Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

nachdem ich dank Hilfe des Forums es geschafft habe, das Lesegerät (cyberJack RFID standard) auf meinem Mac zum Laufen zu bringen, wollte ich heute meine loginCard mit Chip testen.

LoginCard wird erkannt (grüne LED leuchtet) und Anwendung auf reiner-sct meldet "Ihre loginCard wird nun initialisiert und registriert".

Gehe ich auf "Weiter" erscheint folgende Meldung:

 

"Sie müssen nun eine PIN für Ihre loginCard vergeben. Die PIN darf aus min. 4 bis max. 12 Ziffern bestehen. Bitte beachten Sie ggf. das Display Ihres Chipkartenlesers. Dieser Initialisierungsvorgang kann bis zu 30 Sekunden dauern, bitte entfernen Sie die loginCard während dieses Vorgangs nicht aus dem Chipkartenleser!"

 

Es passiert jedoch auf dem Chipkartenleser nichts. Nach langem Warten (länger als 60 Sekunden) Bestätigung der Meldung, erhalte ich folgendes:

 

"Die PIN Eingabe wurde abgebrochen!

 

Bitte nehmen Sie Ihre Karte aus / vom Chipkartenleser

und versuchen Sie den vorgang erneut."

 

Ein neuer Versuch führt zum gleichen Ergebnis!

 

Hat irgendeiner das gleiche Problem bzw. was soolte eigentlich geschehen? Eingabeaufforderung auf Display?

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

nachdem ich dank Hilfe des Forums es geschafft habe, das Lesegerät (cyberJack RFID standard) auf meinem Mac zum Laufen zu bringen, wollte ich heute meine loginCard mit Chip testen.

LoginCard wird erkannt (grüne LED leuchtet) und Anwendung auf reiner-sct meldet "Ihre loginCard wird nun initialisiert und registriert".

Gehe ich auf "Weiter" erscheint folgende Meldung:

 

"Sie müssen nun eine PIN für Ihre loginCard vergeben. Die PIN darf aus min. 4 bis max. 12 Ziffern bestehen. Bitte beachten Sie ggf. das Display Ihres Chipkartenlesers. Dieser Initialisierungsvorgang kann bis zu 30 Sekunden dauern, bitte entfernen Sie die loginCard während dieses Vorgangs nicht aus dem Chipkartenleser!"

 

Es passiert jedoch auf dem Chipkartenleser nichts. Nach langem Warten (länger als 60 Sekunden) Bestätigung der Meldung, erhalte ich folgendes:

 

"Die PIN Eingabe wurde abgebrochen!

 

Bitte nehmen Sie Ihre Karte aus / vom Chipkartenleser

und versuchen Sie den vorgang erneut."

 

Ein neuer Versuch führt zum gleichen Ergebnis!

 

Hat irgendeiner das gleiche Problem bzw. was soolte eigentlich geschehen? Eingabeaufforderung auf Display?

 

Grüße

 

 

Hi,

 

 

vielleicht einfach mal nen Pin eingeben (auf der Tastatur des Lesegerätes) und mit OK bestätigen?

(klingt trivial aber ich glaube bei mir war es auch so...)

 

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

 

vielleicht einfach mal nen Pin eingeben (auf der Tastatur des Lesegerätes) und mit OK bestätigen?

(klingt trivial aber ich glaube bei mir war es auch so...)

 

Gruss

 

Hallo,

 

gleiches Verhalten bei mir CyberJack standard unter Mac OSX 10.6.6. Tritt identisch im FireFox und in Safari auf.

 

Ich hab auf Verdacht einfach mal eine neue PIN eingegeben, aber nix ist passiert. Man sieht kurz die grüne LED blinken. Dann bleibt sie grün. Das DISPLAY zeigt den Standardtext an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unter Win7 (in vmware unter Ubuntu10.10) klappt die Initialisierung. Danach kann ich die loginCard auch unter Mac OSX verweden.

 

Der Linuxtreiber lässt sich zwar installieren, erkennt jedoch das Gerät nicht wirklich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Karte ist inzwischen initialisiert, daher kann ich unter Mac OSX nicht mehr testen. Vielleicht kann sich der SCT-Support mal äußern. Bei denen muss es ja getestet worden sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der SCT-Support schweigt leider; ich habe die jetzt über das entspr. Tool schon zweimal gebeten, sich dazu zu äußern, dass man die Karte nicht initialisieren kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch hier die gleiche Problematik.

Insgesamt scheint mir das alles noch nicht ganz ausgereift. Aber mit der zunehmenden Einführung des nPA wird sich das ja bestimmt noch ändern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch hier die gleiche Problematik.

Insgesamt scheint mir das alles noch nicht ganz ausgereift. Aber mit der zunehmenden Einführung des nPA wird sich das ja bestimmt noch ändern.

 

Vollste Zustimmung. Eine Ausweis-App für Mac OS X soll wann kommen? Im Juni? Nun habe ich das Lesegerät seit Februar, und kann, außer Karten reinstecken, und mich freuen, das entweder eine grüne, oder blaue LED leuchtet, nichts machen. Wird hier mal wieder nur an Windows gedacht? Das noch nicht einmal der Login mit der Karte von Reiner geht, ist in meinen Augen ein Skandal. Ich bin nicht bereit, mir extra dafür womöglich ein Windows-System in einer Emulation zu installieren, oder ähnliche Klimmzüge zu machen. Ich habe einen Mac, Reiner stellt Treiber dafür zur Verfügung, aber es funktioniert nicht. Ich habe das Gerät nur deshalb erworben, weil man vollmundig behauptet hat, das der Mac unterstützt würde. Sorry, aber das bin ich ganz anders gewohnt: Anschließen, ggf. Treiber installieren, und dann funktioniert es. In meinen Augen ist das ein Armutszeugnis für Reiner, und mit Sicherheit keine Werbung für die Geräte in Verbindung mit einem Mac!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

nachdem ich dank Hilfe des Forums es geschafft habe, das Lesegerät (cyberJack RFID standard) auf meinem Mac zum Laufen zu bringen, wollte ich heute meine loginCard mit Chip testen.

LoginCard wird erkannt (grüne LED leuchtet) und Anwendung auf reiner-sct meldet "Ihre loginCard wird nun initialisiert und registriert".

Gehe ich auf "Weiter" erscheint folgende Meldung:

 

 

und wie hast Du es denn nun geschafft, bekomme meinen auch nicht zum laufen.

 

ciao Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×