Zum Inhalt wechseln


Komfort-Leser


  • Bitte melde dich an, um zu antworten
49 Antworten auf dieses Thema

#1 DarkDay1977

DarkDay1977

    Neues Mitglied

  • Members
  • PIP
  • 8 Beiträge:

Geschrieben 22 February 2011 - 10:46 AM

Komfort Leser kostet bei Amazon nur 93,27 €.
  • Jogi likes this

#2 Willy Butz

Willy Butz

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 17 Beiträge:

Geschrieben 22 February 2011 - 16:40 PM

Nicht schlecht der Specht.

Mehr kann ich im Moment nicht dazu sagen :o

#3 lotti

lotti

    Profi

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 39 Beiträge:

Geschrieben 23 February 2011 - 08:11 AM

Da fragt man sich doch wie das geht.
Im Reiner-SCT Shop mit Förderung und Gutscheinnummer von CB 119,90.
Bleibt ja nichts weiter übrig als die Bestellung hier zu stornieren.
Danke an DarkDay1977 für die Recherche.

#4 Willy Butz

Willy Butz

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 17 Beiträge:

Geschrieben 23 February 2011 - 13:05 PM

Bleibt ja nichts weiter übrig als die Bestellung hier zu stornieren.



Ich habe natürlich auch Storniert, das ist mir zu Blöd hier.

Das einzige, was bei dem Amazon Angebot fehlt, ist die OWOK Login Karte bzw. die online Dienste.
Aber für 19€ kann ich auch darauf verzichten.

#5 Sebastian

Sebastian

    Profi

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 61 Beiträge:

Geschrieben 25 February 2011 - 14:24 PM

Eben, hier ist noch die Karte enthalten und die kost auch ein paar € ;).

Außerdem ist amazon offizieller Partner des Konjunkturpaketes in Zusammenarbeit mit Reiner-SCT. So das dort eventuell nochmal zusätzlich Rabatt dazu kommt.

Die CB bringt ja nur 5 €.

#6 Jogi

Jogi

    Profi

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 116 Beiträge:

Geschrieben 03 March 2011 - 13:23 PM

Reiner-SCT verlangt ausserdem noch Versandkosten von 3,75 € - also insgesamt 123,65 €

Das sind dann immerhin 30,38 € Ersparniss wenn man bei Amazon bestellt.

#7 toaocm

toaocm

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge:

Geschrieben 03 March 2011 - 15:02 PM

Und bei Amazon bekommt man noch Payback-Punkte,...
Also noch mal ein paar Cent billiger,...

#8 Anthony

Anthony

    Neues Mitglied

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge:

Geschrieben 04 March 2011 - 12:43 PM

Hallo, Liebe Mitglieder dieses Forums

Ich habe mich extra registriert um diesen Beitrag abzugeben.
Ich verfolge diese Berträge schon seit einiger Zeit und möchte auch mal meinen Senf dazu geben.
Im Dezember habe ich einen Komfortleser geordert und Anfang Januar eine E-Mail bekommen, das der Leser erst im April ausgeliefert wird.
Dieser Hinweis steht auch im Reiner-SCT-Shop. Also, was soll das ganze Gemaule. Mit dem ePerso kann man zur Zeit überhaupt noch nichts anfangen und andere Rfid-Karten
gibt es meines Wissens noch nicht.
Die diversen Ämter, Versandhäuser usw. werden erst mal abwarten, wie sich alles entwickelt.
Wenn ich jetzt als Pro-Reiner-SCT abgestempelt werde kann ich auch nichts dran ändern.
Ansonsten wünsche ich noch frohe Dikussionen.

Gruss Anthony

#9 Willy Butz

Willy Butz

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 17 Beiträge:

Geschrieben 04 March 2011 - 13:55 PM

Dieser Hinweis steht auch im Reiner-SCT-Shop. Also, was soll das ganze Gemaule.

Wenn ich jetzt als Pro-Reiner-SCT abgestempelt werde kann ich auch nichts dran ändern.
Ansonsten wünsche ich noch frohe Dikussionen.


Hallo Anthony,

hier geht es doch nicht darum Reiner SCT schlecht zu machen.
Das der RFID Komfort Leser noch nicht zu bekommen ist, liegt ja an der BSI und nicht an Reiner SCT, und das wissen wir hier schon alle.

Es geht hier nur darum, das es den Komfort und Standard leser bei dem Online Shop ohne viel wirbel mit Rabatten, auch noch günstiger zu bekommen sein wird.

