Jump to content

JanP

Members
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über JanP

  • Rang
    Neues Mitglied
  1. Problem gelöst. Ursache ist das Windows 10-Feature des überwachten Ordnerzugriffs. Das ist ein an sich sinnvolles Sicherheits-Feature welches aber nur "legitimierten" Anwendungen das Recht gibt das Benutzerverzeichnis zu ändern. Man muss den Treiber manuell als Ausnahme hinzufügen (im Windows Defender Security Center / App durch überwachten Ordnerzugriff zulassen) damit am Ende der Installation das Desktop-Icon für den Funktionstest angelegt werden kann. Standardmäßig schlägt das fehl was dazu führt das die gesamte (!) Installation zurückgerollt wird.
  2. Ich versuche den WIndows-Treiber des Reiner SCT CyberJack secoder 2 zu installieren. Dies schlägt mit diesem Fehler fehl: https://www.dropbox.com/s/xhrwwg8acqlnzed/2018-02-02%2010_07_24-cyberJack%20Base%20Components%20-%20InstallShield%20Wizard%20V.7.3.5.png?dl=0 Neustart des Rechners und erzwungener Start des Installer als Administrator machen keinen Unterschied. cyberJack OS ist 3.0, Firmware-Version 2.2.0 (glaube ich). Laptop ist ein SufrcaeBook 2 mit Windows 10 x64. Ich kann mir kaum vorstellen das dieses Problem wirklich neu ist, habe aber keinen hilfreichen Tipp im Netz gefunden.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.