Jump to content
REINER SCT Admin-03

cyberJack Test zeigt Fehler 0x8010002E

Empfohlene Beiträge

Gültig für: alle cyberJack Modelle

 

Frage:

Bei einem Test mit dem cyberJack Gerätemanager schlägt ein Test fehl und es wird Fehlercode 30001 mit Fehler 0x8010002E gemeldet. Der Leser kann in keiner Anwendung verwendet werden. Was ist zu tun?

 

cj_2e_fehler.PNG

 

Lösung:

Der Fehler tritt auf, wenn der Windows SmartCard-Dienst keinen Leser findet. Dies kann mehrere Ursachen haben.

 

Gehen Sie folgende Checkliste durch. Überprüfen Sie nach jedem Schritt, ob der Kartenleser nun erkannt wird:

 

  • Stellen Sie sicher, dass die aktuellste Firmware auf dem Kartenleser und die aktuellsten Base Components installiert sind.
  • Entfernen Sie den Kartenleser aus dem USB-Port und schließen Sie Ihn erneut an.
  • Ist der Kartenleser richtig angeschlossen? Überprüfen Sie die Kabel, entfernen Sie ggf. vorhandene Verlängerungkabel und schließen Sie den Kartenleser erneut an.
  • Ist der Kartenleser über einen USB-Hub angeschlossen? Dann schließen Sie den Kartenleser ohne USB-Hub am PC an.
  • Es gibt Probleme mit Registry-Berechtigungen. Gehen Sie nach folgender Anleitung vor, um die entsprechenden Berechtigungen manuell nachzutragen:

    [*]Stellen Sie den Starttyp des SmartCard-Dienstes von Automatisch auf Manuell um (erst ab Windows Vista möglich).

    [*]Verzögern Sie den Start des SmartCard-Dienstes über einen Registry-Eintrag weiter. Öffnen Sie dazu die entsprechende Datei, starten Sie die darin enthaltene reg-Datei, lassen Sie die Änderung der Registry zu und starten Sie den Rechner danach neu:

ACHTUNG: Änderungen in der Windows-Registry erfolgen immer auf eigene Gefahr und sollten nur von erfahrenen Benutzer vorgenommen werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...