Gruß


Willy Butz
  • Jogi likes this

#10 Anthony

Anthony

    Neues Mitglied

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge:

Geschrieben 04 March 2011 - 16:07 PM

Hallo Willy

Mir ist inzwischen klargeworden, das ich nicht auf das Eingangsdatum der jeweiligen Beiträge geachtet habe.
Ich habe nur gemerkt, das viele die Schuld bei Reiner suchen, ohne selbst mal etwas die Webseite durchzuschnüffeln.
Und was den Preis angeht. Neben der Staatlichen Förderung habe ich noch das Computerbild-Angebot wahrgenommen.
Da ist der Unterschied zwischen Reiner und dem Online-Versand nicht mehr ganz so doll.

Also, nicht hauen! Es ist das erste Mal, das ich einem Forum teilnehme.

Bis später Anthony

#11 KloPpY

KloPpY

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 17 Beiträge:

Geschrieben 04 March 2011 - 16:42 PM

Kann nicht mehr lange dauern... :D

Erster Komfortleser für den ePerso zertifiziert

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat dem ersten Komfortlesegerät für den neuen Personalausweis die Zertifizierung erteilt; die Übergabe der Urkunde an den Hersteller erfolgte am Donnerstag auf der CeBIT. Der cyberJack RFID komfort von Reiner SCT ist somit das Gerät, mit dem man die Option einer qualifizierten Signatur mit dem Ausweis nutzen könnte. Allerdings bietet bislang noch kein Trustcenter die notwenigen eSign-Zertifikate an. D-Trust, das Trustcenter der Bundesdruckerei, führt auf der CeBIT das Nachladen von Zertifikaten für die qualifizierte Signatur auf den neuen Personalausweis exemplarisch vor.

Reiner SCT Gegenüber dem Standardleser von Reiner SCT bietet der cyberJack RFID komfort eine etwas bessere Ausstattung, zu der ein beleuchtetes Display gehört. Das Gerät kann sowohl kontaktlose RFID-Karten wie den ePerso als auch solche mit Kontakten, etwa Bankkarten, nutzen. Lieferbar soll der Kartenleser ab April 2011 sein; bis dahin dürfte die AusweisApp ihn dann auch als zertifiziert erkennen. Nach Abzug der staatlichen Förderung kostet der Komfortleser derzeit 120 Euro.

Quelle: http://www.heise.de/...rt-1202270.html

und...

Frische Hardware für den neuen Personalausweis

Auf der CeBIT zeigen verschiedene Hersteller neue Hardware, die den Umgang mit dem neuen Personalausweis (nPA) verbessern kann. Und auch dort, wo keine Neuheiten den Stand zieren, tut sich etwas. So erhielt der Komfortleser Cyberjack Komfort von Reiner SCT am Donnerstag als erstes Gerät seiner Sicherheitsklasse die für den Einsatz nötige BSI-Zertifizierungsurkunde. Zur feierlichen Übergabe der Urkunde forderte Reiner-SCT-Chef Carsten Sommer die für den nPA akkreditierten Trustcenter auf, "schnellstens nachzuziehen und die benötigten eSign-Zertifikate zum Nachladen auf den nPA bereitzustellen."

Quelle: http://www.heise.de/...is-1202409.html

Nur mal so:

Reiner SCT Gegenüber dem Standardleser von Reiner SCT bietet der cyberJack RFID komfort eine etwas bessere Ausstattung, zu der ein beleuchtetes Display gehört.


Warum ist eigentlich auf jedem Bild des Standardgerätes ein beleuchtetes Display zu sehen? :unsure:

Eingefügtes Bild

So auch in der Produktbeschreibung von Reiner SCT.
  • KloPpY likes this

#12 Jogi

Jogi

    Profi

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 116 Beiträge:

Geschrieben 04 March 2011 - 18:55 PM

Bei einigen Menschen scheint der Preis keine Rolle zu spielen.

Wenn mir irgend ein Anbieter das gleiche Produkt für weniger Geld anbietet, da denke ich, brauche ich nicht lange zu überlegen, selbst wenn es nur 10,- € sind.

Für mich ist die Login-Karte nicht wichtig, da diese nur hier bei Reiner-SCT und Computerbild funktioniert.
Und Win-Login sowie Datensafe und ähnliches sind hübsche Spielchen, für die ich mich aber nicht interessiere.

Es ist gut, das es Menschen gibt, welche andere darauf aufmerksam machen, das es irgendwo auf der Welt preislich ein bisschen günstiger ist als hier.

#13 Jogi

Jogi

    Profi

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 116 Beiträge:

Geschrieben 04 March 2011 - 20:28 PM

Warum ist eigentlich auf jedem Bild des Standardgerätes ein beleuchtetes Display zu sehen? :unsure:


Das liegt daran, dass es eine Werbedokumentation ist.

