Jump to content

Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation since 20.08.2019 in allen Bereichen

  1. 1 point
    Ja, der Timecard-Server (Datenbank und Dienst) laufen auf einem separaten Rechner (virtuell). Auf dem RD-Server sin nur die Client-Programme installiert. J.Thiel
  2. 1 point
    Hallo zurück, ja, wir konnten das Problem lösen. Nach Hinweis aus dem Reiner-Support war die Ursache in teilweise fehlender Portfreigabe der Firewall zu finden. Im Handbuch in der Sektion 2.2 (Netzwerk) werden die zur Kommunikation notwendigen Portfreigaben gelistet, dort findet sich auch ein entsprechender Hinweis für den Betrieb auf einem Terminal-Server. Ja, das gründliche Studium der Handbücher - ;-) . Für jede Sitzung zwischen Server und Client wird diese nicht über die IP-Adresse sondern über Ports aus einem festgelegten Bereich realisiert. Diese sind in der Standard-Installation von 50124 und 50135 (10 Sitzungen). Ergo, dieser Bereich muss in der Firewall zugelassen werden. J.Thiel
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up
×
×
  • Neu erstellen...