Jump to content
Achtung: Änderung bei Anmeldung im Forum! Weiterlesen... ×

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich habe den CyberJack Komfortleser versucht auf einem 12" MacBook zu installieren.

Das sind die "neuesten Maschinen" mit USB-C Anschluss.

Es tut sich genau garnichts ...

# unter OS X 10.4 wird das Gerät nicht erkannt

# unter Parallels wird das Gerät nicht angezeigt, sondern nur der externe USB-C Adapter.

Sind da "Probleme bekannt" ?

Oder ist der Rechner so neu, dass es noch niemand versucht hat ... :-)

 

Vielen Dank

 

Wolfgang

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Wolfgang,

 

wenn man böse wäre, würde man jetzt sagen, dass das die Strafe dafür ist, wenn man für so wenig Computer so viel Geld bezahlt  :P

 

Aber ernsthaft. Das MacBook ist nicht gerade ein Gerät, welches bisher sonderlich verbreitet ist, daher dürfte die Zahl der cyberJacks an USB-C-Anschlüssen überschaubar sein. Meine Frage (aus anderen Erfahrungen mit Apple Produkten): Benutzt Du einen original Apple Adapter oder den eines Drittherstellers? 

 

Viele Grüsse,

Isoleucin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Isoleucin,

 

mein normales MacBook war "stromlos" - Netzgerät kaputt - das ist jetzt gefixt. Dabei musste ich leider feststellen, dass das Bild auf einem normalen

MBPro absolut dasselbe ist:

# ich bin bei der Installation genau nach Betriebsanleitung vorgegangen

# habe den Kartenleser ohne Hub eingesteckt

# der Kartenleser flackert einmal kurz auf, wenn man ihn eisteckt - danach ist er "dunkel"

# die "AusweisApp2" sagt, es sei kein Kartenleser angeschlossen

# die Diagnose der Ausweis App läuft ins leere

# und leider schient es für den Mac ja keine entsprechende App von REINER zu geben ...

 

Bei der virtuellen Maschine geht ebenfalls nix - die Reiner Anwendung sagt, es wäre kein Kartenleser an der Maschine ...

 

Ich bin mittelmäßig genervt - 2+ Stunden Arbeit - nix geht .. Für ein potentielles Massenprodukt wie einen elektr. PA kein toller Benutzerkomfort :-(

Ich frage mich schon, ob man mir defekte Hardware geschickt hat

 

Noch irgendwelche Tipps, was man versuchen kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK - Ursache gefunden ..

In dem Paket waren zwei Zuleitungen. Die lange hat nicht funktioniert - die kurze (ca. 15 cm) tut den Job.

USB-C checke ich dann später :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×