Dort wird das Produkt für das menschliche Auge immer ins rechte Licht gesetzt.

#14 KloPpY

KloPpY

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 17 Beiträge:

Geschrieben 05 March 2011 - 08:40 AM

Das liegt daran, dass es eine Werbedokumentation ist.

Dort wird das Produkt für das menschliche Auge immer ins rechte Licht gesetzt.


*lol* Für mich ist das Augenwischerei! Übrigens nicht nur in der Dokumentation so zu sehen...
Bildersuche Google nach: reiner sct cyberjack rfid standard.
Nicht ein RFID-Standardleser ohne beleuchtetes Display zu sehen!

Bei einigen Menschen scheint der Preis keine Rolle zu spielen.

Wenn mir irgend ein Anbieter das gleiche Produkt für weniger Geld anbietet, da denke ich, brauche ich nicht lange zu überlegen, selbst wenn es nur 10,- € sind.

Für mich ist die Login-Karte nicht wichtig, da diese nur hier bei Reiner-SCT und Computerbild funktioniert.
Und Win-Login sowie Datensafe und ähnliches sind hübsche Spielchen, für die ich mich aber nicht interessiere.

Es ist gut, das es Menschen gibt, welche andere darauf aufmerksam machen, das es irgendwo auf der Welt preislich ein bisschen günstiger ist als hier.


Dem stimme ich zu. Der Preis spielt auch bei mir eine große Rolle. Warum mehr bezahlen, wenn es nicht nötig ist. Die Spielereien der CB-Karte sind für mich unsinn.

Ich habe meinen übrigens über die Volksbank bestellt. Sage und schreibe 95,00 EUR für den Komfort- und 35 für den Standardleser. Ist allerdings nur Kunden der Volks- & Raiffeisenbanken vorbehalten.

#15 René

René

    Profi

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 412 Beiträge:

Geschrieben 05 March 2011 - 13:36 PM

Hallo!

Das ist zwar ein annehmbarer Preis bei Amazon, aber dennoch kaufe ich keine Produkte von Reiner-SCT. Da wird ja noch nicht einmal Windows 7 64-bit vernünftig unterstützt. Und so schnell werden die Firmen den neuen Personalausweis auch nicht unterstützen. Selbst die Ämter warten noch, obwohl es vollmundig angekündigt wurde. Da kann man getrost noch ein paar Jahre warten. SCM wird sicher bald nachziehen.

Ich warte auf jeden Fall noch. Da kaufe ich mir lieber den "ecoRoute HD" für mein Navigationsgerät. Dann habe ich endlich einen elektronischen Tarometer. Und einen Drehzahlmesser, der fehlt nämlich in meinem Auto.

Gruß, René

#16 René

René

    Profi

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 412 Beiträge:

Geschrieben 05 March 2011 - 13:39 PM

Warum ist eigentlich auf jedem Bild des Standardgerätes ein beleuchtetes Display zu sehen?

Bilder kann man nachbearbeiten. Die Bilder des Komfortlesers sind mit Sicherheit nachbearbeitet. Kann man auch erkennen. So wie die aussehen sind das noch nicht einmal echte Fotos.

#17 KloPpY

KloPpY

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 17 Beiträge:

Geschrieben 07 March 2011 - 19:04 PM

Hallo!

Das ist zwar ein annehmbarer Preis bei Amazon, aber dennoch kaufe ich keine Produkte von Reiner-SCT. Da wird ja noch nicht einmal Windows 7 64-bit vernünftig unterstützt. ..

gekürzt


Weiß nicht was Du hast. Bei mir läuft er "vorerst" ohne Probleme.

Eingefügtes Bild

Uploaded with ImageShack.us

#18 toaocm

toaocm

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge:

Geschrieben 08 March 2011 - 08:59 AM

Hat eigentlich schon irgendjemand, der bei Amazon bestellt hat einen Liefertermin genannt bekommen?
Egal ob für Standard oder Komfort?

#19 Zilon

Zilon

    Neues Mitglied

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge:

Geschrieben 08 March 2011 - 11:55 AM

Hab von Amazon grad Mails bekommen, dass die Leser nicht lieferbar sind. Sind jetzt auch nicht mehr mit Preis gelistet.

#20 andreas-x

andreas-x

    Neues Mitglied

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge:

Geschrieben 08 March 2011 - 12:50 PM

Ich hab auch die Mail bekommen, allerdings für den Standard. Hatte bis jetzt auch noch keinen Liefertermin bekommen.
Vielleicht hat sich Reiner bei Amazon beschwert, weil sie erstmal selbst ihren Reibach machen wollen... ;-)