgendjemand andere oder ähnliche Erfahrungen gemacht? Weiß jemand, wie man den Support von ReinerSCT erreicht? Meine E-Mails wegen früherer Probleme wurde immer konsequent ignoriert, weshalb ich jetzt auch nicht mit einer Antwort rechne. Gruß
×
×
  • Neu erstellen...