Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'linux'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Entwickler + Admins
    • Entwicklerforum (öffentlich + allgemein)
  • FAQs (Die häufigsten Fragen und Antworten)
    • REINER SCT Authenticator
    • tanJack TAN-Generatoren
    • cyberJack Chipkartenleser
    • cyberJack POS Kartenbezahlterminal
  • Treiber für Chipkartenleser
    • cyberJack Base Components
    • cyberJack Treiber für Linux
    • cyberJack Treiber für MAC
  • Chipkartenleser / Hardware
    • REINER SCT Authenticator
    • cyberJack one
    • cyberJack RFID komfort
    • cyberJack RFID standard
    • cyberJack wave
    • tanJack photo QR
    • tanJack QR
    • tanJack Bluetooth
    • tanJack optic
    • cyberJack RFID basis
    • cyberJack go / go plus
    • loginCard (RFID-Karte)
    • Shop
  • Anwendungen
    • tanJack easy
    • REINER SCT QR-Code plugin
    • AusweisApp
    • Supportkontakte Anwendungen
  • Archiv (nur lesen)
    • Treiber für Chipkartenleser
    • Chipkartenleser / Hardware
    • Anwendungen
  • REINER SCT
    • Ankündigungen
    • Über uns

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

4 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Forum, früher gabt es immer noch ein extra CT-API Paket für Linux, leider kann ich dies nicht mehr finden. Wurde das abgeschafft? Da es per PS/SC nicht möglich ist EEprom Karten zu lesen/beschreiben.
  2. Hallo Zusammen, ich arbeite derzeit an einer Forschungsarbeit (Hardwareanbindung softwarebasierte Verschlüsselungssysteme) und habe eine kleines Problem mit der LoginCard. Mein Setup sieht folgendermaßen aus: Linux (Ubuntu/Mint) mit CyberJack RFID (Secoder 2 V2.2.0) komfort USB-Reader und LoginCard. Treiber sind entsprechend installiert und der Reader ist sowohl per 'lsusb' als auch für den 'opensc-explorer' sichtbar. Auch fxcyberjack meldet mir keinen Fehler. Ein scan per pcsc_scan liefert mir auch den entsprechenden Slot und wenn ich die LoginCard dann einstecke, wird diese von pcsc_scan auch erkannt (ATR etc.) Der opensc-explorer meldet mir jedoch: "Failed to connect to card: Card is invalid or cannot be handled" Nun habe ich versucht die Karte mittels PKCS11 (C/C++) anzusprechen (als Library wird libopensc-pkcs11.so verwendet). Auch damit erhalte ich einen CK_INVALID_SLOT_HANDLE Error. Es scheint so zu sein, dass pcsc_scan die Karte erkennt, der opensc-explorer sowie libopensc-pkcs11.so aber nicht. Kennt jemand eine Lösung oder hatte schonmal das gleiche Problem? Vielen Dan schonmal
  3. Hallo Forum, ich hatte kürzlich damit zu kämpfen Ubuntu und die AusweisApp ordnungsgemäß zum Laufen zu bringen. An sich ist das kein Problem, wenn man wirklich alles beachtet. Falls also jemand vor hat die AusweisApp auf Ubuntu zu installieren, hier ein paar Tipps: ### Firefox 17.0.11 ESR Am wichtigsten ist die Firefoxversion 17 ESR. Offensichtlich dauert es noch eine Weile ehe eine neue Version der AusweisApp erscheint. Deshalb muss auf Firefox 17 ESR zurückgegriffen werden. Unter folgendem Link kann die 32bit-Version heruntergeladen werden: ftp://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/17.0.11esr/linux-i686/de/ Es wird empfohlen, nur eine Firefoxversion zu installieren. Für Verision 17 gibt es allerdings keinen Support mehr, also ist es besser sie parallel zur Ubuntu-Version zu installieren. Dafür habe ich das Tar-Archiv im Nautilus entpackt und im Home-Verzeichnis nach /home/user/opt/firefox17 verschoben. Im Anschluss kann, z.B. mit Arronax, eine Desktop-Datei erstellt und somit V.17 ESR bei Bedarf gestartet werden. ### AusweisApp 1.11.0 + Vertrauensbasis 1.11.2 Ein Debianpaket der App bekommt man hier. Nachdem man die AusweisApp installiert hat, muss man die Vertrauensbasis 1.11.2 über die Konsole nachinstallieren. Bei mir ging alles reibungslos durch. Startet man jetzt Firefox 17 ESR sollte die Erweiterung AusweisApp unter den Add-Ons erscheinen. ### cyberJack-Treiber und Tools Die neuesten Treiber gibts hier: http://www.reiner-sc...ware/cyberjack/ Aus dem Ubuntu-Repository sollten fogende Pakete installiert sein: libpcsclite1 pcscd pcsc-tools fxcyberjack Mit fxcyberjack kann man z.B. die Firmware aktualisieren. Das Paket pcsc-tools enthält u.a. den Befehl pcsc_scan, damit kann man prima Lesegeräte und Karten testen. ### PIN aktivieren Die AusweisApp ist im Dash zu finden: AusweisApp starten --> cyberJack RFID anschließen --> Personalausweis einschieben --> Chipsymbol wird grün --> Rechtsklick auf AusweisApp-Symbol --> AusweisApp konfigurieren --> PIN-Verwaltung wählen --> PIN aktivieren --> 5-stellige Transport-PIN eingeben --> neue 6-stellige PIN erstellen --> neue PIN merken! Falls bis hierher alles geklappt hat, kann man sich nun im Internet ausweisen. Viel Erfolg! Johannes
  4. Hallo, ich habe offensichtlich erfolgreich die Treiber für kubuntu 12.04 installiert. Ein pcsc_scan bringt untiges Ergebnis. Dann habe ich bis jetzt verzweifelt einen "Gerätemanager" gesucht wie das so schön im der Windowsbeschreibung gezeigt wird. Indessen fehlanzeige! In meiner Verzweiflung habe ich gscriptor gestartet und bin nun genauso weit wie zuvor! - Was soll ich mit dem Tool? - wo ist wenigstens eine Befehlsreferenz? Auch wollte ich nicht das Gerät selber programmieren... Gibt es denn keine Software für Linux, ähnlich wie sie für Windows existiert? Wenn ja wäre ich für die Bekanntgabe des/der entsprechenden pakete sehr dankbar! fi
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.