Jump to content
Abschaltung der Forum zum 03.01.2024 ×

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'remote'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Entwickler + Admins
    • Entwicklerforum (öffentlich + allgemein)
  • FAQs (Die häufigsten Fragen und Antworten)
    • REINER SCT Authenticator
    • tanJack TAN-Generatoren
    • cyberJack Chipkartenleser
    • cyberJack POS Kartenbezahlterminal
  • Treiber für Chipkartenleser
    • cyberJack Base Components
    • cyberJack Treiber für Linux
    • cyberJack Treiber für MAC
    • cyberJack DriverPackage mit ControlCenter
  • Chipkartenleser / Hardware
    • REINER SCT Authenticator
    • cyberJack one
    • cyberJack RFID komfort
    • cyberJack RFID standard
    • cyberJack wave
    • cyberJack RFID basis
    • cyberJack go / go plus
    • tanJack deluxe
    • tanJack photo QR
    • tanJack QR
    • tanJack Bluetooth
    • tanJack optic
    • tanJack USB
    • loginCard (RFID-Karte)
    • Shop
  • Anwendungen
    • tanJack easy
    • REINER SCT QR-Code plugin
    • AusweisApp
    • Supportkontakte Anwendungen
  • REINER SCT
    • Ankündigungen
    • Über uns

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

1 Ergebnis gefunden

  1. Hallo liebe ReinerSCT Community, wir haben seit kurzem das Problem (evtl. hängt es mit den letzten Windows Updates zusammen), dass auf unseren Terminalserver (Windows Server 2019) beA mit den Kartenleser nicht mehr gleichzeitig an zwei verschiedenen Remotesitzungen genutzt werden kann. CyberJack ist als WTS entsprechend installiert und konfig. und auf den beiden betroffenen Clients wird der Kartenleser über die RDP-Verbindung durchgeschliffen. Jeder Client hat sein eigenen Kartenleser. D.h. wenn ein Client eine RDP-Verbindung aufbaut und der beA Client sich automatisch startet, funktioniert der Kartenleser zusammen mit beA. Sobald sich der zweite Client via Remote anmeldet, sagt der beA Client, dass der Kartenleser anscheinend nicht zur Verfügung steht. Wenn man an dem zweiten Client CyberJack Gerätemanager startet, wird der Kartenleser über die RDP-Verbindung auch erkannt, nur der Test gibt dann einige Fehler von sich. DIe besagten Fehler weisen dann daraufhin, dass der Kartenleser sich bereits in Verwendung befindet, also wird der Fehler vom beA Client bestätigt. Zusammengefasst kann jetzt sagen, wer sich als erstes richtig anmeldet, kann seinen Kartenleser nutzen, nur eben beide nicht mehr zeitgleich. Wo liegt das Problem, bzw. wie kann man es beheben. Beste Grüße und vorab vielen Dank. Rick
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.