Jump to content

Nach dem Aufwachen aus Standby wird der Kartenleser nur sehr, sehr langsam erkannt


Empfohlene Beiträge

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich muss hier mal checken ob das Forum eine Email schreiben kann, wenn eine Frage beantwortet wird. Man ist hier hoffentlich nicht täglich angemeldet. 

Leider fehlte mir die Zeit dem lustigen Treiben des Kartenlesers nach dem Einschlafen weiter auf den Grund zu gehen

Der Neustart der Services ist jedoch nicht zuverlässig. Da ich jetzt häufiger auch die nPA Ausweisapp nutze fällt der Missstand leider wieder mehr ins Gewicht. 

Dazu erscheint bei mir im Eventlog folgende Meldung: 

Protokollname: System
Quelle:        Microsoft-Windows-Smartcard-Server
Datum:         26.12.2020 17:44:20
Ereignis-ID:   610
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene:         Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer:      Nicht zutreffend
Computer:      
Beschreibung:
Smartcard-Lesegerät "REINER SCT cyberJack RFID komfort USB 1" verweigerte IOCTL GET_ATTRIBUTE: Das Gerät erkennt den Befehl nicht.. Wenn dieser Fehler weiterhin besteht, werden die Smartcard oder das Lesegerät möglicherweise nicht richtig ausgeführt.

Befehlskopf: 01 02 08 00.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
  <System>
    <Provider Name="Microsoft-Windows-Smartcard-Server" Guid="{4FCBF664-A33A-4652-B436-9D558983D955}" EventSourceName="SCardSvr" />
    <EventID Qualifiers="0">610</EventID>
    <Version>0</Version>
    <Level>2</Level>
    <Task>0</Task>
    <Opcode>0</Opcode>
    <Keywords>0x80000000000000</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2020-12-26T16:44:20.7576877Z" />
    <EventRecordID>4355</EventRecordID>
    <Correlation />
    <Execution ProcessID="0" ThreadID="0" />
    <Channel>System</Channel>
    <Computer></Computer>
    <Security />
  </System>
  <EventData>
    <Data Name="Message">Das Gerät erkennt den Befehl nicht.</Data>
    <Data Name="Reader">REINER SCT cyberJack RFID komfort USB 1</Data>
    <Data Name="IOCTL">GET_ATTRIBUTE</Data>
    <Data Name="CommandHeader">01 02 08 00</Data>
  </EventData>
</Event>

und 

Protokollname: System
Quelle:        Microsoft-Windows-Smartcard-Server
Datum:         26.12.2020 17:44:20
Ereignis-ID:   610
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene:         Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer:      Nicht zutreffend
Computer:      DESKTOP-LD6SQ03.app-v.eu
Beschreibung:
Smartcard-Lesegerät "REINER SCT cyberJack RFID komfort USB 1" verweigerte IOCTL POWER: Die Smartcard konnte nicht zurückgesetzt werden.. Wenn dieser Fehler weiterhin besteht, werden die Smartcard oder das Lesegerät möglicherweise nicht richtig ausgeführt.

Befehlskopf: 01 00 00 00.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
  <System>
    <Provider Name="Microsoft-Windows-Smartcard-Server" Guid="{4FCBF664-A33A-4652-B436-9D558983D955}" EventSourceName="SCardSvr" />
    <EventID Qualifiers="0">610</EventID>
    <Version>0</Version>
    <Level>2</Level>
    <Task>0</Task>
    <Opcode>0</Opcode>
    <Keywords>0x80000000000000</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2020-12-26T16:44:20.7576877Z" />
    <EventRecordID>4354</EventRecordID>
    <Correlation />
    <Execution ProcessID="0" ThreadID="0" />
    <Channel>System</Channel>
    <Computer>DESKTOP-LD6SQ03.app-v.eu</Computer>
    <Security />
  </System>
  <EventData>
    <Data Name="Message">Die Smartcard konnte nicht zurückgesetzt werden.</Data>
    <Data Name="Reader">REINER SCT cyberJack RFID komfort USB 1</Data>
    <Data Name="IOCTL">POWER</Data>
    <Data Name="CommandHeader">01 00 00 00</Data>
  </EventData>
</Event>

Und wenn der CyberJack IOCTL Power nicht kennt, wie soll er dann mit dem Ruhezustand des Rechners korrekt umgehen?

Vielen Dank für die Unterstützung. 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 months later...

Hallo,

ich bin auf dieses Forum gestoßen, da ich auch Probleme mit dem Reiner nach Standby hatte. Allerdings weiß ich ganz genau, dass die Probleme mit demselben Rechner, exakt gleicher Software und identischem Kartenleser bis vor kurzem noch nicht existierten. Bei der Suche nach Gründen bin ich auf den hybriden Standby-Modus gestoßen, den ich in den Energieeinstellungen aus Versehen deaktiviert hatte. Nachdem ich diesen Modus nun wieder aktiviert habe, treten die Problem nicht mehr auf und Reiner arbeitet auch nach dem Aufwachen aus dem Standby wieder tadellos.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.