Jump to content

Sandro

Members
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Sandro

  • Rang
    Neues Mitglied
  1. Kommen/Gehen wird wirklich die Serverzeit genommen. Bei Projektbeginn/Ende die vom Telefon. Ich habe Mitarbeiter die ihre Uhr absichtlich umstellen. Auch können die Projekte so zeitlich manipuliert werden - was definitiv nicht sein darf.
  2. Hallo Markus Vielen Dank für deine Zeit und deine Ausführungen. Ich habe meine ebenfalls unten ergänzt. Grün = erledigt Rot = pendent App GPS bei Smartphone mit Android-Betriebssystem funktionieren praktisch nicht. Das Signal lässt sich trotz eingeschaltetem GPS und Zulassung in der App nicht tracken und es kann kein "Kommen" gebucht werden. Beim Mitarbeiter muss das Merkmal bei den Personaldaten gesetzt sein das seine GPS Daten erfasst werden. Danach bekommt der Mitarbeiter beim Aufruf über Browser oder App die Mitteilung das seine GPS Daten aufgezeichnet werden zum Zeitpunkt der Stempelung. Nur wenn er diesem Zustimmt kann er Kommen etc. Buchen wenn der dies Ablehnt kommt kein "Kommen" Button also kann er nur seine Zeiten erfassen nach Zustimmung. Bei den Telefonen die wir im Büro installiert haben, haben wir das immer gemacht. Leider auch dort ohne Erfolg. Wir haben heraus gefunden das es besser geht wenn das GPS bereits bei der Installation eingeschaltet ist. War allerdings auch kein Garant für ein sauber funktionierendes System. Wir mussten provisorisch die GPS-Aufzeichnung ausschalten damit unsere Mitarbeiter buchen können. Allerdings möchten wir dies baldmöglichst aufzeichnen. Nervig bei denen es funktioniert wird immer wieder nach der Berechtigung der Standortaufzeichnung gefragt. wir haben 3 Mitarbeiter mit einem Android-Betriebssystem bei welchem die App nicht startet, lediglich ein gelber Bildschirm erscheint. Die App lässt sich auch nach mehrmaligem neu starten nicht öffnen. Bitte die Spezifikationen prüfen ob die Android Version gemäß Systemanforderungen 6.0 und neuer ist Die Anforderungen sind in Ordnung. Bei einer älteren Version kann die App überhaupt nicht installiert werden. Nur bei einer unserer Mitarbeiterin erscheint das Problem, dass sie zwar kommen und Projektbeginn stempeln kann, allerdings kein Projektende timeCard 10 hat eine Logik integriert. Gehen, Projektbeginn und Projektende kann nur gebucht werden wenn vorher Kommen gebucht wurde usw. Das habe ich selbstverständlich geprüft und konnte es so nicht beheben. Als ich dann das erste Mal eine manuelle Buchung aus der App heraus mit Projektende erfasste, erschien das Projektende dann auch als Button und seither funktioniert es. Nachdem einrichten des neuen Passworts wird dieses nicht in der App gespeichert sondern muss nochmals über die Einstellungen gespeichert werden. Dadurch muss mann explizit sagen das ein Passwort wirklich gespeichert werden soll und nicht aus versehen das Passwort hinterlegt wird hinter der Anmeldung liegen ja Personaldaten da sollte man nicht leichtfertig mit umgehen Ich glaube hier hast du mich falsch verstanden respektive ich mich schlecht ausgedrückt. Das neue Passwort muss bei der ersten Anmeldung doppelt eingetragen werden, was durchaus in Ordnung ist. Der Ablauf bezweckt ja zwangsläufig das bei der ersten Anmeldung das Passwort in den Einstellungen der App gespeichert wird. Er bezweckt auch, dass man das Passwort ändern muss. Da ist es für mich nur logisch, dass bei diesem Ablauf der zwangsläufig die genannten Instanzen abfertigt das NEUE Kennwort auch in den Einstellungen übernommen wird und das Kennwort welches für die erste Anmeldung benutzt wurde überschrieben wird. Ansonsten erscheint bei der nächsten Anmeldung ein Anmeldefehler weil das Passwort falsch eingegeben wurde und man muss in der App von links nach rechts wischen und in den Einstellungen das neu erstellte Kennwort hinterlegen. Zeitverschiebung der "Kommen" Buchung, auch ohne aktives GPS. Das "Kommen" ist immer 3 Minuten nach dem eigentlichen stempeln auf unserem Server hinterlegt. Die Projekte hingegen werden richtig erfasst. Diesen Fall müsste man live anschauen denkbar wäre das die Mobiltelefone eine andere Uhrzeit als der Server... Die Uhrzeit ist nur beim «Kommen» und «Gehen» falsch. Die Projekte werden korrekt gestempelt. Das kann meinem Verständnis nach nicht an einer falschen Uhrzeit auf einem Gerät liegen, es sei denn dass Kommen/Gehen auf Serverzeit gebucht und Projektbeginn/ende auf Appzeit erfasst wird, aber wer würde den sowas programmieren? O.o Stempeln im App Erfasst auf Server 07;00 Uhr Kommen 07:04 Uhr Kommen 07:01 Uhr Projektbeginn X 07:01 Projektbeginn X 07:30 Uhr Projektende 07:30 Uhr Projektende 07:31 Uhr Gehen 07:35 Uhr Gehen Wenn man die App nicht komplett schliesst kommt es vor, dass ein Fehler beim Buchen auftritt. Die meisten unserer Mitarbeiter können das Problem nicht selbst lösen und war bei der Version 6 auch nie ein Problem da sich die App bei fehlender Verbindung die Verbindung selbst wieder herstellte. Bitte an Support@reiner-sct.de senden Es fehlt die Funktion des aktualisierens in der App welche in der Version 6 sehr hilfreich war. Bitte an Support@reiner-sct.de senden Programm Bei einer Buchung im Adminbereich ist die Zuteilung der Projekte extrem mühsam. 