Jump to content
Achtung: Änderung bei Anmeldung im Forum! Weiterlesen... ×

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

wir überlegen aktuell uns eine Zeiterfassung von ReinerSCT zu beschaffen und haben deshalb die 30Tage Testlizenz von TimeCard 6 aktiviert.

 

In TimeCard würden wir gerne die Projektzeiten von den Mitarbeitern aufzeichnen lassen.

 

Dies funktioniert auch.

Allerdings kann ein Mitarbeiter einen Eintrag den er fälschlicherweise angelegt hat nicht mehr selber entfernen.

 

Machen wir hier etwas falsch?

 

Bisher haben wir die Option zum löschen von eigenen Einträgen nur gefunden indem wir der Benutzergruppe erlaubt haben auch auf die Arbeitszeiten der anderen Mitarbeiter zugreifen zu können.

Dies ist natürlich inakzeptabel.

 

Gibt es eine Lösung für dieses Problem?

 

Im Endeffekt soll der Mitarbeiter an der Stempeluhr seine Arbeitszeiten mit Chip erfassen und die dazu passenden Projektzeiten am PC verbuchen. Aber nur Zugriff auf seine eigenen Einträge haben.

 

Beste Grüße,

 

B&D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

Sie können diese Berechtigung getrennt voneinander vornehmen.

In der Benutzergruppenverwaltung unter dem Punkt PC-Terminal Buchungsarten und Änderungen

 

Gruss

Markus Zahner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×