Jump to content
Achtung: Änderung bei Anmeldung im Forum! Weiterlesen... ×
Gringo

Cyberjack Comfort unter MAC OSX 10.7.3 und Ausweisapp

Empfohlene Beiträge

Hallo,

habe folgendes Problem, das unter MAC OSX 10.7.3

Ihr Kartenlesegerät: REINER SCT cyberJack RFID comfort 00 00 kann nicht verwendet warden, da es auf Ihrem Betriebssystem nicht von der AusweisApp unterstützt wird !

 

Kennt jemand das Problem ?!?

 

Habe es mit 2 verschiedenen Lesern getestet, FW 2.0 und FW 1.0, immer das gleiche.

 

Für Hilfe vorab vielen Dank

Tobias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

habe folgendes Problem, das unter MAC OSX 10.7.3

Ihr Kartenlesegerät: REINER SCT cyberJack RFID comfort 00 00 kann nicht verwendet warden, da es auf Ihrem Betriebssystem nicht von der AusweisApp unterstützt wird !

 

 

 

 

Hast du den Treiber für den Cyberjack RFID komfort installiert? http://www.reiner-sct.com/index.php?option=content&task=view&id=261

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

habe genau das selbe Problem, unter MAC OSX 10.6.8

Ihr Kartenlesegerät: REINER SCT cyberJack RFID comfort 00 00 kann nicht verwendet warden, da es auf Ihrem Betriebssystem nicht von der AusweisApp unterstützt wird !

 

Wäre nett, mal eine befriedigende und Problemlösende Antwort vom Support zu erhalten. Mein Gerät ist jetzt 2 Jahre alt und ich sehe nicht ein schon wieder in ein neues Gerät zu investieren.

 

Also, please Help!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre nett, mal eine befriedigende und Problemlösende Antwort vom Support zu erhalten. Mein Gerät ist jetzt 2 Jahre alt und ich sehe nicht ein schon wieder in ein neues Gerät zu investieren.

 

 

Funktioniert der Cyberjack RFID komfort mit anderen Anwendungen, z.b. Onlinebankingprogrammen?

Welchen Internetbrowser benutzt du zusammen mit der AusweisApp?

 

Stelle eine Anfrage beim Herausgeber der AusweisApp. Die EMailaddresse ist: <ausweisapp@bsi.bund.de>

Die Antwort vom BSI bekommtst du in der Regel nach 2 bis3 Werktagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

wir stehen in direktem Kontakt mit OpenLimit, um dieses Problem zu lösen. Um es genauer einkreisen zu können, benötigen wir weitere Informationen. Es wäre klasse, wenn die betroffenen User folgende Infos hier posten könnten:

  • ein Screenshot der Meldung
  • ein Auszug aus der Systeminformation - Hardware - USB --> Wie wird der Kartenleser dort angezeigt

Vielen Dank für die Mithilfe!

 

Viele Grüße aus dem Schwarzwald

REINER SCT Support-12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

cyberJack RFID komfort:

 

Produkt-ID: 0x0501

Hersteller-ID: 0x0c4b

Version: 0,01

Seriennummer: 7433858661

Geschwindigkeit: Bis zu 12 MBit/s

Hersteller: REINER SCT

Standort-ID: 0xfd130000 / 6

Verfügbare Stromstärke (mA): 500

Erforderliche Stromstärke (mA): 350

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die Systeminformation. Hierin ist kein Fehler der zu dem beschriebenen Problem führen könnte zu erkennen, daher sollte folgendes Vorgehen in der Regel zur Behebung des Problems führen:

  1. AusweisApp und Firefox-Plugin deinstallieren
  2. Mac neu starten
  3. AusweisApp und Plugin neu installieren

Bitte Rückmeldungen über Erfolg oder Mißerfolg hier posten. Vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

habe genau das selbe Problem.

Ich habe die von dir gennanten Lösungen versucht, aber es hat keine geholfen.

Gäbe es noch andere Ursachen, an denen es liegen könnte?

