Jump to content
CCID Bug in MAC 10.14.1 Weiterlesen... ×
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Isoleucin

App v2.1 zum Löschen der cyberJack macOS Treiber

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,


 


es kommt ja immer mal wieder vor, dass man den cyberJack macOS Treiber löschen muss (z.B. neue macOS- oder Treiber-Version). Dazu muss man immer in den Tiefen der Macintosh HD rumwühlen. Um das zu vermneiden habe ich eine neue, kleine Apple Script App geschrieben. Die tut nichts anderes, als zu prüfen, ob der Treiber installiert ist und löscht ihn dann. Natürlich nicht ungefragt  ;)


 


Diese neue Version der App löscht die cyberJack Treiber jetzt auch unter OS X 10.11 El Capitan und macOS 10.12 Sierra.


 


Die Mini-App habe ich für den privaten Gebrauch geschrieben, daher keine Garantie und keine Haftung  :)  Aber ich dachte, ich stelle sie trotzdem hier im Forum zur Verfügung, falls jemand Probleme mit dem manuellen Löschen hat.


 


Viele Grüsse,


Isoleucin


 


cyberJack_driver_remove_v2.1.zip


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Isoleucin,

neuerdings funktioniert mein CyberJack RFID komfort nicht mehr. Zumindest erkennt er plötzlich keine Chipkarten mehr. Deshalb wollte ich den Treiber deinstallieren und neu installieren. Ich nutze übrigens High Sierra 10.13.5. Zunächst habe ich es mit deiner App versucht. Da erhalte ich aber nur eine Fehlermeldung. Dann habe ich den Treiber versucht von Hand zu löschen. Du hast an anderer Stelle hier im Forum mal sehr schön erklärt, wie man ihn findet. Aber ich finde dort leider nur "ifd-ccid.bundle". Kann es sein, dass beide Möglichkeiten unter High Sierre nicht funktionieren?

Gruß tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

beim installieren des Treibers unter High Sierra 10.13.5 sagt das Install Programm:

"This package is incompatible with this version of macOS and may fail to install."

Fährt man mit der installation trotzdem fort bekommt man dann: "The installation failed"

Gibt es einen funktionierenden Treiber?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×