Zum Inhalt wechseln


LoginCard mit CHIP als PGP-Key Speicher?


  • Bitte melde dich an, um zu antworten
Keine Antworten zu diesem Thema

#1 TuxSY_DE

TuxSY_DE

    Neues Mitglied

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben 05 November 2011 - 10:49 AM

Hallo,

ich steh jetzt gerade technisch auf dem Schlauch - habe es jetzt noch nicht getestet,
könnte mir jedoch vorstellen, das es technisch funktioniert, da die OWOK Technologie ja "ähnlich? - RSA?" ist.

Kann man die LoginCard mit Chip auch als Speicher für PGP-Keys und SSH-Keys verwenden?

Wenn ja, dann würde ich das mal testen - wenn das nicht möglich ist, kann ich mir die Karte eigentlich sparen.

Linux-Login's sind ja auch ohne weiteres mit anderen Karten möglich und sowas wie das Cockpit braucht doch niemand - oder wer speichert schon gerne seine vertraulichen Login-Daten auf externen Servern eines Dienstleisters, wo man den Admin ;-) nicht kennt?

Zum Stichport PGP/RSA konnte man hier leider nichts finden....

Viele Grüße
Torsten