Jump to content
Astrophytum

so langsam wird es ernst mit Windows 10 ... werden die Kartenleser funktionieren?

Empfohlene Beiträge

Hallo Forum & Reiner SCT - Mitarbeiter!

 

 

Langsam aber sicher wird Windows 10 kommen. Aktuell kann ich keine zuverlässigen Infos dazu finden, ob die Kartenleser unter Windows 10 zum Start am 29. Juli funktionieren werden.

 

Ich teste auf einem System die aktuelle Testversion von Win10, da wird der Komfort-Leser zumindest nicht automatisch erkannt; in der Kompatibilitätsliste bei Microsoft wird Reiner SCt unter Windows 10 ebenfalls nicht geführt.

 

 

Gibt es diesbezüglich Infos seitens Reiner SCT?

 

 

 

Dank & Gruß,

Astrophytum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unter Windows 10 sind wie bei allen anderen Windows-Versionen weiterhin unsere cyberJack Base Components zu installieren damit die Chipkartenleser und der cyberJack Gerätemanager genutzt werden können.

 

Die cyberJack Base Components ab Version 7.2.0 wurden erfolgreich mit Windows 10 getestet.

 

Bitte die aktuellste Version hier herunterladen: www.reiner-sct.com/treiber

 

Viele Grüße

 

REINER SCT Admin-03

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

dies kann ich leider nicht bestätigen - die allerneueste Windows 10 Preview per heute weigert sich, die BAse Components 7.2.0 zu installieren und unterbricht stets mit "bc_7_2_0.exe funktioniert nicht mehr", auch als Admin nicht.

 

Welche Lösung gibt es?

 

MK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das stimmt. Ich habe es schon den Support gemeldet und deren Antwort Zitat:

 

"Sobald Windows 10 den Beta-Status verlassen hat, werden wir einen passenden Gerätetreiber auf unserer homepage zum Download zur Verfügung stellen.

Wir raten davon ab, an einem systemkritischen Rechner mit einer Betriebssystem-Beta-Version zu arbeiten.
Die Ausweisapp z.B. ist nicht mit Windows 10 kompatibel und auch nicht jedes homebanking-Programm und Signatur-Software wird pünktlich zum Windows 10-Start kompatibel sein."

 

Ich hoffe konnte dir weiterhelfen. Ich warte auch sehnsüchtig muss noch Steuereklärung machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es lag an der Win 10 Build 10162. Bei der neuen Build 10166 funktioniert es alles wieder wunderbar

Hallo,

das kann ich leider nicht bestätigen. Bin seit der Januar-Preview auf Win 10 und konnte bei keiner einzigen Version mein Reiner SCT Basis aktivieren. Es wird im Gerätemanager immer als "Microsoft Usbccid-Smartcard-Leser (WUDF)' bezeichnet und hat ein Ausrufezeichen - Meldung:

Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)
 
Einem Dienst oder einer Funktion wurde ein ungültiger Parameter übergeben.
 
Seit gestern bin ich auf der finalen Version, davor auch auf der 10166. Mache ich ezwas falsch? Habe schon mehrfach das Gerät deinstalliert und neu installieren lassen, immer mit gleichem Ergebnis :-(
Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Hallo,

das kann ich leider nicht bestätigen. Bin seit der Januar-Preview auf Win 10 und konnte bei keiner einzigen Version mein Reiner SCT Basis aktivieren. Es wird im Gerätemanager immer als "Microsoft Usbccid-Smartcard-Leser (WUDF)' bezeichnet und hat ein Ausrufezeichen - Meldung:

Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)
 
Einem Dienst oder einer Funktion wurde ein ungültiger Parameter übergeben.
 
Seit gestern bin ich auf der finalen Version, davor auch auf der 10166. Mache ich ezwas falsch? Habe schon mehrfach das Gerät deinstalliert und neu installieren lassen, immer mit gleichem Ergebnis :-(
Michael

 

 

Klappt bei mir ebenfalls nicht. Gleiche Meldung.

 

Oliver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

während der cyberJack RFID basis offenbar unter Windows 10 nicht zu funktionieren scheint, konnte ich nach dem Upgrade auf Windows 10 feststellen, dass mein RFID komfort problemlos funktioniert! Der aktuelle Treiber ist also Windows 10 kompatibel und funktioniert auch nach einem Upgrade zuverlässig!  :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da muss ich leider wiedersprechen, die treiber für den usb Kartenleser funktionieren unter Windows 10 nicht. Ist für mich etwas unverständlich weil die Gerätehersteller genügend Zeit hatten, den Treiber an Windows 10 anzupassen.

Die Installation läuft zwar und es wird auch eine Karte erkannt. Aber nach einigen Neustarts gibt es keine Verbindung zum Gerät

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann Beppo nur zustimmen. Trotz Installation des aktuellen Treibers, der lt. Reiner Website auch unter Windows 10 läuft, funktioniert mein Leser nicht. Im Display wird ständig die Meldung "Bitte Karte entnehmen" angezeigt, obwohl keine Karte eingesteckt ist. Auch bei eingesteckter Karte ändert sich die Anzeige nicht.

 

Im Gerätemanager "funktioniert das Gerät einwandfrei". :(

 

Ich hoffe, dass sich das Problem mit einem aktualisierten USB-Treiber (der hoffentlich bald kommt!!!) lösen lässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo IGermann,

 

Dein Problem hat NICHTS mit dem Treiber zu tun! Wenn auf dem Display die beschriebene Meldung kommt, hast Du entweder einen Fremdkörper im Kartenkontakt im Leser oder einen Defekt desselben! Mit dem Treiber hat das nichts zu tun. Wenn möglich, einfach mal mit Druckluft in den Kartenleser pusten. Wenn die Meldung danach immer noch erscheint, einfach an den RSCT-Support wenden!

 

Gruss,

Isoleucin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beppo,

 

bei DIR funktionieren die Treiber scheinbar nicht - bitte nicht von Dir auf alle schliessen. Grundsätzlich funktionieren die Treiber auch unter Windows 10. Inzwischen habe ich auch einen Rechner neu direkt mit Windows 10 aufgesetzt und die Treiber haben auf Anhieb funktioniert. Auch nach einem Neustart...es handelt sich also definitiv nicht um ein generelles Problem, sondern um ein individuelles. 

 

Gruss,

Isoleucin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir läuft der Comfort unter Win10 besser als je zuvor.

Es klappt sogar der Parallelbetrieb mit den Windows SmartCard PnP Services (keine Ahnung, ob das nicht sogar davor schon ging).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...