1. hat man kein Suchfeld welches einem hilft das richtige Projekt auszuwählen, 2. sind die Projekte nicht wirklich alphabetisch sortiert. Wir arbeiten mit sehr vielen Projekten und verlieren aktuell viel Zeit in der Zuteilung dieser Projekte. Bitte an Support@reiner-sct.de senden Wir erhalten inkonsistente Buchungen und konnten diese bereits darauf eingrenzen das es sich um fehlerhafte "Projektende" handelt. Da allerdings nur Projektende steht wissen wir nicht welche Buchung fehlerhaft ist und müssen blind alle Projektende ersetzen bis die inkonsistente Buchung gefunden wurde. Bitte an Support@reiner-sct.de senden Bei der Projektauswertung sind die auswählbaren Projekte nicht komplett ersichtlich und bei sich ähnelnden Projekten kann man diese mit den Anfangsbuchstaben erst nach Auswahl derer unterscheiden. Bitte an Support@reiner-sct.de senden - Reportformular zeigt uns bei "Auswertung Projekte nach Projekt" keine Angaben der Projekte an obwohl im Fenster rechts alle Angaben korrekt sind. Auch die Auswertung aller Projekte blieb ohne Ergebnisse. Dies haben wir mit einem Vertragspartner von Reiner bereits besprochen welches er ebenfalls nochmals direkt mit Reiner anschauen wird. Es lag bei Ihnen daran das die Auswertung nicht nur Projekte auswertet sondern auch die Tätigkeit diese muss mitgebucht werden oder der report angepasst das die Tätigkeiten nicht angezeigt werden.
  3. Hallo :) Wir benutzen das Timecard10 seit 01.09.20 und sind auf etliche "unschöne" Sachen gestossen: App GPS bei Smartphone mit Android-Betriebssystem funktionieren praktisch nicht. Das Signal lässt sich trotz eingeschaltetem GPS und Zulassung in der App nicht tracken und es kann kein "Kommen" gebucht werden. wir haben 3 Mitarbeiter mit einem Android-Betriebssystem bei welchem die App nicht startet, lediglich ein gelber Bildschirm erscheint. Die App lässt sich auch nach mehrmaligem neu starten nicht öffnen. Nur bei einer unserer Mitarbeiterin erscheint das Problem, dass sie zwar kommen und Projektbeginn stempeln kann, allerdings kein Projektende. Nachdem einrichten des neuen Passworts wird dieses nicht in der App gespeichert sondern muss nochmals über die Einstellungen gespeichert werden. Zeitverschiebung der "Kommen" Buchung, auch ohne aktives GPS. Das "Kommen" ist immer 3 Minuten nach dem eigentlichen stempeln auf unserem Server hinterlegt. Die Projekte hingegen werden richtig erfasst. Wenn man die App nicht komplett schliesst kommt es vor, dass ein Fehler beim Buchen auftritt. Die meisten unserer Mitarbeiter können das Problem nicht selbst lösen und war bei der Version 6 auch nie ein Problem da sich die App bei fehlender Verbindung die Verbindung selbst wieder herstellte. Es fehlt die Funktion des aktualisierens in der App welche in der Version 6 sehr hilfreich war. Programm Bei einer Buchung im Adminbereich ist die Zuteilung der Projekte extrem mühsam. 1. hat man kein Suchfeld welches einem hilft das richtige Projekt auszuwählen, 2. sind die Projekte nicht wirklich alphabetisch sortiert. Wir arbeiten mit sehr vielen Projekten und verlieren aktuell viel Zeit in der Zuteilung dieser Projekte. Wir erhalten inkonsistente Buchungen und konnten diese bereits darauf eingrenzen das es sich um fehlerhafte "Projektende" handelt. Da allerdings nur Projektende steht wissen wir nicht welche Buchung fehlerhaft ist und müssen blind alle Projektende ersetzen bis die inkonsistente Buchung gefunden wurde. Bei der Projektauswertung sind die auswählbaren Projekte nicht komplett ersichtlich und bei sich ähnelnden Projekten kann man diese mit den Anfangsbuchstaben erst nach Auswahl derer unterscheiden. Reportformular zeigt uns bei "Auswertung Projekte nach Projekt" keine Angaben der Projekte an obwohl im Fenster rechts alle Angaben korrekt sind. Auch die Auswertung aller Projekte blieb ohne Ergebnisse. Dies haben wir mit einem Vertragspartner von Reiner bereits besprochen welches er ebenfalls nochmals direkt mit Reiner anschauen wird. Ich hoffe eingie Inputs für die "Fehlerbehebung" der genannten Probleme zu erhalten und freue mich auf euer Feedback. Freundliche Grüsse
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.