Ich hoffe, wir finden trotzdem noch eine Lösung.

Liebe Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich bin auch den Anweisungen gefolgt. Leider ohne Erfolg. Wie kann ich ggf. noch helfen ? Reports, Debugs, Screenshots ? Wäre sehr wichtig hier zeitnah eine Lösung zu finden.

 

VG

Tobias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

ich habe das gleiche Problem unter OS X 10.7.4. Auf dem cyberJac ist die auktuelle firmware. Gibt es hier schon Lösungen?

 

 

Gruss Gesko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider haben wir bisher keine Rückmeldung (Screenshots s.o.) erhalten, um das Problem konkret weiterverfolgen zu können. Uns ist es bisher nicht gelungen, das Problem zu reproduzieren, daher sind wir auf die Mithilfe von betroffenen Anwendern angewiesen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ich habe das gleiche Problem unter MacOS 10.8 und der aktuellen AusweisApp.

 

Es kommt immer der altbekannte Fehler "Ihr Kartenlesegerät: REINER SCT cyberJack RFID comfort 00 00 kann nicht verwendet warden, da es auf Ihrem Betriebssystem nicht von der AusweisApp unterstützt wird !"

 

Der psctest sieht eigentlich ganz gut aus:

 

MUSCLE PC/SC Lite Test Program

 

Testing SCardEstablishContext : Command successful.

Testing SCardGetStatusChange

Please insert a working reader : Command successful.

Testing SCardListReaders : Command successful.

Reader 01: REINER SCT cyberJack RFID komfort 00 00

Enter the reader number : 1

Waiting for card insertion

: Command successful.

Testing SCardConnect : Command successful.

Testing SCardStatus : Command successful.

Current Reader Name : REINER SCT cyberJack RFID komfort 00 00

Current Reader State : 0x34

Current Reader Protocol : 0x1

Current Reader ATR Size : 25 (0x19)

Current Reader ATR Value : 3B FF 13 00 00 81 31 FE 45 4F 57 4F 4B 31 30 2D 4A 33 31 34 30 32 34 31 AC

Testing SCardDisconnect : Command successful.

Testing SCardReleaseContext : Command successful.

Testing SCardEstablishContext : Command successful.

Testing SCardGetStatusChange

Please insert a working reader : Command successful.

Testing SCardListReaders : Command successful.

Reader 01: REINER SCT cyberJack RFID komfort 00 00

 

Die USB-Systeminfos geben folgenden Wert aus:

 

cyberJack RFID komfort:

 

Produkt-ID: 0x0501

Hersteller-ID: 0x0c4b

Version: 0.01

Seriennummer: 9501901293

Geschwindigkeit: Bis zu 12 MBit/s

Hersteller: REINER SCT

Standort-ID: 0x06200000 / 3

Verfügbare Stromstärke (mA): 500

Erforderliche Stromstärke (mA): 350

 

Also auf den ersten Blick auch alles okay...

 

Im Post vom 23.4. wurden weitere Systeminformationen vom Support angefordert. Welche sind das denn genau? Immerhin gibt es ja sehr viele Reiter im Infotool ;)

 

Gruß

Swini

 

P.S.: Ja, die neuen (offiziell 10.8 kompatiblen) Treiber sind drauf ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ich habe das gleiche Problem unter MacOS 10.8 und der aktuellen AusweisApp.

 

Es kommt immer der altbekannte Fehler "Ihr Kartenlesegerät: REINER SCT cyberJack RFID comfort 00 00 kann nicht verwendet warden, da es auf Ihrem Betriebssystem nicht von der AusweisApp unterstützt wird !"

