Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'bsod'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Entwickler + Admins
    • Entwicklerforum (öffentlich + allgemein)
  • FAQs (Die häufigsten Fragen und Antworten)
    • tanJack TAN-Generatoren
    • cyberJack Chipkartenleser
    • cyberJack POS Kartenbezahlterminal
  • Treiber für Chipkartenleser
    • cyberJack Base Components
    • cyberJack Treiber für Linux
    • cyberJack Treiber für MAC
  • Chipkartenleser / Hardware
    • cyberJack one
    • cyberJack RFID komfort
    • cyberJack RFID standard
    • cyberJack wave
    • tanJack photo QR
    • tanJack QR
    • tanJack Bluetooth
    • tanJack optic
    • cyberJack RFID basis
    • cyberJack go / go plus
    • loginCard (RFID-Karte)
    • Shop
  • Anwendungen
    • tanJack easy
    • AusweisApp
    • Supportkontakte Anwendungen
  • REINER SCT
    • Ankündigungen
    • Über uns

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

1 Ergebnis gefunden

  1. Heute kaufte ich mir ein REINERSCT cyberJack RFID Standard USB-Gerät. Ich installierte die Software + Treiber für Windows 10, arbeitete mit dem Gerät und alles schien ordnungsgemäß zu funktionieren. Dann ging der PC nach einiger Zeit der Inaktivität automatisch in den Ruhemodus - normales Verhalten. Diesmal jedoch erhielt ich einen BSOD. Der wirklich einzige neu installierte Treiber ist der REINERSCT-USB-Treiber. Das Gerät war tatsächlich auch während des Scenarios am PC angeschlossen. In der Ereignisanzeige sehe ich: ------------------------------- Protokollname: System Quelle: Microsoft-Windows-Smartcard-Server Datum: 27.04.2019 21:49:01 Ereignis-ID: 610 Aufgabenkategorie:Keine Ebene: Fehler Schlüsselwörter:Klassisch Benutzer: Nicht zutreffend Computer: KRONOS Beschreibung: Smartcard-Lesegerät "REINER SCT cyberJack RFID standard USB 1" verweigerte IOCTL POWER: Kein Medium im Laufwerk.. Wenn dieser Fehler weiterhin besteht, werden die Smartcard oder das Lesegerät möglicherweise nicht richtig ausgeführt. Befehlskopf: 00 00 00 00. Ereignis-XML: <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event"> <System> <Provider Name="Microsoft-Windows-Smartcard-Server" Guid="{4FCBF664-A33A-4652-B436-9D558983D955}" EventSourceName="SCardSvr" /> <EventID Qualifiers="0">610</EventID> <Version>0</Version> <Level>2</Level> <Task>0</Task> <Opcode>0</Opcode> <Keywords>0x80000000000000</Keywords> <TimeCreated SystemTime="2019-04-27T19:49:01.136432900Z" /> <EventRecordID>7336</EventRecordID> <Correlation /> <Execution ProcessID="0" ThreadID="0" /> <Channel>System</Channel> <Computer>KRONOS</Computer> <Security /> </System> <EventData> <Data Name="Message">Kein Medium im Laufwerk.</Data> <Data Name="Reader">REINER SCT cyberJack RFID standard USB 1</Data> <Data Name="IOCTL">POWER</Data> <Data Name="CommandHeader">00 00 00 00</Data> </EventData> </Event> ---------------------------- Ich gehe also davon aus, dass der REINERSCT-USB-Treiber beim automatischen Wechsel des PC in den Energiesparmodus Fehlerhaft programmiert ist, so dass das ganze System abstürzt. Kann das REINERSCT-Team das Verhalten bestätigen?
×
×
  • Neu erstellen...