Jump to content
Outlaw

Kontaktproblem oder Elektronik ??

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

 

seit nun 2 cyberJacks habe ich folgendes Problem:

 

Wenn ich in meinen Anwendungen die entsprechenden Karten einstecken soll, passiert oft garnichts. Dann stecke ich die Karten mehrmals ein und aus, dann geht es plötzlich. Wenn nix geht, dann ziehe ich den USB Port ab und stecke ihn neu ein, dann geht der Lesr oft, als wenn nie was gewesen wäre. Manchmal muss ich die Kontakte der Karten abreiben, dann geht geht es manchmal auch wieder.

 

Dieses Phänomen hatte ich bei meinem alten Leser auch, woraufhin ich den neuen Komfort gekauft habe aber hier geht das Spiel wieder von vorne los.

 

Auffällig dabei: Wenn absolut keine Karte lesbar ist, geht auch keine RFID Karte. Ziehe ich den Leser ab und stecke ihn neu ein, geht wieder alles inkl. RFID.

 

Ich weiß nun echt nicht weiter. So richtig Spaß macht die Geschichte schon lange nicht mehr, weil auf Anhieb wurde fast keine Karte eingelesen, egal ob nagelneu oder jahrealt.

 

Bevor ich das Ding nun einschicke und dann noch ne Pauschale wegen "kein Fehler feststellbar" zahlen darf, wollte ich hier noch nach Testmöglichkeiten oder Ideen fragen.

 

Wenn der Leser Karten liest, läuft auch der Softwaretest ohne Probleme durch. Liest er keine Karte ein, bringt er natürlich den Fehler, ich solle eine Karte einstecken oder Kartenfehler.

 

Was kann ich noch tun ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerade hatte ich wieder das Phänomen, dass keine Karte erkannt wurde, auch nicht RFID. Ich konnte aber am Leser RFID ein und ausschalten, also hat sich der Leser nicht aufgehängt.

 

Abgesteckt und wieder angesteckt und alles ging wieder. Davor wurden die Karten (inkl. RFID) selbst ohne Software zu starten nicht erkannt, also ist ein Softwareproblem am PC wohl auch auszuschließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, für mich klingt das nach einem Problem deines USB-Ports. Der Reiner-Kartenleser bekommt ja seine Stromversorgung über den Port. Wenn die Spannung in die Kiee gegangen sein sollte, z.B. wegen eines defektes des Boards, oder wenn zu viele Verbraucher drann hängen, und die Belastung deswegen zu hoch und die Versorgungsspannung zu niedrig ist, kann es m.e. zu solchem merkwürdigen verhalten kommen. Zieh doch für einen Test mal alle anderen USB- Geräte ab und schau, was dann passiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Idee.

 

Ich habe den Leser an ner 4port Karte, da am Mainboard direkt der Leser nicht funktioniert. Er schaltet sich beim Booten einfach wieder aus.

 

An der extra Karte geht er zwar auch aus aber auch wieder an, jedoch hängt da im Moment nix weiter dran.

 

Mein SCM Reader funzt sowohl am Board als auch am selben Port wie der Reiner 1A ohne jegliche Probleme.

 

Aber ich werde den Reiner mal testhalber an nem anderen PC probieren, das wäre eine Idee.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das scheint genau der gleiche Fehler wie bei mir zu sein. Siehe: Fehler beim Zugriff auf die Chipkarte. Bei mir steckt nur noch das LAN-Kabel am Nachbarport.Überlastung scheidet also wohl aus. Das Auftreten des Fehlers ist völlig unregelmäßig. Mal funktioniert es 40mal, dann wieder nur 4mal, bis der Fehler wieder auftritt.

Bolko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zitat: "Mal funktioniert es 40mal, dann wieder nur 4 mal bis der Fehler wieder auftritt"

 

Genau so geht's mir auch. Ich helfe mir dann immer in dem ich im Gerätemanager den "Leser" deaktiviere und wieder aktiviere. Wenn ich den Kartenleser benütze wenn der PC erst hochgefahren ist, gibt es zu 99% keine Probleme. Aber wehe der Rechner läuft schon 1 Stunde.

 

Aber was beschwre ich mich. So sieht en Saz aus wenic normal schreibe. Selbst diese Editor ist misst!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, inzwischen habe ich auch so gut wie keine Probleme mehr, bis auf:

 

- das Ding schaltet sich nach wie vor beim Booten aus und bleibt aus (ausser an ner 2Port USB 3.0 Karte)

- durch die viele Probiererei habe ich nun wirklich Kontaktprobleme

 

Und ja, dieser Editor hier ist Mist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

 

seit nun 2 cyberJacks habe ich folgendes Problem:

 

Wenn ich in meinen Anwendungen die entsprechenden Karten einstecken soll, passiert oft garnichts. Dann stecke ich die Karten mehrmals ein und aus, dann geht es plötzlich. Wenn nix geht, dann ziehe ich den USB Port ab und stecke ihn neu ein, dann geht der Lesr oft, als wenn nie was gewesen wäre. Manchmal muss ich die Kontakte der Karten abreiben, dann geht geht es manchmal auch wieder.

 

Dieses Phänomen hatte ich bei meinem alten Leser auch, woraufhin ich den neuen Komfort gekauft habe aber hier geht das Spiel wieder von vorne los.

 

Auffällig dabei: Wenn absolut keine Karte lesbar ist, geht auch keine RFID Karte. Ziehe ich den Leser ab und stecke ihn neu ein, geht wieder alles inkl. RFID.

 

Ich weiß nun echt nicht weiter. So richtig Spaß macht die Geschichte schon lange nicht mehr, weil auf Anhieb wurde fast keine Karte eingelesen, egal ob nagelneu oder jahrealt.

 

Bevor ich das Ding nun einschicke und dann noch ne Pauschale wegen "kein Fehler feststellbar" zahlen darf, wollte ich hier noch nach Testmöglichkeiten oder Ideen fragen.

 

Wenn der Leser Karten liest, läuft auch der Softwaretest ohne Probleme durch. Liest er keine Karte ein, bringt er natürlich den Fehler, ich solle eine Karte einstecken oder Kartenfehler.

 

Was kann ich noch tun ??

 

Hallo und guten Tag,

gleiches Problem wie bei mir.

Ich habe den Leser an einem MAC hängen und die Karte wird auch oft nicht erkannt. Ich nutze den USB-Port direkt am Computer, da hängt sonst nichts dran.

Es passiert oft wenn der Computer sich "schlafen gelegt" hatte. Nach erwachen geht dann oft nichts mehr.

Außerdem ist mir aufgefallen, dass die Kontakte Riefen haben also sehr schnell verschleissen.

Ich musste schon meine Sparkassen HBCI Karte tauschen.

Könnte sich mal der Support (wenn er denn in das Thema reinschaut) äussern?

Bis dann, Jochen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...