 

 

 

Du musst als Browser den Firefox 10.0.6 esr benutzen. Dann läut die AusweisApp auch unter MacOS 10.8.

https://www.ausweisa...owser/index.jsp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

den 10.0.6ESR nutze ich bereits. Die Fehlermeldung kommt sofort beim Starten der App während des Systemstarts, da ist Firefox noch nicht mal ansatzweise offen... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

den 10.0.6ESR nutze ich bereits. Die Fehlermeldung kommt sofort beim Starten der App während des Systemstarts, da ist Firefox noch nicht mal ansatzweise offen... :(

 

Dan schreibe eine EMail an das BSI. Die EMail-Adresse steht im Impessum des AusweisApp-Portals. Aber damit du nicht suchen musst, sie lautet ausweisapp@bsi.bund.de. Vieleicht gibt es schon eine lösung für dein Problem, dort erfährst du sie am schnellsten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für den Screenshot!

 

Nach der Prüfung aller Daten, ergibt sich leider keine Lösung! Alles ist so, wie es sein sollte. Der Kartenleser wird von den Treibern erkannt und korrekt angesprochen. Er meldet sich auch korrekt und mit richtigem Namen am System an. Das wäre nämlich der einzige Grund, warum die AusweisApp unter OS X ihn ablehnen könnte - wenn der Systemname vom Namen in der AusweisApp abweicht. Dies ist aber hier ganz offensichtlich nicht der Fall!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Info!

Kann es schlichtweg daran liegen das die Ausweisapp OSX 10.8 nicht kennt und deswegen den Leser als "nicht zertifiziert" einstuft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann es schlichtweg daran liegen das die Ausweisapp OSX 10.8 nicht kennt und deswegen den Leser als "nicht zertifiziert" einstuft?

 

Wahrscheinlich, aber wenn der Hersteller der AusweisAPP von den Fehler nicht Unterrichtet wird, wird der Fehler auch noch in der nächste Version der AusweisAPP vorhanden sein. Um den Hersteller der AusweisApp zu Unterrichten must du das BSI benachritigen.

 

Achtung Extra für Mac User, das BSI beist nicht, du bekommst sogar Antwort vom BSI. Und wenn eine vorab-Lösung gefunden wird landet sie sogar in der FAO der AusweisApp

 

 

 

Impressum

Bei Fragen zur AusweisApp können Sie das BSI wie folgt erreichen:

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

Öffentlichkeitsarbeit

Godesberger Allee 185-189

53175 Bonn

Telefon: +49 (0) 1805 274300 *

Telefax: 0228 99 9582-5455

+49 228 99 9582-5455

E-Mail: ausweisapp@bsi.bund.de

* 0,14 EUR (inkl. Ust.)/ Min. aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunkhöchstpreis: 0,42 EUR (inkl. Ust.)/ Minute

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab heute eine Antwort vom BSI bekommen:

 

 

Sehr geehrter Herr Hoffmann,

 

vielen Dank für Ihre E-Mail.

 

Derzeit gibt es Kompatibilitätsprobleme mit OS X 10.8.

Die Problematik ist dem Hersteller OpenLimit bekannt und es wird daran

gearbeitet.

Wann das Update zur Verfügung stehen wird, ist noch nicht geklärt.

 

Wir werden darüber informieren, wenn es Neuigkeiten gibt und bitten um etwas

Geduld.

 

 

Nun heisst es warten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Mitteilung habe ich auch bekommen und kann nur mit dem Kopf schütteln:

 

  • Warum steht von dieser Einschränkung nichts auf der Homepage (z.B. beim Downloadbereich anstelle "Mac OS X ab 10.6" einfach "Mac OS X 10.6 und 10.7"
  • Warum ist man nicht auf die neue Version vorbereitet? Entwickler haben seit Monaten Zugriff auf das Betriebssystem und Zeit genug gehabt, dies auszustesten und ggf. anzupassen
  • Warum steht darüber nichts in den FAQ?

 

Sorry, der BSI ist einfach ein Sauladen in dieser Hinsicht. Erst lässt man die User ewig auf die Mac Version warten (Linux war wohl wichtiger - gibt es ja auch sicher mehr Endanwender als für Macs) und dann sorgt man noch nicht mal dafür, dass die User darüber informiert sind, dass es da Probleme gibt und verpennt auch noch, rechtzeitig eine neue Version bereitzustellen. So wird das nie was mit eGovernment!

 

Ciao

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×