Zum Inhalt wechseln


Die Authentisierung ist fehlgeschlagen

AusweisApp2 Authentisierung

  • Bitte melde dich an, um zu antworten
Keine Antworten zu diesem Thema

#1 almisoft

almisoft

    Neues Mitglied

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben 08 September 2017 - 15:26 PM

Bei der Funktion "Ausweisen" in der (soeben) heruntergeladenen AusweisApp2 erscheinen nacheinander:

 

Die Authentisierung ist fehlgeschlagen

Für die Operation fehlen die benötigten Rechte

Sie können nun Ihr Ausweisdokument vom Kartenlesegerät entfernen

 

Die AusweisApp2 hat die Version 1.10.3

Ich verwende Windows 8.1 (64 Bit)

und den Kartenleser ReinerSct CyberJack RFID basis (gabs mal in der

Computerbild)

 

Das Ändern der PIN funktioniert, also besteht m.E. grundsätzlich eine Verbindung vom Programm zur Karte.

Auf einem zweiten Rechner mit Windows 7 (32 Bit) dasselbe Problem.

 

Leider kann mir der Support von der AusweisApp (Governikus KG) nicht helfen.

Tipps wie Virenscanner abschalten, Treiber neu installieren und aktualisieren (war und ist aktuell, Smartcard-Leser-Treiber 6.3.9600.17415) halfen leider nicht.

Am Ende hieß es von Governikus KG:

 

es scheint am Kartenleser zu liegen. Mit dem Basismodell gab es in der Vergangenheit leider öfter mal Probleme.

Bitte legen Sie Ihren nPA flach auf das Lesegerät und schieben Sie ihn in Richtung der blinkenden LED. Daraufhin müsste die LED durchgängig leuchten und Ihr nPA erkannt werden.

 

Natürlich habe ich ihn immer flach aufgelegt...

Wenn ich ihn auflege, blinkt die Anzeige ein paar Mal, dann leuchtet sie dauerhaft. Nach ein paar Sekunden erlischt die Anzeige.

 

Daraufhin Governikus KG:

ich befürchte, dass mit dem Kartenleser etwas nicht stimmt. Die grüne LED müsste durchgängig leuchten. Haben sie die Möglichkeit es mit einem anderen Kartenleser zu testen.

 

Stimmt dies? Liegt es wirklich am Leser? Die PIN kann ich ja ohne Probleme ändern.