Jump to content
hansi1205

Probleme mit Chipkartenleser unter Windows 8

Empfohlene Beiträge

Ich habe mein System kürzlich auf Windows 8 aktualisiert und bei der Gelegenheit auch die neue Firmware des Chipkartenlesers installiert.

 

Nun passiert es mir sehr häufig, dass nach einem Systemstart der Chipkartenleser nicht zur Verfügung steht. Das Gerät ist quasi aus: keine Beleuchtung, keine Anzeige, keine Bedienung möglich.

 

Wenn ich dann das USB Kabel entferne und neu verbinde kann ich wieder einwandfrei damit arbeiten. Dies ist jedoch recht mühsam. Kann man das durch Einstellungen, Treiber etc. irgendwie anders lösen?

 

Danke und Gruß

Hans Moggert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

Wenn Du die Forensuche bemühst, wirst Du feststellen, dass Du nicht der Einzige mit diesem Problem bist. Ändern kann man das Verhalten leider nicht. Du kannst Dir aber einen USB-HUB mit Schalter besorgen. Den Schalter erst dann betätigen (einschalten), wenn das Betriebssystem geladen wurde.

 

Gruß, René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...