Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo und guten Abend,

wir hatten eine Version 4.x von Timecard im Einsatz und haben jetzt nach Serverwechsel auf die aktuelle Version von Timecard 6 umgestellt, allerdings nicht über Upgrade-Lizenz, sondern über Neukauf der Software für insgesamt 25 User. Die letzte alte Sicherung wurde durch den Support von Reiner SCT in eine aktuelle Sicherungsdatei konvertiert und wir haben diese dann eingespielt. Dummerweise waren aber dort noch Mitarbeiter enthalten, die nicht mehr aktiv (Elternzeit) oder ausgetreten sind, was dazu führt dass wir jetzt 28 Benutzer bei 25 Lizenzen haben. Können die überzähligen 3 irgendwie deaktiviert werden, so dass sie für die Lizenzzählung nicht mehr relevant sind. Oder kann man sie nur löschen, damit wir auf die 25 Lizenzen kommen. Klar, wir können auch noch 5 Lizenzen dazu kaufen, wollen das aber vermeiden, weil wir mit den 25 auskommen. Gibt es dazu eine Idee?

Schönen Abend

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

timeCard benötigt eine Berechtigung für einen angelegten Benutzer. 

Heist:

Dem Mitarbeiter eine Benutzerrolle geben mit Benutzername, Passwort und fiktiver Benutzerrolle
Übernehmen klicken
Die Mitarbeiter Rolle entziehen und übernehmen klicken.

Bei fragen, fragen

Gruß

Markus Zahner

Zahner Net GmbH   --  07142 222 008    -- www.zahnernet.de 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×